Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeichenzähler bei Eingabe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Liste der "Zuletzt verwendete Vorlagen" ausweiten weiter: VBA und Serienbriefe -> Feldberechnungsfehler Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Apr 2014, 13:12
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi theoS,

klar, wird alles mitgezählt hin und zurück, löschen und einfügen ...

Was ich nicht weiß, ist ob irgendwelche Nebeneffekte auftreten können: Ich hab das 'aus dem Bauch raus' in Anlehnugn an eines meiner Excel Markos programmiert und einen Tag während meiner normalen Arbeit mitlaufen lassen. Ich hab keine Seiteneffekte festgestellt, meine übrigen Makros liefen 'blasenfrei'. Was mich daran irritiert: es gibt kein vergleichbares Makro im Internet, obwohl diese Frage schon so oft gestellt wurde - ich hab jedenfalls nichts gefunden. Deswegen bin ich gespannt auf Rückmeldungen.

Gruß
MM
tamaleus
Office-Einsteiger mit VB Kenntnis


Verfasst am:
22. Apr 2014, 15:34
Rufname:

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Zwischenzeitlich kann ich mal berichten - ich komme wegen anderen Arbeiten leider nicht so schnell vorwärts, wie ich eigentlich möchte - dass die von Lisa im 7. Beitrag, also jenem vom 21.04.2014, 11:44 Uhr, empfohlene Lösung, also der Link

[url]Word zählt Zeichen[/url]

ausgezeichnet gemacht ist. Auch sämtliches "Hin und Her" wird tadellos berücksichtigt. Allerdings kann ich das Formular zum Ein- und Ausschalten dieser Symbolleiste (sie kommt beharrlich immer wieder beim Neustart) nicht finden. Auch eine De-Installations-Routine für diese zu installierende Software fehlt leider im Paket.

Mit MissMarples Lösung bin ich leider noch nicht weiter. Da fehlt mir noch der Einstieg zum Ganzen.
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 08:17
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Mit MissMarples Lösung bin ich leider noch nicht weiter. Da fehlt mir noch der Einstieg zum Ganzen.


Der Link zum Einstieg:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/office/ff604039%28v=office.14%29.aspx

Ist zwar für Word 2010, unterscheidet sich aber nicht wirklich von Word 2003.

Frohes Schaffen
MM
tamaleus
Office-Einsteiger mit VB Kenntnis


Verfasst am:
30. Apr 2014, 14:27
Rufname:

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo allerseits

Und Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat; hab grad etwas viel um die Ohren.

Zur Lösung "Word zählt Zeichen" (7. Beitrag, 21.04.2014, 11:44 Uhr) möchte ich noch nachtragen, dass der Zähler bei mir jetzt auf 2373 steht und sich nicht mehr rührt. Auch fehlt nach wie vor das bereits erwähnte Formular zum Ein- und Ausschalten dieser Symbolleiste.
Meine erste E-Mail an den Entwickler von vor über einer Woche blieb erfolglos, bzw. bis jetzt unbeantwortet. Ich habe noch einen zweiten Versuch gestartet mit Bezug auf die offenen Fragen und insbesondere der Möglichkeit der sauberen Des-Installation, hege aber gewissse Zweifel, ob da noch eine Antwort kommt. Ich würde Euch jedenfalls weiter auf dem Laufenden halten.

So. Nun endlich zu MM's Lösung:

Dank der (etwas ausführlichen) Einleitung dieser "Einstiegs-Anleitung" habe ich nun die drei Makros wohl wie angedacht in ein neues Template gebracht, habe aber noch etwas Schwierigkeiten mit dem Statement:

"TimerOnOff in die Schnellstartleiste einbinden und Zählen ein/auschalten."

Ich, bzw. der, der das dann einsetzen soll, hat Word 2003. Was tue ich jetzt am besten, sodass dieser ZeichenZähler von MM immer einfach läuft (sobald der Mensch ein neues Dokument öffnet) und wie gehe ich vor, wenn ich den ZZ ausschalten/deaktivieren will? Man beachte dabei, dass der Mensch ja vielleicht schon einige DOT's hat. Wie am besten organisieren? Und automatisieren?

Besten Dank im Voraus für jeglichen Feedback!
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 14:53
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich würd das Zählen nicht automatisch laufen lassen, sondern gezielt ein-/ausschalten.

Leg dafür in der Symbolleiste einen neuen Button an.

- Mit der rechten Maustaste in eine der vorhandenen Symbolleisten klicken und "Anpassen" wählen.
- Auf die Registerkarte "Befehle" wechseln.
- Unter "Kategorien" "Makros" auswählen.
- Aus der Liste der Makros "TimerOnOff" wählen und mit der Maus in die Symbolleiste ziehen.
- Den Dialog nicht schließen.
- Rechtsklick auf die neue Schaltfäche und über "Schaltflächensymbol ändern" ein Icon auswählen.
- Nochmal Rechtsklick und "Standard" wählen, wenn der Text verschwinden soll.
- Wieder im Dialogfeld unter "Speichern in" ggf. dein Template auswählen. Dazu kann ich nicht mehr sagen, da ich nicht weiß, wie die Datei verteilt, weitergegeben etc. werden soll. Zum Ausprobieren ist es erstmal auch egal.
- "Schließen" klicken.

Damit sollte locker per Mausklick das Zählen begonnen und beendet werden.

Gruß
MM
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 14:58
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Nachtrag:

Zitat:
Ich, bzw. der, der das dann einsetzen soll, hat Word 2003. Was tue ich jetzt am besten, sodass dieser ZeichenZähler von MM immer einfach läuft (sobald der Mensch ein neues Dokument öffnet) und wie gehe ich vor, wenn ich den ZZ ausschalten/deaktivieren will? Man beachte dabei, dass der Mensch ja vielleicht schon einige DOT's hat. Wie am besten organisieren? Und automatisieren?


Das ist nochmal ein ganz anderes Thema. In welcher Eigenschaft kümmerst du dich um diese Problematik? IT verantwortlich für mehrere Word Arbeitsplätze?

MM
Gast



Verfasst am:
30. Apr 2014, 15:21
Rufname:

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

So professionell ist es denn auch wieder nicht. Das ist für meinen Onkel und meine Cousine in Irland, die beide hin und wieder Texte auf Länge schreiben.
tamaleus
Office-Einsteiger mit VB Kenntnis


Verfasst am:
30. Apr 2014, 15:23
Rufname:

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

Mist. Wieder rausgeflogen. War also nicht der Gast, sondern der tamaleus, der Vorgängiges geschrieben hat ;-(
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 15:31
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Zeichenzähler bei Eingabe - AW: Zeichenzähler bei Eingabe

Nach oben
       Version: Office 2003

OK, dann ist die Problematik überschaubar.

Zunächst aber mal bei dir zum Laufen bringen und gucken ob's zuverlässig funktioniert!

MM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Autotext erst bei zweiter Eingabe aktiv 1 Hangover 179 29. Jan 2013, 15:31
MarkMH_K Autotext erst bei zweiter Eingabe aktiv
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Mehrere Zeilen aus einem Word Dok löschen nach "" 4 Kone1988 186 20. Aug 2012, 16:58
Kone1988 Mehrere Zeilen aus einem Word Dok löschen nach ""
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief - Eingabe nur einmal und für alle übernehmen? 0 Iso Igor 289 27. Jun 2012, 07:48
Iso Igor Serienbrief - Eingabe nur einmal und für alle übernehmen?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Nummerische Eingabe und Löschen per Textmarken 1 Schraminski 283 06. Aug 2011, 20:33
Redoute Nummerische Eingabe und Löschen per Textmarken
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Datum - Eingabe in Userform prüfen 4 jfm 1606 16. Nov 2010, 11:10
jfm Datum - Eingabe in Userform prüfen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Access filter eingabe durch Marko in Word erstellen 0 athi 1511 13. Sep 2010, 09:11
athi Access filter eingabe durch Marko in Word erstellen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): letzte Eingabe in Userform speichern 2 Roxy-Girl 1009 02. Sep 2010, 13:43
MarcSLK-Gast letzte Eingabe in Userform speichern
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word 2003 Formularfeld Wert zuweisen bei keiner Eingabe 5 Moe86 1604 12. Mai 2010, 15:04
Pamira Word 2003 Formularfeld Wert zuweisen bei keiner Eingabe
Keine neuen Beiträge Word Formate: Autoformat während der Eingabe [Festabstand]» statt " 5 nino6 1799 20. Nov 2009, 13:15
charlybrown Autoformat während der Eingabe [Festabstand]» statt "
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Eingabe Erleichterung 2 sonnelie 385 11. Feb 2009, 14:57
sonnelie Eingabe Erleichterung
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Autoformat (Eingabe mit Tastatur) 3 borsti83 1011 12. Mai 2008, 18:18
Franziska. Autoformat (Eingabe mit Tastatur)
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word Formular wird nicht mit akktueller Eingabe gedruckt 2 Jo1234 590 06. Nov 2007, 09:10
CHF Word Formular wird nicht mit akktueller Eingabe gedruckt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum