Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Leere Felder zusammenziehen
zurück: Einzelne Bereiche in einer Zelle färben weiter: bedingte Formatieurung für die Zellenhöhe Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HJW
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2014, 10:36
Rufname:

Leere Felder zusammenziehen - Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich möchte mich erstmal für die wohl triviale Frage entschuldigen, aber ich bin absoluter Access-Neuling und habe leider weder über Google noch hier im Forum eine Antwort gefunden, mit der ich was anfangen konnte.

Mein Problem (Access2010):
Ich will eine Adresse in meinem Bericht drucken. Jetzt gibt es dafür 2 Fälle

Name (Max Mustermann)
Straße (Musterstraße 1)
PLZ-Ort (12345 Musterhausen)

und

Name (Max Mustermann)
Zusatz (Musterabteilung)
Straße (Musterstraße 1)
PLZ-Ort (12345 Musterhausen)

Dafür habe ich in meinem Bericht 4 Felder (2. Fall) und will, dass Zusatz nur angezeigt wird, wenn auch was drin steht. Wenn der Zusatz leer ist, soll natürlich keine Leerzeile angezeigt werden, sondern die unteren Zeilen nach oben rutschen.

Bei meinen Recherchen bin ich über die Einstellung 'Verkleinerbar' gestoßen. Wenn ich die auf 'Ja' stelle, ist das Feld 'Zusatz' auch nicht zu sehen, wenn es leer ist. Bei allen Beispielen, die ich gefunden habe, steht dabei, dass die anderen Felder dann automatisch nach oben rücken. Tun sie aber nicht. Und es hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert, da bei Höhe, Breite, Oben und Links auch absolute werte drin stehen.
Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, die Position der Felder von einander abhängig zu machen, also dass Zusatz unter Name hängt, Straße unter zusatz,...

Wenn mir jemand sagen könnte, wie ich das mache, wäre ich sehr dankbar.

Grüße,
HJW
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 11:03
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

der zugehörige Berichtsbereich muss ebenfalls auf "verkleinerbar" eingestellt werden und es darf natürlich kein anderes Steuerelement auf gleicher Höhe liegen.

Eine mögliche Alternative besteht in der dynamischen Zusammensetzung des Adressfeldes inklusive Zeilenumbrüchen mit Hilfe einer VBA-Funktion.

_________________
Gruß MissPh!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. Apr 2014, 11:10
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Leere Felder zusammenziehen - Re: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi HJW,

wenn keine weiteren Steuerelement auf gleicher Hoehe sind, dann koennte Dir die
Steuerelement-Eigenschaften Vergroesserbar (CanGrow) und Verkleinerbar (CanShrink) weiterhelfen.

Der von MissPh! vorgeschlagene Ansatz mit einem zusammengesetzten Feld
liesse sich auch ohne VBA etwa so umsetzen
Code:
= [Name] & Zchn(13) & Zchn(10) &
  [Zusatz] + Zchn(13) + Zchn(10) &
  [Straße] & Zchn(13) & Zchn(10) &
  [PLZ] & " - " & [Ort]

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
HJW
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2014, 11:39
Rufname:

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Danke für die Antwort.
Der Bereich, in dem die Felder sind, ist ebenfalls verkleinerbar. (Kopfbereich des Berichtes)
Es befinden sich auch keine weiteren Felder in der selben Zeile.
Lediglich darunter habe ich noch weiter Textfelder.

Trotzdemrutschen die Felder nicht zusammen.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 11:40
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

@Willi Wipp:
Da hast du jetzt aber die Prüfung auf leere Werte vergessen, um die es hier ja geht. So einfach ist es also doch nicht.

_________________
Gruß MissPh!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 11:43
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Trotzdemrutschen die Felder nicht zusammen.
Kann es sein, dass der Inhalt vom Zusatz nicht NULL, sondern ein Leerstring ist?
Kannst du evtl. eine Beispiel-DB mit dem Bericht hochladen?

_________________
Gruß MissPh!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
15. Apr 2014, 12:07
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Leere Felder zusammenziehen (II) - Re: Leere Felder zusammenziehen (II)

Nach oben
       Version: Office 2010

@MissPh!,

erst versuchen, dann meckern Wink
(Voraussetzung es sind wirklich Null-Werte enthalten, dann machen das die + anstelle der &)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 12:21
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

@Willi Wipp:
Zitat:
erst versuchen, dann meckern
Sorry, die +-Zeichen hatte ich übersehen - aber meckern ist was anderes, doch das lass ich lieber sein. Wink
_________________
Gruß MissPh!
HJW
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2014, 13:54
Rufname:

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich bekomme meine Daten Folgendermaßen:

In einem Form, über das ich ein paar Vorfilter einstelle, schreibe ich mir meine Daten in eine eigene Tabelle (Die leeren Felder enthalten alle NULL).
Diese Tabelle habe ich dem Bericht als Datensatzquelle gegeben.
Die einzelnen Textfelder bekommen ihre Daten aus den Feldern dieser Tabelle (Steuerellementinhalt = Spaltenname der Tabelle).

Meine Idee war jetzt, dass ich die Textfelder 'manuell' überprüfe und dann gegebenenfalls umsetze.
Das funktioniert leider auch nicht. Wenn ich Textfeld.Value auf NULL oder Leerstring überprüfe ( If isnull(Textfeld.Value) ), bekomme ich eine Fehlermeldung: 'Sie haben einen Ausdruck ohne Wert eingegeben'

Ich werde jetzt mal Willi Wipp's Vorschlag ausprobieren
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 14:07
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
Zitat:
Wenn ich Textfeld.Value auf NULL oder Leerstring überprüfe ( If isnull(Textfeld.Value) ), bekomme ich eine Fehlermeldung
wo hast du das denn versucht, wie sieht der (komplette) Code dazu aus?

Von der Verschieberei der Textfelder halte ich allerdings eh nichts, dann schon lieber alles in ein Feld.
Allerdings wäre es schon interessant, herauszubekommen was bei dir schief läuft.

_________________
Gruß MissPh!
HJW
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2014, 14:21
Rufname:

AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich habe jetzt alles in ein Feld geschrieben und es Funktioniert Very Happy
(kurze Frage dazu noch: Was ist der Unterschied zwischen Verkettung mit & und Verkettung mit +?)
Den Code habe ich in Report_Open reingeschrieben:
Code:
    If IsNull(Me.txtZusatz) Then
        Me.txtStrasse.Top = 200
        Me.txtPLZOrt.Top = 400
    End If
Dabei fällt er bei Me.txtZusatz hin mit der Nachricht
Zitat:
Sie haben einen Ausdruck ohne Wert eingegeben
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2014, 14:43
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Leere Felder zusammenziehen - AW: Leere Felder zusammenziehen

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
und es Funktioniert
Das wäre dann auch der Beweis dafür, dass die Felder tatsächlich Null enthalten.
Zitat:
Den Code habe ich in Report_Open reingeschrieben
Das ist der Fehler, denn dort kannst du (noch) nicht auf die Daten zugreifen.
Das macht man bei Berichten üblicherweise im Format-Ereignis des zugehörigen Berichtsbereichs.

Der Trick bei "&" und "+" ist der unterschiedliche Umgang mit Null-Werten und genau darum geht es hier ja.

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aktualisierungsabfrage nur für felder mit wert 2 Gast290306 895 29. März 2006, 10:40
Gast290306 aktualisierungsabfrage nur für felder mit wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeren Datensatz oder leere zwischen Zeile hinzufügen 3 cool.scheffe 1005 23. März 2006, 13:51
rita2008 Leeren Datensatz oder leere zwischen Zeile hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Felder abfragen 3 Flintstone 795 15. März 2006, 12:16
jens05 Leere Felder abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen 15 MTG 3338 03. März 2006, 13:29
Gast Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?! 4 Doc175 5550 17. Feb 2006, 15:29
Doc175 In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kein OUTER JOIN bei Abfragen? Leere Zeilen einblenden? 1 BamBam 4006 06. Feb 2006, 17:20
Willi Wipp Kein OUTER JOIN bei Abfragen? Leere Zeilen einblenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Tabelle 5 Gast 6943 25. Sep 2005, 16:43
lothi leere Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder automatisch ausfüllen 5 NVG 884 13. Sep 2005, 20:05
stpimi Felder automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder 11 ali.soy 1383 29. Aug 2005, 09:12
ali.soy Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum