Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
zurück: Abfragekriterium auf Dropdownmenü in Seite weiter: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 05:30
Rufname:

Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich brauche unbedingt eure Hilfe! Ich habe noch nichts in diesem Forum zu diesem Problem gefunden, deshalb meine Frage.

Ich bin gerade an einer Datenbank und möchte im Start-up Fenster den Usern die Möglichkeit geben, mehrere Kontrollkästchen auszuwählen und dann nach diesen Kriterien zu suchen.
Es handelt sich um 8 solcher Kontrollkästchen und ich weiß nicht wie ich diese clever Abfragen kann. Ich möchte nicht mit hunderten Bedingungen arbeiten (Wenn Kästechen 1 und Kästchen 2 ausgewählt...) und bin deshalb auf der Sucher nach einer einfacheren Lösung.
Hoffentlich kann mir einer weiterhelfen!!!

Vielen Vielen Dank.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 07:49
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Ich möchte nicht mit hunderten Bedingungen arbeiten
Auswerten musst Du auf jeden Fall, irgendwie musst Du ja die Zustände der 8 KK abfragen. Acht KK ergeben 256 Möglichkeiten. Und wenn Du an Hand dieser Möglichkeiten vergleichen willst, benötigst Du entsprechende Vergleichsbedingungen.
Und was gemacht werden soll je nach angehakten KK muss ja auch irgendwo festgelegt werden.

Mit Wenn würde es aber ohnehin nicht gehen.

Was sollen denn die User genau auswählen, möglicherweise gibt es ja eine andere Lösung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 18:52
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Klaus,
vielen Dank fuer deine schnelle Antwort! Das mit den 256 Moeglichkeiten moechte ich eben umgehen. Es geht um eine Laenderauswahl, da ich aber auch die Moeglichkeit geben moechte mehrere Laender auszuwaehlen, kann ich kein Dropdown verwenden.
Ich kann auch ein bisschen mit VBA umgehen, bin aber immer noch auf der Suche nach einer einfachen Access Abfrage.
Kennst du eine andere Moeglichkeit- vielleicht mit VBA?

Vielen Dank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 19:02
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Das mit den 256 Moeglichkeiten moechte ich eben umgehen.
sorry, aber wenn Du 8 KK hast, die Du jedes einzeln auswählen willst, hast Du 256 Möglichkeiten die Du auswerten musst. Da führt kein Weg dran vorbei.

Was soll denn nach der Länderauswahl passieren?
Zitat:
Es geht um eine Laenderauswahl,
Das ist keine Beschreibung, bzw. hilft nicht viel.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 19:17
Rufname:


AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

muss ich wirklich in der Abfrage dann alle Bedingungne eingeben?

Also:
wenn USA und CA ausgewaehlt ist und GER, FR, IT, und ES gleich Null...
und das fuer alle Moeglichkeiten?

Die Idee ist, dass man Laender auswaehlen kann und bekommt dann nur die Unternehmen, die in den ausgewaehlten Laendern agieren. Teilweise moechte man aber mehrere auswaehlen z.b. USA und CA.

Danke schonmal Smile
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 19:51
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ich verstehe immer noch nicht, was Du genau vorhast.
Willst Du eine Tabelle mit den KK filtern?

Wie ist die Tabelle mit den Unternehmen aufgebaut?
Ein Unternehmen kann ja in mehreren Ländern agieren, wie ist das realisiert?

Bei einem korrekten Aufbau der DB sind hier ja mindestens 3 Tabellen notwendig.

- Unternehmen
- Länder
- UnternehmenZuLand

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 20:50
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

erstmal vielen, vielen Dank fuer deine Bemuehungen!
Ich versuche micht noch exakter auszudruecken:

Es handelt sich um eine Lieferantendatenbank in der alle Daten eines Lieferanten hinterlegt sind. (Name, Adresse, Einkaeufer...)

Im Start-up screen hat man die Moeglichkeit nach 4 Kriterien zu suchen
1) Lieferanten Nr
2) Name/ Unternehmensform
3) Verantwortlicher Einkaeufer
4) oder nach den Company Codes (fuer welchen Bereich der Lieferant angelegt wurde)

Die ersten 3 Abfragen sind klar und funktionieren auch, aber teilweise moechte man nur nach die Lieferanten filtern, die z.b. fuer USA und CA angelegt wuerden.
Nachdem man den Search Button klickt wird ein Formular ausgegeben, mit denen Lieferanten die in dem jeweiligen Company Code agieren.
Es ist eine Tabelle hinterlegt

(Habe mich gerade bei dem Datei Upload eingetragen, wenn ich Zugang bekomme kann ich einen Screenshot anhaengen)
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 21:30
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
meine eigentlichen Fragen hast Du nicht beantwortet.
Zitat:
Wie ist die Tabelle mit den Unternehmen aufgebaut?
Ein Unternehmen kann ja in mehreren Ländern agieren, wie ist das realisiert?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 21:40
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

auch in dieser Tabelle gibt es die Kontrollkaestchen und man kann mehrere Laender auswaehlen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 23:28
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Du kannst eine Abfrage für das Formular erstellen, das auf die 8 KK als Und Bedingung verweist. Das kannst Du im Abfrageentwurf zusammenklicken.


Dass das Datenmodell falsch ist, ist Dir bewusst ?
In einer Datenbank nutzt man keine KK auf diese Weise. Was machst Du, wenn noch ein Land dazu kommt? Schon mal überlegt was da alles geändert werden muss?

Für eine korrekt aufgebaute Datenbank sind die oben vorgeschlagenen 3 Tabellen notwendig. Das ist eine n:m Beziehung. Dann würde man ein Listenfeld nehmen zur Anzeige aller Länder und dort per Mehrfachauswahl die zur Anzeige vorgesehen Länder auswählen. Die Anzahl der Länder speilt dann keine Rolle mehr. Hinzukommende Länder verlängern einfach die Ländertabelle.
Siehe hierzu auch:
Umgang mit m:n-Beziehungen
Microsoft Access Tips for Casual Users

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Apr 2014, 17:16
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

"das kann man einfach zusammenklicken", kannst du mir sagen wie das funktioniert?

Die "company codes" sind festgelegt und decken alle Bereiche ab, da kommen sicher keine neuen dazu und ich finde das anklicken von Kontrollkaestchen einfach sehr uebersichtlich und benutzerfreundlich.

Vielen Dank
Gruss
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
16. Apr 2014, 17:46
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
hier mal eine einfache Abfrage mit Formularbezug.
Code:
SELECT KundeNr, D, F, S
FROM   Kunden
WHERE  D=Forms!Formular11!KK_D
AND    F=Forms!Formular11!KK_F
AND    S=Forms!Formular11!KK_S
Ich habe jetzt für die Länder einfache Buchstaben genommen. Bitte ändern.
KK sind die entsprechenden Häkchenfelder.
Kannst Du auf 8 KK erweitern.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Lukas1990
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Apr 2014, 20:47
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Lukas1990 am 17. Apr 2014 um 20:59 hat folgendes geschrieben:
Hallo, (Klaus)

muss leider das Thema noch einmal aufgreifen, habe es leider noch nicht so verstanden Sad
Im Anhang ist ein Screenshot von dem Formular das auftaucht und in dem man die Suchbegriffe eingibt.

Bisher habe ich die Abfrage immer mit dem Abfrage-Assistent erstellt und weiss deshalb nicht genau, wie ich das hinbekommen soll.

Hey Ihr,

ich hab wieder eine bisschen experimentiert und ich bin immer noch nicht zufrieden! Muss ich wirklich alle 256 Abfragemoeglichkeiten erstellen, um 8 Kontrollkaestchen abzufragen?
Access hat doch sicher eine bessere Loesung.
Im Beispiel hab ich das mal fuer 3 Kontrollkaestchen gemacht, diesmal nicht aus einem Formular.

Danke



Formular.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  9.56 KB
 Angeschaut:  191 mal

Formular.png



Abfrage.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  54.79 KB
 Angeschaut:  191 mal

Abfrage.png



Capture.jpg
 Beschreibung:
Neuer Beitrag
 Dateigröße:  23.49 KB
 Angeschaut:  212 mal

Capture.jpg


Gast



Verfasst am:
18. Apr 2014, 23:20
Rufname:

AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - AW: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       

>
Zitat:
und ich finde das anklicken von Kontrollkaestchen einfach sehr uebersichtlich
... und das umfasst sichtbar dann auch die entsprechenden Auswertungen?

Don't use Yes/No fields to store preferences
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Apr 2014, 07:56
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder - Re: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi Lukas1990,

es waere sicher hilfreich, wenn Du eine auf das Wesentliche reduzierte Beispiel-DB mit vollstaendig anonymisierten
und repraesentativen Demo-Daten online stellen koenntest, in der man das nachvollziehen kann.
Auf jeden Fall den SQL-Code der Abfrage.
Welche Einstellung hast Du fuer die Kontrollkaestchen-Eigenschaft Dreifacher Status (TripleState) gesetzt?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 6
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt) 2 Roger Büttler 9608 19. Nov 2003, 23:20
Roger Büttler WENN Formel in einer Abfrage in ACCESS (erledigt)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum