Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
#Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Zeilenumbruch in Textfeld einfügen ... weiter: Mehrmals den gleichen Bericht drucken Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Kassi
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2014, 15:25
Rufname:

#Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe über die Gruppierungsfunktion im Bericht nach "Position" gruppiert und eine dazugehörige Kopf- und Fußzeile eingefügt.
Der Bericht hat als Datensatz eine Abfrage, die nach Gruppe (so heißt ein Feld) filtert und gibt im Detailbereich alle Beträge, die zu der jeweiligen Position gehören aus.
Im Kopf wird das Feld Position ausgegeben und in der Fußzeile die Summe der Beträge.
Nun kommt bei mir in der Berichtansicht anstelle der Summe immer #Fehler
Die Summenbildung sieht folgendermaßen aus.
Code:
=DomSumme("[Betrag]";"Abfrage";"[Position]=" & [Position])
Wo könnte der Fehler liegen?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2014, 18:59
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
hier sollte auch die normale Summen Funktion reichen.
Code:
=Summe(Betrag)
in einem Feld im Gruppenfuß.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
13. Apr 2014, 20:01
Rufname:

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Mein Problem ist ähnlich ich habe ein Feld Anzahl und eins Gesamt im Bericht darin sind jeweils die Anzahl der Datensätze pro gruppe und der Gesamtpreis. Jetz habe ich im Berichtsfuß 2 Felder angelegt mit =Summe([Anzahl)] und =Summe([Gesamt]). Wenn ich jetzt den Bericht öffne frag er mich die Parameter Anzahl und Gesamt ab warum?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
13. Apr 2014, 20:15
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Anzahl ist als Feldname unbedingt zu vermeiden. Das ist kein Vorschlag, das ist ein MUSS. Anzahl ist die gleichnamige Funktion für die Anzahl von Datensätzen und daher als Feldname unbrauchbar. Bitte ändern in Menge oder ähnliches, überall, jede Abfrage, jedes Formular und jeden Bericht.

Sind die jetzigen Felder Anzahl und Gesamt ebenfalls berechnete Felder, wenn ja zeige die Formeln.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
13. Apr 2014, 22:11
Rufname:


AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Anzahl heißt jetzt nicht mehr Anzahl ist =Anzahl(*) und Gesamt ist =[Preis]*[Menge]
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
13. Apr 2014, 22:27
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
dann die Summe für Gesamt:
Code:
=Summe([Preis]*[Menge])
Das mit der Anzahl habe ich nicht verstanden, geht das jetzt mit =Anzahl(*) ?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
13. Apr 2014, 23:05
Rufname:

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Gast am 13. Apr 2014 um 22:35 hat folgendes geschrieben:
Ja ich bekomme die Anzahl der Datensätze in den einzelnen Gruppen und dann wollte ich nochmal die Summe daraus ziehen. Ist das dann =Summe(Anzahl(*)) ?

Also =Summe(Anzahl(*)) ist es definitiv nicht Very Happy

Ich habe den Code von dir für Gesamt eingesetzt die Rechnung stimmt jedoch fragt er beim öffnen des Berichts die Menge ab
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
13. Apr 2014, 23:54
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ist die Menge ein reguläres Tabellenfeld das auch im Bericht ist?

Kannst Du bitte mal genau erklären in welchen Berichtsbereichen gerechnet und die Summenbildung erfolgen soll?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2014, 09:10
Rufname:

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hätte nicht gedacht das es so entscheident ist in welchen Teil des Berichts das steht.

Also Menge ist kein Tabellenfeld. Menge wird über =[FMenge] erzeugt und steht im Gruppenkopf. Im Detailbereich ist ein Feld mit =1 und Summieren über Gruppe und im Gruppenfuss ist das Feld FMenge mit =Anzahl(*). Im Berichtsfuss ist dann ein Feld Gesamt mit =Summe([Preis]*[Menge]) und ein Feld MengeG wo noch gar nichts drin steht bis jetzt. Alles sind ungebundene Felder
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 09:35
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Hätte nicht gedacht das es so entscheident ist in welchen Teil des Berichts das steht.
doch, ist es. Es gibt Bereich wo man keine Summenformeln verwenden kann.
Zitat:
Also Menge ist kein Tabellenfeld Menge wird über =[FMenge]
und was ist die FMenge?
Mit dem Berichtsaufbau komme ich immer noch nicht klar.
Was willst Du mit Anzahl zählen? Anzahl gibt die Anzahl der Datensätze aus.
Im Gruppenfuß über die Gruppe und im Berichtsfuß über alles.
Wenn Du mit Menge rechnen willst, muss eine solches Feld natürlich auch vorhanden sein.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2014, 11:01
Rufname:

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

FMenge ist das Feld in Gruppenfuß was über =Anzahl(*) die Anzahl der Datensätze zählt. Und ich hol mir die Anzahl dann über =[FMenge] wieder in den Gruppenkopf der Gruppenfuß ist auf unsichtbar gestellt. Und im Berichtsfuß hätte ich dann gerne die Summe der Mengen
Code:
 3     5€
 2     3€
 1     6€
 4     2€
 9    15€
----------
19    21€
Das unten den Strichen stellt quasi mein Berichtsfuß da. Und jede Zeile ist ein Gruppenkopf
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 11:10
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
dann sollte =Anzahl(*) im Berichtsfuß auch reichen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2014, 11:29
Rufname:

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Super das hat funktioniert danke.

Jetzt hab ich nur noch 1 Problem und das ist das er nach der Menge fragt.
Wenn wir jetzt nochmal mein Beispiel von vorhin nehmen errechne ich die 21€ mit der formel die du mir gegeben hast =Summe([Preis]*[Menge]). Jedoch fragt wer beim Öffnen des Berichts nach der Menge statt sie aus den Bericht zu nehmen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 11:39
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wie genau werden die 5€, 3€ usw. ermittelt?
Übrigens, die Summe ist 31€ und nicht 21€ was mich zusätzlich irritiert hat.
Es empfiehlt sich Beschreibungen sorgfältig zu machen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2014, 12:01
Rufname:


AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile - AW: #Fehler bei Summenbildung in der Fußzeile

Nach oben
       Version: Office 2007

Uhh wie peinlich Embarassed

Die ergeben sich aus einen festen Preis der im Datensatz steht und der über =Anzahl(*) gezählten Menge je Gruppe. Die Formel ist =[Preis]*[Menge]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehler abfangen, wenn Datenbank nicht da 5 bentakle 1106 08. Feb 2008, 12:50
Da Oansa Fehler abfangen, wenn Datenbank nicht da
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim import von Excel-Datei 2 Klausei 587 21. Dez 2007, 17:47
Marcore666 Fehler beim import von Excel-Datei
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Kriterien abfragen - Fehler wenn kein Wert vorgegebe 5 tommy22 812 07. Nov 2007, 23:50
JörgG mehrere Kriterien abfragen - Fehler wenn kein Wert vorgegebe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DB-Frage liefert Fehler: Falsche Anzahl an Argumenten 3 susi_777 1812 01. Nov 2007, 00:20
Nouba DB-Frage liefert Fehler: Falsche Anzahl an Argumenten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access - Fehler bei Unterformular und SQL LEFT JOIN 1 kontextfrei 1526 01. Okt 2007, 18:03
kontextfrei Access - Fehler bei Unterformular und SQL LEFT JOIN
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Finde Fehler in Abfrage nicht 2 nakoda 583 06. Sep 2007, 19:38
Nouba Finde Fehler in Abfrage nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenerstellungsabfrage Fehler! 5 ..::MaTzE::.. 598 19. Jun 2007, 15:07
Nouba Tabellenerstellungsabfrage Fehler!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Abfrage DateDiff ->Finde den Fehler nicht! 1 Schorsch84 5840 24. Aug 2006, 10:24
bogumiljackson SQL-Abfrage DateDiff ->Finde den Fehler nicht!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wo ist der Fehler???? 1 RobBase 586 16. Aug 2006, 10:09
viny Wo ist der Fehler????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehler in der selectanweisung Hilfe!!!!!!!!!!!!!! 6 vbatobi 891 18. Apr 2006, 13:24
chris1337 Fehler in der selectanweisung Hilfe!!!!!!!!!!!!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage mittels SQL gibt Fehler... 1 Doris72 692 27. Feb 2006, 20:44
jens05 Access abfrage mittels SQL gibt Fehler...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim Abfrage Gruppieren 0 hafisch 900 22. Sep 2005, 12:39
hafisch Fehler beim Abfrage Gruppieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum