Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen
zurück: Diagramme in PowerPoint 2010 - Formatierung übertragen weiter: Open Office Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mary_strick
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2014, 15:21
Rufname:

Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Liebes Forumsteam (oder wer auch immer eine Antwort fuer mich bereit haette),

ich habe eine PowerPointPraesentation fuer ein Experiment mit Hilfe von Steuerelementen erstellt. Das hat auch alles sehr gut geklappt. Ich kann verhindern dass die Probanden auf vorherige Folien zurueckklicken koennen. Weiterklicken geht auch lediglich, wenn man mit der Maus einen bestimmten "Button" anklickt, den ich platziert habe ("Weiter"). Diesen Button habe ich jeweils mit der nachfolgenden Folie verlinkt, die dann also immer als naechstes zu sehen ist. Weiterhin habe ich Eingabefelder auf bestimmten Folien. Dort sollen die Probanden dann frei schreiben. Klappt auch super.

Der Versuchsablauf sieht so aus, dass Probanden immer Lernphasen und Schreibphasen haben.
Lernphase 1 --> Schreibphase 1 --> Lernphase 2 --> Schreibphase 2 --> Lernphase 3 --> Schreibphase 3
Bei den Lernphasen arbeiten sie NICHT an dem PC mit der PowerPointPraesentation. Hier wartet die aktive Praesentation dann sozusagen darauf in der naechsten Schreibphase benutzt zu werden, sobald der Probanden mit der Lernphase durch ist. Es gibt also fuer die PowerPoint immer einige Zeiten der Inaktivitaet des Nutzers. Diese kann schon so ca. 6min dauern

HIER MEIN PROBLEM:
Bei ungefaehr der haelfte aller Probanden springt PowerPoint nach einiger Zeit wieder zur ersten Folie zurueck! Dies passiert, wenn, dann immer in der zweiten Lernphase. Wenn also die Probanden NICHT an dem PC sitzen. Dies ist fuer mich WIRKLICH problematisch, da Probanden dann ihre Eingabe aus der ersten Schreibphase erneut sehen und korrigieren koennen. Sie sollten aber eigentlich wieder leere Eingabefelder vorfinden (was ja auch klappen wuerde wenn PPP nicht einfach auf Anfang zuruecksetzen wuerde)...
Der Sprung liegt eindeutig an PP, nicht an den Probanden (die z.b. einfach nicht ordentlich weiter klicken). Das konnte ich nachvollziehen, weil ich Videoaufzeichnung des Desktops waehrend der Testung gemacht habe. Es liegt auch nicht an einer falschen Zuordnung der "Weiter"-Buttons zu den falschen Folien. Dass habe ich sowohl im Vorhinein als auch im Nachhinein bei den Fehlerhaften Probandendurchgaengen kontrolliert! Es ist tatsaechlich einfach so, dass eben noch z.b. Folie 4 zu sehen war und plotzlich auf Folie 1 umspringt, ohne jegliches Klicken oder bewegen der Maus.

MEINE FRAGE:
WAS IST DAS? Kennt jemand anderes diese Problem auch? Hat PP vielleicht einen Laufzeitenfehler, dass es nach einigen Minuten sich automatisch wieder auf Null setzt und somit bei der ersten Folie beginnt. Kann man das irgendwie umstellen? Oder koennte es was mit Hintergrundprogrammen zu tun haben (downloads von Antivirenprogrammen etc), die die Laufzeit von PP durcheinander bringen
Dieser Fehler wird auch nicht angezeigt. PP merkt es also nicht. Nur ich merke es, wenn die Probanden sagen, dass sie ihre eigenen angaben beim zweiten mal nochmal sehen und korrigieren konnten. Das ist super aergerlich und laesst mich verzweifeln, so kann ich die Daten nicht auswerten....

Vielleicht kennt ja auch jemand ein alternatives Programm mit dem ich meinen Plan umsetzen kann?!?!
Ich bin auf euer Feedback angewiesen! Keine Ahnung, was ich jetzt tun kann...
Wuerde mich ueber Anregungen und Antworten freuen!

LG
Mary
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Apr 2014, 17:16
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

It's no bug, it's a feature.
Der Kiosk-Modus springt nach fünf eingabefreien Minuten auf Folie 1 zurück, was für den eigentlichen Zweck dieses Modus auch sinnvoll ist.
Für Quiz-Aufgaben gibt es allerlei andere Software.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
mary_strick
Gast


Verfasst am:
11. Apr 2014, 20:25
Rufname:

AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Liebe(r) G.O.

vielen lieben Dank fuer die schnelle Antwort! Dieses feature war mir nicht bewusst. Ich war ja schon ganz verzweifelt! Danke fuer die Aufklaerung! Das erklaert vieles, macht damit aber tatsaechlich PowerPoint fuer meine Zwecke ungeeignet.

Du meinst, es gaebe viele Tools, die das aehnlich gut koennen, wie PowerPoint. Koenntest du mir da vielleicht ein paar Freeware-Namen nennen? Wichtig waere, dass es sich aehnlich leicht bedienen laesst wie PowerPoint (mit ein bissi Code koennte ich sicher auch umgehen, aber eine leichte Nutzeroberflaeche mit Klick und Copy-Paste usw. wuerde mir gerade eher entgegen kommen) und dass ich es von der Aufmachung her ganz an mein bisher benutztes PowerPoint-Template anpassen kann. Heisst, ich muss auch die Hintergrundfarbe, Textfeldfarbe, Schriftart, Schriftgroesse usw bestimmen koennen. Und es darf bitte kein Feature haben, was es nach gewisser Zeit automatisch auf Null setzt. ;P

Wuerde mich sehr freuen, wenn du mir da ein zweites mal weiterhelfen koenntest!
Liebe Gruesse
Marianne
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Apr 2014, 20:41
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Schau doch mal hier rein.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
12. Apr 2014, 11:52
Rufname:


AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Marianne,

warum nur bei der Hälfte der Probanden? Hast Du das mal versucht zu klären?
Also wenn es nicht lösbar ist mein Vorschlag.
Mache es so, dass nach jeder Schreibphase zwangsweise auf die Folie 1 zurück gegangen werden muss. Auf der Folie 1 befinden sich Buttons mit dem jeweiligen Namen der Lernphase. Man muss also so einen Button klicken wenn man zur jeweiligen Lernphase kommen will. Wenn das Programm nun automatisch zur Folie 1 schaltet kann man mit dem jeweiligen Button ebenfalls zu nächsten Lernphase gelangen. Die Button der abgelaufenen und zukünftigen Lernphasen, außer der aktuellen, werden inaktiv geschaltet, nicht angezeigt oder irgendwie nicht klickbar gemacht. Ich weiß aber nicht ob beim Automatischen Rücksprung der benutze Button inaktiv bleibt. Ich kann es nicht testen, weil bei mir nix zurückspringt
(PP2013) das müsstest Du mal auf den PCs testen wo das passiert.
Wie man Buttons inaktiv macht hab ich auf meiner HP unter "nur einmal" beschrieben. Google nach "dl8wkm PowerPoint" dann findest du sie.
Wenn es gar nicht klappt kannst Du mir auch mailen.

Gruß, Günther
mary_strick
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2014, 19:01
Rufname:

AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Lieber Guenther,

vielen lieben Dank fuer deinen Tipp! =D
Du meinst, bei dir wuerde da nach 5 minuten nix zurueckspringen?!... hmm komisch.

Ich nutze wie erwaehnt nicht das aktuellste PP, auf einem Lenovo Laptop. Was der so kann, weiss ich grad nicht. Is nich meiner ;P Dieses zurueckspringen passiert hier nicht bei allen Probanden, weil nicht alle so lang brauchen. Wie erwaehnt muessen die zwischendrin eine Lernaufgabe loesen, fuer die sie so viel Zeit haben, wie sie wollen. Der eine braucht da nur 4 minuten, der andere halt 5.30 und - bums - schon ist PPP nach vorn gesprungen.

Dein Tipp wuerde mein Problem, glaube ich, sogar loesen, wenn ich nich noch diese doofe extra Vorgabe/Regel haette, naemlich, dass die Leute am Anfang NICHT wissen duerfen, wie viele Folien bzw. Aufgaben folgen. Und wenn sie auf Folie 1 schon drei moegliche Buttons sehen, koennen sie sich das schon ein bisschen denken, das will ich nicht. Auch bin ich mir tatsaechlich nicht sicher, ob PPP nicht beim zurueckspringen wirklich alles auf NULL setzt. Also dann zb auch "vergisst" welche buttons schon benutzt waren und ich deswegen so etwas wie "zeitweise inaktiv machen" garnicht nutzen koennte.

Mir ist aber gerade, inspiriert von deiner Idee, Guenther, selber was eingefallen! Very Happy Irgendwie auch ganz simpel - jetzt so im nachhinein! Here we go:

An der Stelle in PowerPoint nachdem eine Schreibphasen-Folie ausgefuellt ist, die Person weitergeklickt hat und in die naechste Lernphase uebergeht (=Zeit der Inaktivitaet fuer PP) dupliziere ich einfach die Folie. Habe damit also zwei vollkommen identische Folien hintereinander. Fuer die erste dieser Folien setze ich zusaetzlich das Hackchen bei "automatisch zur naechsten Folie nach:" und auf 4minuten (kritischer Zeitpunkt des zurueckspringens scheint ja bei 5minuten zu liegen). Sollten Probanden also laenger als 4 Minuten zum Lernen brauchen wechselt PP automatisch zur naechsten, identischen Folie, ist also damit NIE mehr als 4 minuten inaktiv auf einer Folie und springt damit hoffentlich NICHT zurueck zum Anfang ;P Und natuerlich setze ich beide "Weiter"-Buttons der duplizierten Folien auf die eine korrekte Folie, auf die sie dann tatsaechlich selbststaendig weiterklicken sollen.

Das klingt doch, als koenne es funktionieren, oder?! ;P
Ich versuche es aus und werde dich/euch wissen lassen, wenn es NICHT klappt (Folge: Verzweifelter Post hier in diesem Thread xD)

Tausend Dank fuer die Inspiration, Guenther! Ich haette irgendwie PP als loesung schon mental ausgeschlossen und deswegen da garnicht weiter nach Moeglichkeiten gesucht...

Und G.O.: vielen Dank fuer den nuetzlichen Link. Google, hmmm... noch nie gehoert...
Dein erster Post hatte mich annehmen lassen, dass du dich mit verschiedenen Tools fuer Quizes und Praesentationen auskennst, deswegen habe ich nochmal nachgefragt. "Was kann es besseres geben als einen Experten, der wahrscheinlich mit den verschiedenen Programmen schon mal gearbeitet hat?", dacht ich mir. Ausserdem war mein Problem/Anliegen doch sehr spezifisch (kein Ruecksprung-Feature, gleiche Moeglichkeiten wie PP, aber for free). Daher die Frage. Nicht, weil ich zu doof bin Google zu nutzen. JFYI.

Trotzdem Danke fuer deinen erste Post. Der hat mir wirklich geholfen.

Ich hoff, ich hab die Loesung jetzt und dass ich jetzt weiter Probanden eheben kann!
Liebe Gruesse
Mary
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2014, 19:52
Rufname:

AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

...ok Mary da wünsche ich Dir viel Erfolg.
Aber es wird nicht richtig klappen mit Deiner doppelten Folie.
Was ist wenn jemand weniger als 4 Min. braucht...der muss dann zweimal klicken ...?
Sicher nur ein Schönheitsfehler.
Auf Folie 1 kann man das auch so gestalten, dass man nicht sieht wie viel Aufgaben kommen.
Und teste mal ob PP alles auf 0 setzt beim automatischen zurückspringen.

Wenn Du willst mache ich Dir mal ein Muster.

Gruß, Günther
mary_strick
Gast


Verfasst am:
14. Apr 2014, 23:58
Rufname:

AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hei Guenther,

Wenn ich beide Buttons der duplizierten Folien per Hyperlink mit der gleichen, nachfolgenden Folie verlinke, dann sollte man dahin gelangen, egal auf welcher der beiden man sich gerade befindet.
Wenn also z.B. Folie 5 und 6 die duplizierten sind, verlinke ich einfach beide per Button-Klick mit Folie 7. Laeuft die Zeit fuer Folie 5 ab bevor die Versuchsperson wieder an der PPP ist, springt sie automatisch einfach zur naechsten, Folie 6 (kein Buttonklick oder aehnliches). Also egal wie flott oder langsam man war, also egal ob man sich noch auf Folie 5 oder schon auf Folie 6 befindet - wird der Button gedrueckt gehts zu Folie 7!
Habs vorhin mal durchgetestet - es scheint zu klappen. Daumen druecken, dass es auch bei meinen Versuchspersonen klappt ;] Falls nicht, werd ich mich auf jeden Fall an deine Version setzen und gegebenenfalls sicherlich auch nochmal hier im Forum auf diesem Thread anfragen. Vielleicht muss ich dann ja dein nettes Angebot doch noch in Anspruch nehmen - vielen Dank dafuer! Aber grad hoff ich einfach mal, dass es mit meiner Variante klappt!

Liebe Gruesse
Mary
Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
18. Apr 2014, 22:17
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt


AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen - AW: Laufzeitfehler (?) bei PPP mit Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Mary,

noch eine (ungetestete) Idee, falls Dein Zweitfolien-Trick nicht klappt: Nimm etwas Stille auf und lass diese Audiodatei auf den Folien, bei denen es länger dauern kann, in einer Endlosschleife abspielen. PowerPoint ist beschäftigt, dürfte also nicht zurückspringen. Der Kandidat wird nicht abgelenkt, weil ja trotzdem nicht zu hören ist. Und per Button auf die folgende Folie springen kann er/sie auch.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge PowerPoint VBA (Makros): Bilder Größe ändern - Laufzeitfehler Shape (unknown member) 1 miracoolx 297 26. Sep 2013, 15:23
miracoolx Bilder Größe ändern - Laufzeitfehler Shape (unknown member)
Keine neuen Beiträge PowerPoint VBA (Makros): Animationen von Steuerelementen 4 Gast73 262 24. Jul 2013, 12:36
Ute-S Animationen von Steuerelementen
Keine neuen Beiträge PowerPoint VBA (Makros): Alle Shapes (Bilder) einer PPP nach Name exportieren 4 Eric March 279 26. Apr 2013, 08:54
Eric March Alle Shapes (Bilder) einer PPP nach Name exportieren
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: *T*während der Laufzeit die Folien einer PPP ändern 1 gast77 266 07. Aug 2012, 12:12
Ute-S *T*während der Laufzeit die Folien einer PPP ändern
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Livestream in PPP einbinden? 2 DaijDjan 3527 03. März 2012, 17:13
iceman587 Livestream in PPP einbinden?
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Balkenanzeige (Fortschritt der PPP) 2 simk 4261 27. Nov 2010, 14:46
Alkione Balkenanzeige (Fortschritt der PPP)
Keine neuen Beiträge PowerPoint VBA (Makros): Snapshot Datei in Powerpoint einfügen - Laufzeitfehler 0 Snapshotter 1679 12. Nov 2009, 14:10
Snapshotter Snapshot Datei in Powerpoint einfügen - Laufzeitfehler
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Wie bekomm ich eine ppp auf dvd? Office 2007 2 Larissa 1416 14. Feb 2009, 00:47
hw Wie bekomm ich eine ppp auf dvd? Office 2007
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: FF zeigt die htm, die mit PPP erstell sind nicht an 0 fritz-1 412 02. Feb 2009, 20:32
fritz-1 FF zeigt die htm, die mit PPP erstell sind nicht an
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: FF öffnet keine PPP 3 fritz_11 463 16. Jan 2009, 10:29
Gast FF öffnet keine PPP
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Wie kann ich Musik zur PPP laufen lassen?? 1 Dalila 4336 01. Nov 2008, 17:07
Alkione Wie kann ich Musik zur PPP laufen lassen??
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: PPP als DVD auf normalem DVD Player abspielen 4 KatinkaH 5645 02. Okt 2007, 18:36
phpinvader PPP als DVD auf normalem DVD Player abspielen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe