Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datenquelle im selben Serienbrief
zurück: Lässt sich Wenn-Dann-Sonst-Regel mit 3 Fällen bilden? weiter: Serienbriefinhalte in ein Formular importieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tkah
Neuling


Verfasst am:
11. Apr 2014, 10:42
Rufname:

Datenquelle im selben Serienbrief - Datenquelle im selben Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo!

Ich möchte die Vorlage eines Schreibens mit den Daten aus einer Tabelle automatisch füttern (Name, Adresse, Firma etc.). Dazu soll sich die Datenquelle auf Seite 1 befinden, die dann später nicht gedruckt wird. Ich will also quasi das Schreiben nicht als Serienbrief nutzen, sondern nur einmal mit diesen Daten füttern.
Wie bekomme ich es hin, dass word die Datenquelle im selben Dokument erkennt und von dort die Informationen holt?
Danke!
Gast



Verfasst am:
11. Apr 2014, 14:56
Rufname:

AW: Datenquelle im selben Serienbrief - AW: Datenquelle im selben Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2010

ihr habt ihr aber auch Ideen manchmal Razz ...

Ich glaub nicht, dass das möglich ist ehrlich gesagt.
Die Datenquelle wird ja auch gesperrt, wenn man den Serienbrief (Word) auf hat.
D. h. wenn du gleichzeitig deine Exceltabelle nebenbei noch aufmachen würdest, wäre sie schreibgeschützt. Wenn 2 Nutzer gleichzeitig eine Datei öffnen ist das immer so und in diesem Fall ist der Serienbrief der 2. Nutzer der auf die Daten zugreift, so musst du dir das vorstellen. So und wie soll das gehen wenn du Zugriff auf die Datenquelle auf Seite 1 hast und gleichzeitig der Serienbrief? Deshalb steht sowas meines erachtens nicht zur Auswahl bei Auswahl der Datenquelle. Wenn du dein geöffnetes gespeichertes Dokument als Datenquelle auswählst kommt nämlich diese Fehlermeldung:

Word konnte Datei nicht als Daten- oder Steuersatzquelle öffnen, da dies das aktive Seriendruck-Hauptdokument ist.

Jetzt wär die Frage worauf zielst du ab? Welchen Vorteil versprichst du dir von deiner Idee? Dann könnt man überlegen, ob man den Vorteil anderweitig erreichen könnte.

Du kannst natürlich eine Exceltabelle nur mit Spaltenüberschriften haben und sie über Sendungen/Empfängerliste bearbeiten editieren. (Datenquelle im Kästchen links unten anklicken/bearbeiten. Neuer Eintrag. Und schon kannst du Personen aufnehmen. Deine Änderungen musst du allerdings auch in excel speichern. (Abfrage nach klick auf Okay) bestätigen. Beim nächsten mal hättest du allerdings dann die Datenquelle vorgefüllt die man in Word2007 scheinbar noch nicht wieder von Word aus löschen kann. Eintrag löschen und Spalten bearbeiten bleiben ausgegraut)

Oder du kannst bei Datenquelle auswählen. Neue Liste eingeben nutzen wenn dir die Standardfeldnamen ausreichen. Das könnte dir vielleicht am ehesten helfen.
Ach da kann man Einträge löschen und Spalten anpassen ist ja intressant.

Ansonsten müssten wir wie gesagt mal Wissen worauf's dir ankommt.
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
11. Apr 2014, 23:43
Rufname: theo


AW: Datenquelle im selben Serienbrief - AW: Datenquelle im selben Serienbrief

Nach oben
       Version: Office 2010

Könnte u.U. gehen, wenn du die Daten in einem eingebetteten Exceltabellenobjekt stehen hast.
_________________
theo s.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Word 2003/Verwendung von Dateien aus Word 97 1 Mathilde 1693 24. Feb 2005, 15:01
Amethyst Serienbrief Word 2003/Verwendung von Dateien aus Word 97
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum 0 FrankLutti 2014 22. Feb 2005, 13:14
FrankLutti Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Postleitzahlen in Excel für Serienbrief! 2 minitux 5360 20. Feb 2005, 21:08
minitux Postleitzahlen in Excel für Serienbrief!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief findet Datenquelle nicht nach Filterung d. Daten 12 excelent 7078 14. Feb 2005, 12:58
Azubine Serienbrief findet Datenquelle nicht nach Filterung d. Daten
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Excel Datenquelle von Word aus bearbeiten 0 Gast 795 10. Feb 2005, 10:29
Gast Excel Datenquelle von Word aus bearbeiten
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook 0 Office_s 1407 07. Feb 2005, 13:19
Office_s Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: Drucken dauert extrem lange 1 musikus69 2944 01. Feb 2005, 18:54
McSunny Serienbrief: Drucken dauert extrem lange
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Formular verbinden 0 m.s. 1205 26. Jan 2005, 13:39
m.s. Serienbrief mit Formular verbinden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief drucken 4 JensSchäfer 2034 24. Jan 2005, 10:26
Gast Serienbrief drucken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenquelle für Serienbrief speichern??? 0 UCADexter 1201 21. Jan 2005, 14:13
UCADexter Datenquelle für Serienbrief speichern???
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Betrag 0.00 in Serienbrief 0 shine 19 1835 02. Dez 2004, 18:43
shine 19 Betrag 0.00 in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Daten aus EXCEL Tabelle 2 Tim1981 11455 25. Nov 2004, 18:11
Gast Serienbrief mit Daten aus EXCEL Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum