Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
VBA-Excel
zurück: neue Datei mit VBA-Code gesperrt weiter: Bildmakro mit Erweiterung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
f8
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 10:50
Rufname:

VBA-Excel - VBA-Excel

Nach oben
       

Hallo zusammen

Habe hier eine frage zum thema excel VBA.

Habe bereits einen coder der mir die Zellen in dem bereich grün färbt per mausklick.
ich möchte allerdings, dass nur eine Zelle pro Zeile farbig sein kann.
--> habe ich zelle D6 per mausklickt farbig markiert und klicke auf D8, dann wird D8 grün und D6 wieder weis
--> allerdings soll sich in den anderen zeilen nichts ändern

Mein momentaner Code sieht so aus:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

Dim Bereich As Range
Set Bereich = Intersect(Target, Range("D5:G14,D16:G16"))

If Not Bereich Is Nothing Then

Application.ScreenUpdating = False
For Each Bereich In Bereich
Select Case Bereich.Interior.ColorIndex
Case xlNone: Bereich.Interior.ColorIndex = 4
'Case 4: Bereich.Interior.ColorIndex = 3
Case Else: Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
End Select
Next Bereich

Application.ScreenUpdating = True

End If

End Sub

Meine frage also, wie muss ich meinen derzeitigen code anpassen, damit die gewünschten anforderungen erfüllt werden?
Vielen dank für die antwort
F8
Rudi M.
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 12:43
Rufname:


AW: VBA-Excel - AW: VBA-Excel

Nach oben
       

Hallo,
Code:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim Bereich As Range
Set Bereich = Intersect(Target, Union(Range("D5:G14"), Range("D16:G16")))

If Not Bereich Is Nothing Then
  Application.ScreenUpdating = False
  Set Bereich = Intersect(Target.EntireRow, Union(Range("D5:G14"), Range("D16:G16")))
  Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
  Target.Interior.ColorIndex = 4
End If

End Sub

Gruß
Rudi
f8
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 13:06
Rufname:

AW: VBA-Excel - AW: VBA-Excel

Nach oben
       

Super, hat funktioniert!

Vielen Dank
f8
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 13:10
Rufname:

AW: VBA-Excel - AW: VBA-Excel

Nach oben
       

Ich habe gerade gemerkt, dass die option dass die zelle beim 2. klicken wieder weis wird hiermit entfällt.

WIe kann man die wieder einfügen?

Grüße
F8
Rudi M.
Gast


Verfasst am:
04. Apr 2014, 13:38
Rufname:

AW: VBA-Excel - AW: VBA-Excel

Nach oben
       

Hallo,
sicher kann man.
Code:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
  Dim Bereich As Range, bolColor As Boolean
  Set Bereich = Intersect(Target, Union(Range("D5:G14"), Range("D16:G16")))
  If Not Bereich Is Nothing Then
    Application.ScreenUpdating = False
    bolColor = Target.Interior.ColorIndex = 4
    Set Bereich = Intersect(Target.EntireRow, Union(Range("D5:G14"), Range("D16:G16")))
    Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
    If Not bolColor Then Target.Interior.ColorIndex = 4
  End If
End Sub

Gruß
Rudi
f8
Gast


Verfasst am:
07. Apr 2014, 12:09
Rufname:


AW: VBA-Excel - AW: VBA-Excel

Nach oben
       

Vielen Dank Rudi, hast mir echt geholfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: VBA-Excel - Makro erstellen & Datum 0 limetten_king 1603 19. Jul 2011, 10:11
limetten_king VBA-Excel -  Makro erstellen & Datum
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps