Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Literaturverzeichnisse
zurück: Verknüpfte Formatvorlagen loswerden - wie geht das? weiter: Nummerierung Anhang Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
cl10b
Gast


Verfasst am:
17. März 2014, 03:08
Rufname:

Mehrere Literaturverzeichnisse - Mehrere Literaturverzeichnisse

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich möchte in meinem Dokument zwei Literaturverzeichnisse pflegen (eines für Literatur und eines für Webseiten). Mit Hilfe der Tipps hier im Forum (unterschiedliche Sprachen für die Quellen vergeben und dann Bibliography \f id) funktioniert das auch ganz passabel.

Leider nummeriert Word die Zitate stur durch. Ich habe nun also zwei Verzeichnisse und meine Nummerierung springt wild zwischen den beiden Verzeichnissen hin und her.

Existiert eine Möglichkeit bei den beiden verschiedenen "Quellen" unterschiedliche Kennzeichner zu verwenden? Also z.B. Literaturangaben von Verzeichnis 1 mit (Nummerierung) und die Webseiten von Verzeichnis 2 mit [separate Nummerierung]?

lg Christian
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. März 2014, 11:27
Rufname:

AW: Mehrere Literaturverzeichnisse - AW: Mehrere Literaturverzeichnisse

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Christian,
wahrscheinlich wirst du dafür auf eine professionelle Lösung ausweichen müssen, die Literaturverwaltung von Word ist doch eher primitiv.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
Gast



Verfasst am:
18. März 2014, 16:37
Rufname:


AW: Mehrere Literaturverzeichnisse - AW: Mehrere Literaturverzeichnisse

Nach oben
       Version: Office 2007

Dann werde ich mich einmal nach Alternativen umsehen. Ich habe komplexere Arbeiten bisher immer in Latex umgesetzt - dann geht der Weg wohl dahin zurück...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks