Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Ladeanzeige
zurück: Nicht auf neuen Datensatz springen weiter: Abfrage Kombinationsfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
pat
Gast


Verfasst am:
20. Jan 2006, 10:37
Rufname:

Ladeanzeige - Ladeanzeige

Nach oben
       

Hi User

Ich suche für mein Formular eine Ladeanzeige. Es soll nicht der Fortschritt angezeigt werden, sondern nur das Access überhaupt beschäftig ist. Z.B. könnte sich was drehn oder ähnliches, bis alle Daten ins Formular eingelesen sind.
Vielen Dank schonmal
Patrick
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jan 2006, 11:41
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Code:
    DoCmd.HourGlass True

mfg Rita

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
20. Jan 2006, 13:03
Rufname:

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Danke erstmal. aber das ist leider etwas wenig. Ein kleiner Dialog oder ähnliches sollte schon erscheinen.

gruß
Patrick
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jan 2006, 13:34
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Du kansst ja auch ein Pop-Up-Formular öffnen, auf dem "Bitte warten" steht. Ich mache es oft noch einfacher, indem ich auf demaktuellen Formular ein unsichtbares Bezeichnungsfeld mit "Bitte warten" habe, das ich dann entsprechend sichtbar mache.

mfg Rita

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
pat
Gast


Verfasst am:
20. Jan 2006, 14:42
Rufname:


AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

pat am 20. Jan 2006 um 12:41 hat folgendes geschrieben:
Hi, ja das hab ich auch schon ausprobiert nur soll sich ja was bewegen, dass der User sieht, dass noch was passiert. Wenn ich jetzt ein extra Formular mache und da beispielsweise den aktuellen Datensatz anzeige der grade geschrieben wird, kostet das allein schon 1/4 der Performance. Das möchte ich aber vermeiden.
Gruß Patrick

Ich hab jetzt was im inet gefunden, das ganze nennt sich waitBar.
Auf WaitBar - ProgressBar einmal anders gibt es so eine waitBar. Leider ist sie nur für VB und lässt sich nicht in Access einbauen. Jedenfalls soweit ich das beurteilen kann. Aber genau soetwas hätte ich gerne in meinem Formular. Kann jemand helfen?

Gruß Patrick
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
20. Jan 2006, 15:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Ladeanzeige - Re: Ladeanzeige

Nach oben
       

Hi pat,

ich habe mir Deinen Link jetzt nicht angeschaut,
aber vielleicht hilft Dir das Thema Progressbar - Fortschrittsanzeige selbstgemacht ja schon weiter?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
20. Jan 2006, 16:29
Rufname:

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Hi,
Nein das ist nicht das was ich gesucht habe. Das ist ja eine Progressbar wie man sie zu hauf im inet findet. Mir ist aber die Gesamtheit der Datensätze die ich bearbeiten möchte nicht bekannt. Demnach kann ich diesen Code, wie es in deinem Link ja auch schon ganz richtig steht, nicht gebrauchen. Optimal wäre soetwas wie in meinem Link gezeigt ist. Nur halt auf Access anwendbar. Da es soetwas aber anscheinend kaum gibt (ich habe nach stundenlanger Suche nix gefunden) bastel ich mir das jetzt selber. Hab einen Ansatz gefunden womit ich es hoffentlich hinbekomme.
Trotzdem vielen Dank an meine Helfer

Gruß Patrick
Lothar_OMC
Access-Kämpfer


Verfasst am:
20. Okt 2006, 15:17
Rufname:

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Falls du dir da etwas gebastelt hast, lass es mich wissen bin ebenfalls auf der suche.

Danke

Lothar
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Okt 2006, 02:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Ladeanzeige - Re: Ladeanzeige

Nach oben
       

Hi Ihr Zwei,

hier mal ein Ansatz mit dem Standard-Statusbalken.
Kann man aber auch entsprechend in der anderen Loesung umsetzen.
Code:
Option Compare Database
Option Explicit
Private mblnUp  As Boolean
Private mlngPos As Long
Const cmlngMax  As Long = 10
Const cmstrMsg  As String = "Bitte warten, bin noch am arbeiten!"

Private Sub btnStart_Click()
    Me.TimerInterval = 500 '0,5 Sekunden
    Me.OnTimer = "[Event Procedure]"
    SysCmd acSysCmdInitMeter, cmstrMsg, cmlngMax
    mblnUp = True
    mlngPos = 1
    SysCmd acSysCmdUpdateMeter, mlngPos
End Sub

Private Sub btnStop_Click()
    SysCmd acSysCmdClearStatus
    Me.TimerInterval = 0
    Me.OnTimer = ""
End Sub

Private Sub Form_Timer()
    If mblnUp Then
        If mlngPos < cmlngMax Then
            mlngPos = mlngPos + 1
            SysCmd acSysCmdUpdateMeter, mlngPos
          Else
            mblnUp = False
            mlngPos = mlngPos - 1
        End If
      Else
        If mlngPos > 0 Then
            mlngPos = mlngPos - 1
          Else
            mblnUp = True
            mlngPos = mlngPos + 1
        End If
    End If
    If mblnUp Then
        SysCmd acSysCmdUpdateMeter, mlngPos
      Else
        SysCmd acSysCmdClearStatus
        SysCmd acSysCmdInitMeter, cmstrMsg, cmlngMax
        SysCmd acSysCmdUpdateMeter, mlngPos
    End If
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Lothar_OMC
Access-Kämpfer


Verfasst am:
22. Okt 2006, 07:55
Rufname:

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Lothar_OMC am 22. Okt 2006 um 07:54 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Leider zeigt er nur unten in der Statuszeile etwas an.

Wichtiger wäre es dies in einem Formular direkt im Blickfeld des Users anzuziegen.

Lothar

P.S.: Wenn ich in einem Formular animierte Gifs darstellen könnte waäre mir auch schon geholfen.

Lothar
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
22. Okt 2006, 10:30
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Hallo Lothar,

über die Schaltfläche Weitere Steuerelemente (unten rechts in der Toolbox) kann ein Microsoft Webbrowser Control in ein Formular eingefügt werden. Über dessen Methode Object.Navigate kannst Du dann auf Deine Gif-Animation verweisen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Okt 2006, 11:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Ladeanzeige (II) - Re: Ladeanzeige (II)

Nach oben
       

Hi Lothar_OMC,
Zitat:
Kann man aber auch entsprechend in der anderen Loesung umsetzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Lothar_OMC
Access-Kämpfer


Verfasst am:
22. Okt 2006, 11:52
Rufname:

AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

Wie ????
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Okt 2006, 12:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Ladeanzeige (III) - Re: Ladeanzeige (III)

Nach oben
       

Hi Lothar_OMC,

hier eine Beispiel-DB (FortschrittAnzeige_2000.zip)

PS: Haette Dir "So!!" auch gereicht Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 22. Okt 2006, 23:28, insgesamt einmal bearbeitet
Lothar_OMC
Access-Kämpfer


Verfasst am:
22. Okt 2006, 13:45
Rufname:


AW: Ladeanzeige - AW: Ladeanzeige

Nach oben
       

So!!!!

scheint es zu klappen.

Habe mir das ganze auf meinen firmenrechner gemailt.

Ich gehe davon aus, das ich damit etwas anfangen kann.

Vielen Dank nochmals.

Lothar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web