Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access
zurück: SQL - Access - OLE/ODBC weiter: SQL: 2 Zeilen zu einer zusammenfassen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Fürther
Gast


Verfasst am:
09. Feb 2014, 15:28
Rufname:

Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access - Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen!

Nachdem meine Datenbank in Access immer größer wird und von vielen genutzt wird, habe ich meine ersten Schritte in SQL gewagt.

Die Access Tabellen konnte ich erfolgreich in MS SQL Express auslagern und meine VBA Codes anpassen, sodass die DB weiterhin funktioniert.
Allerdings ist meine Datenbank nun wesentlich langsamer als vorher. Eigentlich hatte ich mir einen gegenteiligen Effekt erhofft Embarassed

Muss ich meine Abfragen nun alle in MS SQL schreiben, da diese ja noch immer über Access laufen? Oder können diese übertragen werden?
Wie kann ich Abfragen aus MS SQL Management Studio in Access einbinden?
Bin da noch etwas unbeholfen!

Bzw. könnt Ihr mir ein gutes Buch zu diesem Thema empfehlen?

Vielen Dank und viele Grüße!
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
11. Feb 2014, 09:44
Rufname:

AW: Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access - AW: Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ja, es ist empfehlenswert, so viel wie möglich nach SQL Server auszulagern, besonders Abfragen, die man bei SQL Server View ("Sicht") nennt.

Views werden in ACCDB wie Tabellen eingebunden, Access kennt da keinen Unterschied.

Es genügt auch nicht, einfach nur die Tabellen auf den Server zu schieben, davon wirst Du keine Performance erhalten. Ein guter Teil der Performance wird erst mal erreicht, wenn Tabellen vernünftig indiziert worden sind, wenn das Datenmodell stimmt. Dazu macht man natürlich, wie bei Access, auch Relationen zwischen Tabellen; eine Arbeit, die man für gewöhnlich selbst vornehmen muß und kein Assistent übernimmt.

Stehen die Relationen, ist es wiederum sinnvoll, Indizes zu erstellen für verbundene Tabellen. Diese und weitere Informationen kann der Optimizer dafür verwenden, die Abfrageergebnisse zu beschleunigen.
Es gibt auch weitere Tricks, die in Access nicht möglich sind und die ein Access-Programmierer daher meist nicht kennt, etwa gefilterte Indizes (ab SQL Server 2008), Indizes mit zusätzlichen Spalten (bei denen man die häufigst verwendeten Felder dem Index hinzufügt, so daß oft gar kein Zugriff auf die eigentliche Tabelle notwendig ist) und viele mehr.
Views sind dabei wichtig, damit ein kompilierter Ausführungsplan erstellt werden kann, damit häufig benutzte Views besser gecached werden können und Statistiken angelegt werden, die schnelleren Zugriff auf die Daten ermöglichen.
Es gibt darüber hinaus aber noch vieles zum Thema Performance zu verstehen, was den Rahmen hier sprengen würde.

Es gibt viele gute Bücher zu dem Thema, ich empfehle vor allem die beiden "Inside T-SQL..." Bücher von Itzik Ben-Gan (Englischkenntnisse vorausgesetzt), die man quasi als Pflicht gelesen haben muß. Artikel des Autors findet man auch unter www.sqlmag.com, da kannst Du Dir ein Bild machen.

Gruß

Christian
Fürther
Gast


Verfasst am:
11. Feb 2014, 22:39
Rufname:


AW: Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access - AW: Einstieg in MS SQL in Verbindung mit Access

Nach oben
       Version: Office 2010

besten dank christian!

das klingt alles sinnvoll, deswegen mach ich mich mal an die arbeit. irgendwie hab ich auch richtig lust drauf Smile

viele grüße!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: DB2 Verbindung mit VBA aufbauen WIE? (HELP) 0 Chrisdavinci 241 12. Dez 2013, 12:44
Chrisdavinci DB2 Verbindung mit VBA aufbauen WIE? (HELP)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: SQL Abfrage für Acces "übersetzen" 0 SirUseless 452 11. Sep 2013, 08:34
SirUseless SQL Abfrage für Acces "übersetzen"
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Odbc Verbindung zu Lotus notes 2 DieterEsser 9424 28. Jul 2011, 13:03
Gast Odbc Verbindung zu Lotus notes
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln 1 Qwertzuiop 2506 26. Jul 2011, 13:52
Qwertzuiop ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen 0 <Susi> 6967 07. Feb 2008, 10:40
<Susi> Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL Server Express 2005 Anleitung 1 Texas3110 7664 11. Aug 2007, 16:42
lothi SQL Server Express 2005 Anleitung
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ODBC Verbindung fehlgeschlagen 0 Gast 8065 08. März 2007, 13:04
Gast ODBC Verbindung fehlgeschlagen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000 0 Gast 1914 19. Feb 2007, 14:59
Gast Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Verbindung Access Datenbank mit Oracle 10g 1 medus_steff 7665 11. Jan 2007, 23:07
Erli Verbindung Access Datenbank mit Oracle 10g
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005 2 Roadrunner69 4339 01. Dez 2006, 15:46
Roadrunner69 Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ms SQL 2005 und Access 2002 1 Lunaninchen 2809 08. Sep 2006, 14:51
Grüner Ms SQL 2005 und Access 2002
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ganze SQL Server Gruppe verschieben 0 Davide DR 2217 16. Aug 2006, 08:21
Davide DR Ganze SQL Server Gruppe verschieben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum