Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL Server Management Studio Express 2008 Tabelle festlegen
zurück: Access 2010 - SQL Server Compact Datenbank Verbindung weiter: Problem mit db.Execute Update Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
G130114
Gast


Verfasst am:
13. Jan 2014, 10:41
Rufname:

SQL Server Management Studio Express 2008  Tabelle festlegen - SQL Server Management Studio Express 2008 Tabelle festlegen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

bin soeben dabei mir für ein Access Frontend eine SQL Server Express 2008 Datenbank mit Hilfe des SQL Server Management Studios zu erstellen.
Von Access bin ich es gewohnt, dass man Spaöten einer Tabelle die Eigenschaft zuweisen kann, dass sie jeweils eindeutig sein müssen. Also es darf nicht zweimal der selbe Wert in einer Tabelle vorkommen.
In Access konnte man dies auch auf nchar Typen festlegen. Leider geht das bei mir gerade im Management Studio nicht.
Für int Werte gibt es die Option : (Ist Identity) aber für alles andere ist diese Auswahl grau hinterlegt und ich kann sie nicht auswählen.
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
13. Jan 2014, 14:04
Rufname:


AW: SQL Server Management Studio Express 2008  Tabelle festl - AW: SQL Server Management Studio Express 2008 Tabelle festl

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Access macht es genauso wie der SQL Server und die meisten anderen Datenbanken: Um sicherzustellen, daß ein Wert nicht zweimal vorkommt, muß man einen entsprechenden Unique Index erstellen.

Während in Access als Komfortfunktion in den Spalteneigenschaften festgelegt werden kann, ob ein Wert mehrfach vorkommen kann, muß man bei SSMS die Indexliste aufrufen und dort einen neuen Index erstellen, dann die betreffende(n) Spalte(n) auswählen und einstellen, daß es ein eindeutiger Index sein soll.

Auch Access fügt einen solchen Index ein, wenn Du dort in die Indexliste gehst, siehst Du den entsprechenden Index, den Du auch bei Access hier manuell erstellen kannst. Wenn Du einen zusammengesetzten Index eindeutig erstellen willst, mußt Du auch bei Access über die Indexliste gehen, bei SQL Server mußt Du halt immer in die Indexliste gehen.
SQL Server kann allerdings zusätzlich bzw. auch ohne Index einen Unique Constraint erstellen, dabei wird nur geprüft ob ein Wert doppelt vorliegt und entsprechend mit einer Fehlermeldung abgelehnt, aber es wird kein Index erstellt (der in der Regel aber sinnvoll ist und daher meist auch automatisch mit erstellt wird).

Gruß

Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: PL/SQL 0 leo_oracle 1204 27. Feb 2012, 18:07
leo_oracle PL/SQL
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln 1 Qwertzuiop 2506 26. Jul 2011, 13:52
Qwertzuiop ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Wie soll der Server(Softwaremässig) aufgebaut werden 0 TheAI 2315 10. Mai 2010, 14:35
TheAI Wie soll der Server(Softwaremässig) aufgebaut werden
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: 2 server 2 tabellen (SQL sybase) 2 FLATZE 3115 10. Dez 2008, 10:20
Gast 2 server 2 tabellen (SQL sybase)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen 0 <Susi> 6967 07. Feb 2008, 10:40
<Susi> Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln 2 Gast 2108 11. Apr 2007, 19:15
Gast Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000 0 Gast 1914 19. Feb 2007, 14:59
Gast Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005 2 Roadrunner69 4339 01. Dez 2006, 15:46
Roadrunner69 Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Temporäre Tabelle in SQL Server 2005 in Stored procedure 4 Decker 19681 14. Sep 2006, 16:37
Gast Temporäre Tabelle in SQL Server 2005 in Stored procedure
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ms SQL 2005 und Access 2002 1 Lunaninchen 2809 08. Sep 2006, 14:51
Grüner Ms SQL 2005 und Access 2002
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ganze SQL Server Gruppe verschieben 0 Davide DR 2217 16. Aug 2006, 08:21
Davide DR Ganze SQL Server Gruppe verschieben
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: CSV Dateien in SQL Server importieren (DTS) 2 fabian123 10582 27. Jun 2006, 15:40
Gastserver CSV Dateien in SQL Server importieren (DTS)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum