Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Maximale Zeilenzahl bei Transfer nach Excel
zurück: Gute Adresssuche / Alternativsuche / Neuerstellung weiter: 2. SEK SQL Server Entwickler Konferenz in Nürnberg, Programm Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
PetKrArs
Lord of my flat


Verfasst am:
24. Sep 2013, 09:06
Rufname: Peter
Wohnort: Weißenfels

Maximale Zeilenzahl bei Transfer nach Excel - Maximale Zeilenzahl bei Transfer nach Excel

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo ihr lieben ACCESS'ER,
Ich muss für meine arbeit einen Code programmieren der Daten aus einer Datenbank zieht. Ansich funktioniert das auch, allerdings ist weil ich auf Excel arbeite das Problem die maximale Zeilenzahl auf Excel. Also entschieden sich meine Vorgesetzten dazu folgendes zu machen:
Ich soll den anwender fragen ob er daten zusammengefasst über einen Zeitraum von einer Minute oder einer Stunde haben möchte als Minimal, Durchschnitts oder Maximalwert.

Und jetzt meine Frage an euch:
Als Code habe ich mir folgendes bisher überlegt
Code:
SELECT   Convert(nvarchar(11),Dateadd(yyyy,0,Dateadd(mm,0,Dateadd(dd,0,Dateadd(hh,0,Dateadd(mi,0,Datediff(mi,TimeStamp,0))))))) AS Zeitwert,
         Min(Value) AS Minimum, TagInstanceId, SignalConfigId
...
GROUP BY Zeitwert, Value, TagInstanceId, SignalConfigId
ORDER BY Zeitwert
allerdings meckert er rum weil er TimeStamp nicht kennt, ich aber weiß das es genau so existiert und ich es schon einmal getestet habe und er TimeStamp erkannte aber mir nicht nach Minute die Daten zusammengefasst und jeweils den Minimalwert ausgibt.

Da ich kein experte für Tabellen und Datenbanken bin wende ich mich also an euch. Was mache ich falsch? meistens sehe ich einfach nur meine Fehler nicht oder ich brauche nur kurz um sie zu finden aber hier stehe ich wahrscheinlich massiv auf dem Schlauch.

MfG Peter und danke schonmal für mögliche Antworten
Und bei Fragen: einfach stellen
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
24. Sep 2013, 17:40
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: brauche mal bitte eure hilfe - AW: brauche mal bitte eure hilfe

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

denke das wären die richtigen Ausdrücke, in Access, für dein Vorhaben.
Code:
TimeStamp = Now()
Jahr = "y"
Monat = "m"
Tag = "d"
Stunde =  "h"
Minute = "n"
Sekunde = "s"
Mit convert kann ich nichts anfangen, es gibt sehr wohl den Ausdruck aber mM nicht in Access.
Warum verwendest nvarchar und Timestamp, ist das ev. alles für einen SQL-Server gedacht?

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
PetKrArs
Lord of my flat


Verfasst am:
24. Sep 2013, 18:35
Rufname: Peter
Wohnort: Weißenfels

AW: brauche mal bitte eure hilfe - AW: brauche mal bitte eure hilfe

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja hast recht ich dachte aber das es gleich oder ähnlich wie im SQL Server ist.
Deshalb habe ich den Artikel hier geschrieben. Sorry
Gast



Verfasst am:
24. Sep 2013, 18:50
Rufname:


AW: brauche mal bitte eure hilfe - AW: brauche mal bitte eure hilfe

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
vielleicht besser hier Microsoft Access und MS SQL Server mal fragen?

Aus dem Forum Access Tabellen & Abfragen verschoben
by Willi Wipp
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ADODB-Recordset: maximale Länge eines Eintrages? 2 3rebo5 1017 14. Feb 2012, 11:48
3rebo5 ADODB-Recordset: maximale Länge eines Eintrages?
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Maximale Tabellenbreite einer DB-Tabelle 0 Gast 1153 04. Okt 2006, 08:24
Gast Maximale Tabellenbreite einer DB-Tabelle
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Maximale Groesse einer Access DB ??? 3 Suffi 10860 06. Jul 2005, 09:16
Willi Wipp Maximale Groesse einer Access DB ???
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps