Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bestimmte Listeinträge zählen..
zurück: Datensatz suchen! weiter: Tasten eingabe prüfen! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Doris72
Office Anwenderin (+VBA)


Verfasst am:
21. Dez 2005, 12:53
Rufname:
Wohnort: in Deutschland :-)

Bestimmte Listeinträge zählen.. - Bestimmte Listeinträge zählen..

Nach oben
       

Hallo Forumgemeinde,

ich hab mal wieder eine Frage an Euch Provis... :

Ich hab ein Listenfeld und möchte nun unter den einzelnen Feldern eine Anzahl der gefüllten Einträge haben. (Hört sich doof an, ich weis Very Happy )

Z.Bsp. sind in der Zeile A -> 3 Einträge und in Zeile B -> 4.
In einem Textfeld soll nun darunter es ungefähr so aussehen

A-----B-----C
X-----X-----
-------X-----X
X------------X
X-----X-------
-------X------
3-----4-----2

Is dies möglich ? Evtl mit ne'r SQL Routine (select count) ?
Hab aber in einigen Beiträgen gelesen, das das 'zählen' sehr lange dauern könnte.
Als hinweis noch, die Liste wird nach einer query gefüllt. (Listexxx.RowSource = "Select.....")

Besten Dank schon mal für eure Tips...

_________________
Gruß Doris

*wer bei mir Rechtschreibfehler findet, kann sie gern behalten*
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
21. Dez 2005, 16:56
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Bestimmte Listeinträge zählen.. - Re: Bestimmte Listeinträge zählen..

Nach oben
       

Hi Doris72,

muss es denn unbedingt darunter sein?
Wie waere es mit einer UNION-Abfrage ala
Code:
SELECT A, B, C
FROM   DeineTabelle
UNION
SELECT Sum(IIf(Nz([A],"")="",0,1)) AS AnzahlA,
       Sum(IIf(Nz([B],"")="",0,1)) AS AnzahlB,
       Sum(IIf(Nz([C],"")="",0,1)) AS AnzahlC
FROM   DeineTabelle;

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
PurerAnfänger :-)
Gast


Verfasst am:
21. Dez 2005, 23:41
Rufname:

mal eine Zusatzfrage... - mal eine Zusatzfrage...

Nach oben
       

Hallo Doris,Willi und alle anderen,

Ich stehe vor dem gleichen Problem und wollte nur mal wissen, wie ich Action ausführe.
Mit einem Button, ist klar, aber einfach
Code:
SELECT A, B, C
FROM   DeineTabelle
UNION
SELECT Sum(IIf(Nz([A],"")="",0,1)) AS AnzahlA,
       Sum(IIf(Nz([B],"")="",0,1)) AS AnzahlB,
       Sum(IIf(Nz([C],"")="",0,1)) AS AnzahlC
FROM   DeineTabelle;
funktioniert nicht!

(A,B,C & DeineTabelle habe ich natürlich angepasst)

PurerAnfänger
-im warsten Sinne des Wortes- Laughing
jens05
Moderator


Verfasst am:
22. Dez 2005, 08:24
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Bestimmte Listeinträge zählen.. - AW: Bestimmte Listeinträge zählen..

Nach oben
       

Hallo,
o.g. plazierst du in der SQL-Sicht einer Abfrage (Abfrageentwurf-> Ansicht ->SQL-Sicht)

_________________
mfg jens05 Wink
Doris72
Office Anwenderin (+VBA)


Verfasst am:
22. Dez 2005, 08:31
Rufname:
Wohnort: in Deutschland :-)

Fehler ??? - Fehler ???

Nach oben
       

Hi Willi,

nein, es ist nicht nötig, dies unter den Liste anzuzeigen. Dies war nur ein Bsp. !
Aber den noch muss ich nochmal nachfragen, wo mein Fehler liegt. Hab es ausprobiert und bekomme ein Fehler ???
Hier mal mein angepasster Code :
Code:
    Dim AnzahlA, AnzahlB, AnzahlC
   
    DoCmd.RunSQL _
        "SELECT Anlagenname, Monteur, Telefonnummer " & _
          "FROM Meldedaten " & _
         "UNION " & _
        "SELECT Sum(IIf(Nz([Anlagenname],"")="",0,1)) AS AnzahlA," & _
               "Sum(IIf(Nz([Monteur],"")="",0,1)) AS AnzahlB," & _
               "Sum(IIf(Nz([Telefonnummer],"")="",0,1)) As AnzahlC" & _
          "FROM Meldedaten;"
Danke dir schon mal im vorraus...

@PurerAnfänger : Um die 'aktion' auszuführen musst Du in VBA :
Code:
Private Sub Button1_Click()
    DoCmd.RunSQL (SQLStatement)
    'SQLStatement = "Select bla,bla,bla from Tabelle...."
End Sub
eingeben bzw ausführen. Wobei SQLStatement ein string sein muss (s.o)
Da ich bei meinem Versuch ne'n Fehler bekomme, warte aber erst die Meinung der Provis ab... Rolling Eyes

_________________
Gruß Doris

*wer bei mir Rechtschreibfehler findet, kann sie gern behalten*
jens05
Moderator


Verfasst am:
22. Dez 2005, 08:44
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Bestimmte Listeinträge zählen.. - AW: Bestimmte Listeinträge zählen..

Nach oben
       

Hallo,
DoCmd.RunSQL ist nur was für Aktionsabfragen. Wie oben beschrieben könntest du die UnionAbfrage in einer Abfrage plazieren bzw. als Datensatzherkunft eines Listenfeldes verwenden.

_________________
mfg jens05 Wink
Doris72
Office Anwenderin (+VBA)


Verfasst am:
22. Dez 2005, 08:48
Rufname:
Wohnort: in Deutschland :-)


AW: Bestimmte Listeinträge zählen.. - AW: Bestimmte Listeinträge zählen..

Nach oben
       

Hi jens05,

hatten gleichzeitig geschrieben Smile

Werde gleich mal dein Tip ausprobieren...

Danke erstmal

_________________
Gruß Doris

*wer bei mir Rechtschreibfehler findet, kann sie gern behalten*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zusagen zählen 1 pktm 448 03. Dez 2007, 17:26
mengelke Zusagen zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage bis Jahresende/Jahresanfang zählen 4 speedwing 979 07. Nov 2007, 17:51
speedwing Tage bis Jahresende/Jahresanfang zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Datensätze in Combobox 1 Bueropapst 628 30. Jul 2007, 13:15
RadiatoR Bestimmte Datensätze in Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur bestimmte EInträhge inTabelle zulässig 1 trashm 388 29. Mai 2007, 16:37
KlausMz Nur bestimmte EInträhge inTabelle zulässig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Datensätze zählen - Problem 1 sambagold 507 23. März 2007, 23:23
Thomas2007 Bestimmte Datensätze zählen - Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: UNION Zählen 1 hansschmidt 523 28. Jan 2007, 12:07
JörgG UNION Zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Namen in aus einer Tabelle Zählen! 1 paramedicus 626 28. Nov 2006, 20:55
jens05 Namen in aus einer Tabelle Zählen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen 5 mr_ratlos 7249 15. Nov 2006, 05:40
Gast Anzahl der Datensätze zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zählen wenn leer und nach Datum gruppieren... 0 Kai_Syke 931 05. Jul 2006, 11:07
Kai_Syke Zählen wenn leer und nach Datum gruppieren...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: zeilen einer tabelle zählen in vba 2 steveO 4352 16. Mai 2006, 13:09
Gast zeilen einer tabelle zählen in vba
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage nur bestimmte Werte rausfiltern 4 Andy.c_1982 924 02. März 2006, 12:52
Andy.c_1982 In einer Abfrage nur bestimmte Werte rausfiltern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zählen von Text-Zahlenkombinationen 3 solarlaus 616 09. Okt 2005, 11:46
jens05 Zählen von Text-Zahlenkombinationen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe