Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summiere
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Sprung in die Mitte eines anderen Subs weiter: Text einer Zelle soll in die nächste überlappen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
27. Jul 2013, 17:28
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

@ISI
Das ist echt Super! Funktioniert - VIELEN DANK!

(K3 sollte eigentlich nur anzeigen, ab wann die Tabelle per VBA automatisch vervollständigt werden soll)

@Sabina
Auch SUPER! Ich danke Dir ebenfalls!

Leider funktioniert die KW-Formel bei mir nicht. Es wird immer "0" angezeigt.
Isabelle :-)
Menschin


Verfasst am:
27. Jul 2013, 17:34
Rufname:
Wohnort: Westlicher Spiralarm der Galaxis

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallöchen,

dann machst du irgendwas falsch. Ich habe die Funktion von Sabina getestet und sie klappt einwandfrei !!!

_________________
LG Isi

Die Mitgliedschaft im Forum erhöht deine Chance auf eine Antwort von mir um 99,999%
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
27. Jul 2013, 17:45
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Mmh das wird dann wohl so sein. Embarassed

So habe ich es gemacht:

Formel per C&P in K6. Dann erzählt mir Excel etwas von einem Zirkelbezug. Nach "OK" zeigt er mir dann die Zahl "0" an. Sad
Isabelle :-)
Menschin


Verfasst am:
27. Jul 2013, 17:53
Rufname:
Wohnort: Westlicher Spiralarm der Galaxis

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallöchen,

die erste Formel muss natürlich nach K7 (erste Datenzeile) und nicht nach K6 (Überschriftenzeile KW) Rolling Eyes

_________________
LG Isi

Die Mitgliedschaft im Forum erhöht deine Chance auf eine Antwort von mir um 99,999%
Flotter Feger
Gast


Verfasst am:
27. Jul 2013, 18:28
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallöchen zusammen,

... Rolling Eyes die erste Formel gehört natürlich in K7 ...

Termina hat aber die Z1S1 Schreibweise eingestellt, deshalb funktioniert meine Variante nicht. Habe ich aber gerade erst beim zweiten Anschauen der Datei gemerkt.

@Termina: Einen Hinweis darauf, wäre schon mal angebracht gewesen - gleich im ersten Post.

@Isi: Danke für das Lob ! Wink
... und morgen werden wir Europa-Meisterinnen !!!

VG Sabina Rolling Eyes
l.key
Excel (VBA) brauchbar


Verfasst am:
27. Jul 2013, 20:26
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

auch wenn das Problem schon gelöst ist, möchte ich trotzdem noch meinen Senf dazugeben.
Habe mir gedacht, das mus doch auch mit Formeln gehen. Die Hilfszeile 4 kann natürlich ausgeblendet werden.

 ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABACADAEAFAGAHAIAJAKALAMANAO
2             2013  max. KW  16                     
3             KW                           
4             31.12.1207.01.1314.01.1321.01.1328.01.1304.02.1311.02.1318.02.1325.02.1304.03.1311.03.1318.03.1325.03.1301.04.1308.04.1315.04.1322.04.1329.04.1306.05.1313.05.1320.05.1327.05.1303.06.1310.06.1317.06.1324.06.1301.07.1308.07.13
5 vonbis  OrtMoDiMiDoFrSaSo12345678910111213141516171819202122232425262728
6A01.01.201330.06.2013RT1152Münchenxxxxxxx67777777777777777777777777  
7A01.01.201301.05.2013TH332Berlin x x   222222222222222221          
8A01.05.201320.06.2013TH1445Frankfurt  xx x                  33333332   
9D13.04.201317.04.2013TK2214Frankfurtxxx x                 3            
10D03.02.201312.05.2013RT5524Karlsruhe x x xx    144444444444444         
11A06.06.201311.06.2013RT552Stuttgart  x   x                      1     
12A15.03.201320.04.2013TY2246Berlinx xxx            144444            
13D02.02.201320.12.2013TK331München x   xx    233333333333333333333333
14                                         
15          Summe  89991216161616161720202020231618171313131413121033

ZelleFormel
N4=("4.1."&$N$2)+N$5*7-7-REST("2.1."&$N$2;7)
O4=N4+7
N6=SUMMENPRODUKT(($B6-N$4<={0.1.2.3.4.5.6})*($C6-N$4>={0.1.2.3.4.5.6})*($G6:$M6<>""))

_________________
Grüße, Klaus.



Wochentage in KW zählen.xlsm
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Wochentage in KW zählen.xlsm
 Dateigröße:  18.59 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

Termina
Einsteiger


Verfasst am:
27. Jul 2013, 21:14
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Sry, an euch, das ich die Z1S1 nicht angegeben hatte! War wirklich keine Absicht! Embarassed

Ich möchte mich hiermit ganz doll und herzlich für eure grandiose Hilfe bedanken! Wirklich Weltklasse wie hier viele hilfsbereit sind! Und das obwohl ich mich ja wirklich nicht immer optimal erklärt habe! Ich würde mich zwar als klarer Laie bezeichnen, konnte aber durch euch schon Super viel lernen! DANKE!
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
24. Apr 2014, 10:54
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen, ich möchte den Thread nocheinmal hoch holen, da ich eine kleine Hilfe bei der Anpassung benötige. Ich nutze den klasse Code von ISI:

Code:
Option Explicit

Public Sub Tage_berechnen()

    Dim lngRow As Long, lngKW As Long, alngOutput(1 To 53) As Long
    Dim iadtmDate As Date
    Dim strDays As String

    With Application
        .Calculation = xlCalculationManual
        .EnableEvents = False
        .ScreenUpdating = False
    End With

    'Schleife über alle Zeilen
    For lngRow = 7 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

        'berechenbare Tage in einen String schreiben
        strDays = Join(WorksheetFunction.Transpose(WorksheetFunction.Transpose( _
            Range(Cells(lngRow, 4), Cells(lngRow, 10)).Value2)), ";")

        'alle Ergebnisse auf 0 setzen
        Erase alngOutput

        'prüfen ob in Spalte A und B ein Datum ist
        If IsDate(Cells(lngRow, 1).Value) And IsDate(Cells(lngRow, 1).Value) Then

            'Schleife über alle Daten des Zeitraumes
            For iadtmDate = Cells(lngRow, 1).Value To Cells(lngRow, 2).Value

                'prüfen ob der Wochentag überhaupt berechnet wird
                If CBool(InStr(1, strDays, WeekdayName(Weekday(iadtmDate, vbMonday), True))) Then

                    'dem Datum entsprechende KW berechnen
                    lngKW = DINKW(iadtmDate)

                    'Zähler für die KW erhöhen
                    alngOutput(lngKW) = alngOutput(lngKW) + 1

                End If
            Next

            'Ausgabe des Ergebnisses pro Zeile
            Cells(lngRow, 11).Resize(1, 53).Value2 = alngOutput

        End If
    Next

    With Application
        .Calculation = xlCalculationAutomatic
        .EnableEvents = True
        .ScreenUpdating = True
    End With
End Sub

Private Function DINKW(ByRef prdtmDate As Date) As Long
  Dim dtmTempDate As Date
  dtmTempDate = DateSerial(Year(prdtmDate + (8 - Weekday(prdtmDate)) Mod 7 - 3), 1, 1)
  DINKW = ((prdtmDate - dtmTempDate - 3 + (Weekday(dtmTempDate) + 1) Mod 7)) \ 7 + 1
End Function


Neue Frage:
Kann man diesen so abändern, dass er auch berechnet, wenn statt der Wochentage (Mo-So) einfach Zahlenoder andere "willkürliche" Buchstaben drin stehen?

Im Code ist ja viel von Weekday usw. beschrieben. Da bekomme ich eine Anpassung nicht hin.
Flotter Feger
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2014, 18:15
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallöchen,
Zitat:
Kann man diesen so abändern, dass er auch berechnet, wenn statt der Wochentage (Mo-So) einfach Zahlenoder andere "willkürliche" Buchstaben drin stehen?

Es wäre mal schön gewesen, wenn du ein paar kleine Beispiele gegeben hättest, was da so drinstehen können sollte.

Was willst du denn errechnet haben, wenn da nicht das drin steht, was die Function erwartet ?

Soll da aus "Grün + Rot = Donnerstag" errechnet werden oder was ??

NEIN - das geht nicht - wenigstens nicht sinnvoll - wenn ich mir den Code so ansehe, dann brauchst du schon etwas woraus Excel ein Datum machen kann !!!

VG Sabina Wink
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
24. Apr 2014, 20:03
Rufname:

Re: AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage - Re: AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage

Nach oben
       Version: Office 2010

Termina - 27. Jul 2013, 17:07 hat folgendes geschrieben:

...

Die Spalte G bis M zeigen die Wochentage an, an denen Ereignisse stattfinden. Wenn keine Wochentage angegeben sind, findet auch kein Ereigniss statt!

Also steht dort z.B.:

 GHIJKLM
8MoDiMi Fr  


dann findet an den Tagen ein Ereigniss statt.

Am Do,Sa und So in dem Fall nicht! (weil die Zellen nicht beschriftet sind)


Nun habe ich aber ein paar "Spezialisten", die mir die Daten zusenden und statt z.B Mo in die Spalte ein x oder eine 1 reinschreiben. Der Grundsatz bleibt der selbe, nur die Beschriftung der Wochentage ist halt nicht genormt.

Ideal wäre, wenn sich in den besagten Spalten ein Eintrag befindet (Mo oder x oder 1 für Montag; Di oder x oder 2 für Dienstag; Mi oder x oder 3 für Mittwoch usw.) dieser dann ausgewertet wird. Wenn kein Eintrag, dann kein Ereignis.

Ich hoffe nun wird das Problem für euch klarer!? Ansonsten bitte noch einmal nachfragen. Smile
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
26. Apr 2014, 12:03
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Jemand eine Idee? Question
Termina
Einsteiger


Verfasst am:
30. Apr 2014, 14:33
Rufname:

AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ - AW: Kalenderwoche: aus Zeitraum KW ermitteln & Tage summ

Nach oben
       Version: Office 2010

Würde gerne noch einmal ganz nett an mein Problem erinnern. Embarassed

Wäre die Anpassung zu umfangreich, oder ist dies so vielleicht gar nicht möglich? Bin über jeden Tipp dankbar!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren 6 kaboe63 814 25. Sep 2005, 22:27
kaboe63 Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kk ******Farbsumme ermitteln ******editiert ae 3 mm 1584 25. Aug 2005, 09:38
Dudo kk ******Farbsumme ermitteln  ******editiert ae
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wie viele Tage sind vergangen? 4 Nemi 2748 15. Jul 2005, 13:52
Nemi Wie viele Tage sind vergangen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählen wenn Startdatum und Enddatum im Zeitraum Januar 15 JörgK. 2314 12. Apr 2005, 16:24
ae Zählen wenn Startdatum und Enddatum im Zeitraum Januar
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden in Tage umrechnen 8 picus 17773 10. Apr 2005, 17:55
picus Stunden in Tage umrechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle im 14 Tage Rhythmus automatisch generieren lassen 2 MrMr 2413 21. Feb 2005, 07:55
AnBo Zelle im 14 Tage Rhythmus automatisch generieren lassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erste und Letzte Zelle einer Zahlenreihe ermitteln 3 steve1da 1124 16. Feb 2005, 12:41
rainberg Erste und Letzte Zelle einer Zahlenreihe ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: STUNDEN IN EINEM ZEITRAUM ERRECHNEN 3 feli--x 475 04. Feb 2005, 16:06
Gast STUNDEN IN EINEM ZEITRAUM ERRECHNEN
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Max. Anzahl von benutzten Spalten und Zeilen ermitteln 2 Fire 2461 01. Feb 2005, 11:14
Fire Max. Anzahl von benutzten Spalten und Zeilen ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden in bestimmtem Zeitraum berechnen 16 twistx 3443 22. Jan 2005, 02:20
xyzdef Stunden in bestimmtem Zeitraum berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kalenderwoche 1 HeikoK 589 04. Jan 2005, 15:49
Thomas Ramel Kalenderwoche
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Liste für Verleih erstellen - Verweis auf Kalenderwoche 2 Silbrunke 1924 02. Jan 2005, 22:00
Gast Liste für Verleih erstellen - Verweis auf Kalenderwoche
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen