Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
ODBC-Zugriff von Access auf SQL
zurück: Aggregatfunktion mit Zeichenfolge in Kreuztabellenabfrage weiter: Updatefähiges View Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
neki
Gast


Verfasst am:
11. Jul 2013, 08:23
Rufname:

ODBC-Zugriff von Access auf SQL - ODBC-Zugriff von Access auf SQL

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

welche Berechtigungen benötigt ein User, um über ODBC auf eine SQL-Datenbank zuzugreifen?
Auf der Datenbank sind DB-User angelegt (also keine Windows-Authentifizierung). Muss der User, der den Zugriff ausführt mit seinem Windows-Login am Server noch in einer bestimmten Gruppe sein bzw. benötigt er bestimmte Berechtigungsgruppen?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße neki
Turboscherbe
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
11. Jul 2013, 11:20
Rufname:


AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL - AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

nein, es werden keine weiteren Berechtigungen benötigt, wenn die Nutzer im SQL-Server angelegt sind. Im Connection-String, der für die ODBC-Verbindung benötigt wird, werden in diesem Fall der Nutzer und das Kennwort mit übergeben.
Code:
ODBC;DRIVER=SQL Server Native Client 10.0;SERVER=np:MeinServer\SQLEXPRESS;DATABASE=meinedb;UID=sa;PWD=geheim
Zum Herstellen der Verbindung kann entweder ein SYSTEM-DSN im Windows angelegt werden - oder besser: die Verbindung kann direkt im Access per VBA hergestellt werden. Somit entfällt das Einrichten des System DSN auf jedem Client.

Viele Grüße
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
11. Jul 2013, 12:26
Rufname:

AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL - AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Du solltest allerdings auch bedenken, daß hier Username und Passwort im Connection String fest hinterlegt werden müssen, so daß sie leicht herauszubekommen sind. Eine Berechtigungseinstellung auf dem SQL Server für diese User wird damit nicht wirklich sinnvoll. Daher sollte man im Regelfall besser die Windows Authentication einsetzen und die Windows User in passende Domänengruppen legen, die man dann wieder im SQL Server als Berechtigungsgruppe entsprechend einstellen kann.

Bei Verwendung von SQL Server User/Passwort würde ich empfehlen, diese nur als User für den generellen Einstieg in die Datenbank zu verwenden und dann eine eigene Benutzerverwaltung aufzubauen für den Login in Deine Datenbank.

Gruß

Christian
Gast



Verfasst am:
11. Jul 2013, 22:42
Rufname:

AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL - AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL

Nach oben
       Version: Office 2010

@Turboscherbe: Danke für deine Antwort, aber ich bekomme beim Versuch mit einem SYSTEM-DSN immer einen Fehler:
Zitat:
Fehler bei der Verbindung:
SQLState: '28000'
SQL Server-Fehler: 18456
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Login failed for user 'xyz'.
Der User ist aber definitiv auf der Datenbank angelegt und das Passwort stimmt auch.

@Christian: Danke für deine Hinweise bezüglich Sicherheit. Die Art der Authentifizierung kann ich nicht beeinflussen, da es sich um die Datenbank einer Fremd-Applikation handelt. Windows Authentication wäre mir sonst auch sympathischer.
Turboscherbe
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
12. Jul 2013, 09:16
Rufname:


AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL - AW: ODBC-Zugriff von Access auf SQL

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
um auszuschließen, dass es an dem Connection-String liegt: kannst du dich denn mit dem SQL-Management-Studio unter Angabe des jeweiligen Nutzers auf die Datenbank verbinden? Ich würde das als erstes testen, um herauszufinden, dass der Nutzer korrekt angelegt ist und die nötigen Berechtigungen besitzt. Das Management-Studio kann auch separat auf einem Client installiert werden.

Über welchen Treiber verbindest du dich? Generell ist der "SQL Native Client" (in der zum SQL-Server passenden Version) zu empfehlen. Dieser muss auch separat auf dem Client installiert werden.

Viele Grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: SQL Abfrage für Acces "übersetzen" 0 SirUseless 453 11. Sep 2013, 08:34
SirUseless SQL Abfrage für Acces "übersetzen"
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln 1 Qwertzuiop 2506 26. Jul 2011, 13:52
Qwertzuiop ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: 2 server 2 tabellen (SQL sybase) 2 FLATZE 3115 10. Dez 2008, 10:20
Gast 2 server 2 tabellen (SQL sybase)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen 0 <Susi> 6967 07. Feb 2008, 10:40
<Susi> Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Views aus SQL in Access 2003 verwenden 1 wolsei 3303 28. Sep 2007, 17:09
- Rick - Views aus SQL in Access 2003 verwenden
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Access als Frontend für SQL Server (netzwerkfähig) 1 Texas3110 7154 29. Aug 2007, 13:19
- Rick - Access als Frontend für SQL Server   (netzwerkfähig)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL Server Express 2005 Anleitung 1 Texas3110 7664 11. Aug 2007, 16:42
lothi SQL Server Express 2005 Anleitung
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln 2 Gast 2108 11. Apr 2007, 19:15
Gast Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000 0 Gast 1914 19. Feb 2007, 14:59
Gast Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005 2 Roadrunner69 4339 01. Dez 2006, 15:46
Roadrunner69 Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ms SQL 2005 und Access 2002 1 Lunaninchen 2809 08. Sep 2006, 14:51
Grüner Ms SQL 2005 und Access 2002
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ganze SQL Server Gruppe verschieben 0 Davide DR 2217 16. Aug 2006, 08:21
Davide DR Ganze SQL Server Gruppe verschieben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme