Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Pivot - gewichteter Durchschnitt
zurück: zählewenn 3 arbeitsblätter weiter: Query DB angelegt, aber....... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
NickySantoro
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jun 2013, 10:09
Rufname:

Pivot - gewichteter Durchschnitt - Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Morgen Excel-Cracks,

sitze an einer Pivot Tabelle mit Ebene 1 Firmennamen, Ebene 2 Kunden und Ebene 3 Tage. Angaben in Spalte 2 sind Eurowerte. Würde jetzt gerne pro Kunde einen gewichteten Mittelwert in Tagen berechnen und frage mich, wie ich das am schnellsten (es sind viele Kunden und viele Tagesangaben) und elegantesten löse.

Habe schon über eine SUMMEWENN-Formel nachgedacht mit Bezug auf Firmennamen, mir fehlt allerdings die Fantasie zu einer machbaren Lösung zu kommen.

Vorschläge, auch bezüglich der Wahl des richtigen Berichtslayouts zur Berechnung, würden mir sehr weiterhelfen.

Viele Grüße

Daniel
Alterweg
Excel Helfer & Access Anfänger


Verfasst am:
26. Jun 2013, 11:48
Rufname: Excelandi
Wohnort: Dresden


AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Daniel,
wie jetzt einen gewichteten Tagesdurschnitt? Das sollte die pivot doch hinbekommen?
Oder aber du hast nicht jeden Tag einen Umsatz durch den kunden und du willst jetzt wissen wieviel Umsatz macht er Pro tag im schnitt?
Dann würde ich aber über die Monatssumme gehen! und das mittels fomelfeld durch anzahl monatstage (30) zählen.

_________________
Gruß Alterweg

Ich freue mich über ein Feedback
NickySantoro
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jun 2013, 14:04
Rufname:

AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Es geht um eine Analyse des Zahlverhaltens, heißt ich habe verschiedene Firmen mit diversen Kunden und deren Zahlverhalten in einer Range von 1-100 Tagen mit dem entsprechend zu zahlenden Betrag. Ziel ist es, eine Liste der Firmen mit den jeweiligen Kunden zu erstellen und deren gewichtete durchschnittliche Zahldauer, der zu zahlende Gesamtbetrag wird mir im Pivot ja angezeigt.
Alterweg
Excel Helfer & Access Anfänger


Verfasst am:
26. Jun 2013, 14:07
Rufname: Excelandi
Wohnort: Dresden

AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok wie sind denn die daten organisiert? Gib mal paar Spaltenüberschriften an.
_________________
Gruß Alterweg

Ich freue mich über ein Feedback
Gast



Verfasst am:
26. Jun 2013, 15:21
Rufname:

AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Firmenname, Kundenname, Zahldauer und Zahlsumme sind die Spaltenüberschriften, die ich in der Pivot drin habe.

Bsp: Aldi | Müller, Meier, Schmitt | Müller zahlt nach 3 Tagen 15€ nach 7 Tagen 60€ und nach 10 Tagen 25€. Ich suche jetzt die Formel, die mir den gewichteten Durchschnitt für alle Kunden angibt, sprich Müller hat die 95€ Gesamtsumme nach XY Tagen bezahlt.

Viele Grüße
NickySantoro
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jun 2013, 15:21
Rufname:

AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Firmenname, Kundenname, Zahldauer und Zahlsumme sind die Spaltenüberschriften, die ich in der Pivot drin habe.

Bsp: Aldi | Müller, Meier, Schmitt | Müller zahlt nach 3 Tagen 15€ nach 7 Tagen 60€ und nach 10 Tagen 25€. Ich suche jetzt die Formel, die mir den gewichteten Durchschnitt für alle Kunden angibt, sprich Müller hat die 95€ Gesamtsumme nach XY Tagen bezahlt.

Viele Grüße
Alterweg
Excel Helfer & Access Anfänger


Verfasst am:
26. Jun 2013, 16:05
Rufname: Excelandi
Wohnort: Dresden

AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Meinst du mit 15€+60€+25€= 95€ die Müller Zahlen muss?
Ja was ist den der Gewichtete Durchschnitt bei dir?
Bei mir wäre das =(15€*3Tage+60€*7Tage+25€*10Tage)/(3+7+10)Tage
wenn du das auch so willst. Mach dir eine Hilfspalte in deiner Datentabelle mit Umsatz*Tage. Und in der Pivot erstellst du deine berechnetespalte mit Hilfspalte /Summe Tage

_________________
Gruß Alterweg

Ich freue mich über ein Feedback
NickySantoro
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Jul 2013, 11:25
Rufname:


AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt - AW: Pivot - gewichteter Durchschnitt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi, habe das Ganze mit einer Summewenn-Formel gelöst:
Den Betrag, bspw. 15€ Herr Müller, teile ich durch die Gesamtsumme von Herrn Müller (wenn Firma Aldi und Kunde Müller) und multipliziere es jeweils mit der entsprechenden Anzahl von Tagen. Dann Pivot eingefügen und die Summen der mittels der Summewenn-Formel berechneten Zellen anzeigen lassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Durchschnitt aus 3 Zahlen ausrechnen 2 Att 800 12. Feb 2010, 10:25
Gast Durchschnitt aus 3 Zahlen ausrechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Automatisch einen Durchschnitt errechnen 5 Peaty 709 27. Jan 2010, 12:36
Peaty Automatisch einen Durchschnitt errechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnen von Währungen im Pivot 1 Tago 1002 05. Nov 2009, 17:24
Gast Rechnen von Währungen im Pivot
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Eigenen gleitenden Durchschnitt berechnen 3 MrSnowman 2359 19. Okt 2009, 22:18
Gast Eigenen gleitenden Durchschnitt berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Durchschnitt der höchsten 10 % ? 6 rockscientist01 1198 28. Aug 2009, 17:07
Gast Durchschnitt der höchsten 10 % ?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gewichteter Durchschnitt 4 Enrico S. 1690 13. Aug 2009, 13:13
Kimba Gewichteter Durchschnitt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Durchschnitt berechnen 9 west263 3221 05. Aug 2009, 16:53
west263 Durchschnitt berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Durchschnitt der letzten 53 Wochen 10 joergHH 801 17. Jul 2009, 10:09
joergHH Durchschnitt der letzten 53 Wochen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Pivot 3 FabianLL 1516 24. Jun 2009, 17:51
Thomas Ramel Pivot
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gewichteter Mittelwert mit Summenprodukt 2 Gast 1825 23. Jan 2009, 20:55
Gast Gewichteter Mittelwert mit Summenprodukt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel Berechnetes Feld in Pivot Tabelle 2 mediagirl 2211 23. Okt 2008, 14:09
mediagirl Formel Berechnetes Feld in Pivot Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Durchschnitt; Zelle bei Eingabe eines Wertes neu berechnen. 4 Tob-y 1511 12. Sep 2008, 16:04
Tob-y Durchschnitt; Zelle bei Eingabe eines Wertes neu berechnen.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum