Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Neuer Datensatz mit Doppelklick
zurück: consulta weiter: ungebundenem Textfeld Bindung verpassen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
badenlover
Access - USER (basic VBA)


Verfasst am:
01. Dez 2005, 19:16
Rufname:

Neuer Datensatz mit Doppelklick - Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

Hallo User,

Habe ein kleines aber doch für mich unlösbares Problem:

Ich habe eine in einem Formular ein Unterformular eingefügt, welches aber über eine separatem Feld mit Daten "gefüttert" wird.

Das Formular heisst: Selbstkostenermittlung

Bisher wurde über Doppelklick folgender Code ausgeführt:
Code:
    Form.Selbstkostenermittlung!Stückliste = Me.Komponentenübersicht
vobei der aktive Komponent in das aktuelle Feld: Stückliste übernommen wird. Es ist aber schlecht, dass man immer auf einen neuen Datensatz klicken muss bevor man eine neue Auswahl einfügen kann. Wie lautet der Code um automatisch beim Doppelklick diesen Eintrag in einen neuen Datensatz zu schreiben. Ich denke, dass es mit addNew funktioniert, habe aber keine Ahnung wie dies zu schreiben ist.

Hoffe auf Eure Hilfe.
neusel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Dez 2005, 20:51
Rufname:
Wohnort: Barcelona


AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

du weisst dem event onDoubleClick des Feldes/formulares eine Funktion zu und schreibst dann in etwa folgendes:
Code:
    Dim db As DAO.Database
    Dim table As DAO.Recordset
   
    Set db = Application.CurrentDb
    Set table = db.OpenRecordset("tabellenname")
    table.AddNew
    table.Fields(spaltennummer - 1) = wert
    table.Update
    table.Close
    Set table = Nothing
    db.Close
    Set db = Nothing
badenlover
Access - USER (basic VBA)


Verfasst am:
03. Dez 2005, 12:15
Rufname:

AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

Hallo neusel,

hab des mal so probiert hat aber nicht so richtig funktioniert. In anderen Formularen habe ich diesen code angewandt um zum letzten Datensatz zu springen:
Code:
    DoCmd.GoToRecord , "Formularname", acLast
Nun möchte ich aber nicht an den letzten DS springen sondern einen neuen DS anlegen was doch eigentlich mit acNewRec funktionieren sollte.

Wie muss dieser Code lauten, wenn das Hauptformular aus dem die Daten übergeben werden "Artikel" heißt und per Doppelklick in das Unterformular "Selbstkostenermittlung" in einen neuen DS übergeben werden sollen.

Wie schon gesagt, mit
Code:
    Form!Selbstkostenermittlung!Stückliste = Me!Komponentenübersicht
funktioniert die Übergabe schon perfekt aber leider immer in den markierten Datensatz.

Bevor diese Zeile ausgeführt wird, muss doch noch der neue Datensatz angelegt werden oder nicht.
Nachtrag: badenlover am 03. Dez 2005 um 11:23 hat folgendes geschrieben:
Habe es mal mit der Hilfe probiert und folgenden Code gefunden:
Code:
    DoCmd.GoToRecord acDataForm, "Employees", acGoTo, 7
Ich habe es bereits mit folgendem probiert hat aber nicht gefunzt:
Code:
    DoCmd.GoToRecord acDataForm, "Selbstkostenermittlung", acNewRec
Wo ist der Denkfehler?

Danke für Eure Antwort
neusel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Dez 2005, 12:34
Rufname:
Wohnort: Barcelona

AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

also, wenn du mit acrecnew einen neuen datensatz anlegst, werden dem keine neuen werte zugewiesen. es ist auch wichtig, wie dein formular aufgebaut ist, ist das mit der entsprechenden tabelle verknüpft oder sind tabelle und formular unabhängig voneinander?
aber unabhängig davon, im prinzip funktioniert auch die lösung meiner ersten antwort, wo lag denn da der fehler?
badenlover
Access - USER (basic VBA)


Verfasst am:
03. Dez 2005, 12:48
Rufname:


AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

Tja neusel,

wenn ich das wüste wo da der Fehler ist...

Ich gebe Dir mal den Aufbau des Formulars:

Habe eine Tabelle mit Artikeldetails mit dem Namen Artikel. In diese Tabelle werden über ein Formular die benötigten Daten eingebenen. Zu einem Artikel kann über ein Unterformular diverse Positionen zur Selbstkostenberechnung eingetragen werden, wobei die Verknüpfung über die Artikelnummer gemacht wurde. Das Unterformular heisst Selbstkostenermittlung und die Daten kommen aus einer Abfrage.

Im Artikelformular liegt ein Listenfeld, in welchem verschiedene Komponenten zur Auswahl angezeigt werden und durch einen Doppelklick soll diese Komponente in das Unterformular übernommen werden, was ja auch mit dem genannten Code funzt. Leider aber werden die Daten nicht in einen neuen DS angelegt sondern in den aktiven DS geschrieben.

Das mit deinem Code habe ich so versucht, und es kommt die Meldung das Wert als Variable nicht definiert sei:
Code:
    Dim db As DAO.Database
    Dim table As DAO.Recordset
   
    Set db = Application.CurrentDb
    Set table = db.OpenRecordset("Selbstkostenermittlung")
    table.AddNew
    table.Fields(spaltennummer - 1) = Wert
    table.Update
    table.Close
    Set table = Nothing
    db.Close
    Set db = Nothing
wo kann den der Fehler liegen.

Mercie
neusel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Dez 2005, 13:03
Rufname:
Wohnort: Barcelona

AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

ja, das das nicht funktioniert ist klar.
also.
wert war nur ein platzhalter für den namen des entsprechenden formularfeldes, zb Me!Artikelnummer
spaltennummer - 1 ist ebenfalls nur ein platzhalter. einfügen müsstest du da die position der entsprechenden spalte in der tabelle, also spalte 0 = 0, spalte 1 = 1, usw.
sonstige mögliche fehlerquellen: dao.verweise nicht gesetzt, geht unter extras->referenzen.
und wichtig ist, dass die zahlenformate formular - spalte übereinstimmen
tommy22
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Jan 2006, 22:25
Rufname:
Wohnort: Kalkar

AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

Hallo Neusel,

bei mir funktioniert es klasse. Schönen Dank.
Der Datensatz wird in die Tabelle, auf die sich mein UFO bezieht, zugefügt. Ich würde jetzt gerne direkt nach dem zufügen diesen Datensatz in meinem UFO sehen. Wie kann ich das UFO aktualisieren?

Kann ich in diesen Ablauf eine If-Anweisung mit einbinden?
Wenn Me![1] = True Then
table.Fields(3) = 01.03.2006
...vom Prinzip her...?!

Vielen Dank,

Tom
neusel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jan 2006, 22:31
Rufname:
Wohnort: Barcelona

AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

Aktualisieren des FOrmulars geht mit dem Aufruf:
Forms!Formularname!Unterformularname.Requery

Was du mit der if-anweisung meinst, ist mir nicht ganz klar. normalerweise kann man aber alle befehle in if-anweisungen packen.

_________________
viel spass, neusel
tommy22
Access-Anfänger


Verfasst am:
26. Jan 2006, 22:58
Rufname:
Wohnort: Kalkar


AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick - AW: Neuer Datensatz mit Doppelklick

Nach oben
       

hallo neusel,

das mit der if-anweisung hat sich erledigt, habe es hinbekommen.

die aktualisierung funktioniert durch Deine Hilfe jetzt auch.

Vielen Dank für den Support

Gruß,
Tom
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz in Access 6 Heinz-Erich 1220 02. Okt 2005, 20:09
Gast Neuer Datensatz in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auswahlabfrage ohne Datensatz 3 Messbock 666 26. Aug 2005, 16:41
cablit Auswahlabfrage ohne Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist 1 AccessAlex 874 08. Aug 2005, 22:18
Gast neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren 1 Gast 2958 21. Jun 2005, 11:54
rita2008 Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz 1 lammy 770 21. Mai 2005, 08:30
mapet Abfrage Ausgabe nur ein Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks