Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind
zurück: Wert größter als 0 sortieren und Bereich drucken weiter: Datumsabfrage Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
lumb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Feb 2013, 15:23
Rufname:

Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind - Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich habe in einem Test
Code:
Application.Max([a:a])

verwendet um den Maximalwert einer Spalte auszulesen. Das funktioniert.
Nun habe ich aber mehrere Excel Dateien geöffnet, und möchte den Maximalwert speziell aus einer Datei auslesen. Der vorherige Code ließt aber den aus dem aktiven Excel Dokument aus.
Dann habe ich die Mappe aus der das Makro gestartet wird mit

Code:
Set uebersichtfile = ActiveWorkbook
und die andere nach open.Workbooks(....)
Code:
Set sheetfile = Workbooks("TP-00001-00.xlsx")
näher bestimmt und dachte nun mit
Code:
With uebersichtfile.Application
neueprojektnummer = .Max([a:a])
End With

speziell die eine Mappe ansprechen zu können, egal welche gerade im Vordergund steht.

Leider funktioniert das nicht. Der Maximalwert wird nun immernoch aus dem gerade aktiven Excel Dokument, also dem zuletzt geöffneten ausgelsesn. Kann mir da einer helfen?

Danke
Nicolaus
Hobby-VBAler


Verfasst am:
28. Feb 2013, 15:35
Rufname: Nic
Wohnort: Rhein Main Gebiet


AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind - AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

das Workbook brauchst du zu deiner Range dazu.
Ausserdem musst du noch den Tabellennamen angeben:
Zitat:
neueprojektnummer = WorksheetFunction.Max(Workbooks("TP-00001-00.xlsx").Sheets("Tabelle1").Range("a:a"))+ 1


Gruss
Nic

_________________
die Forenhelfer freuen sich über eine Antwort
lumb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Feb 2013, 16:12
Rufname:

AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind - AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind

Nach oben
       Version: Office 2010

Vielen Dank.
Warum funktioniert das den eigentlich ohen WorksheetFunktion in der aktiven Mappe?
Danke
Nicolaus
Hobby-VBAler


Verfasst am:
28. Feb 2013, 16:57
Rufname: Nic
Wohnort: Rhein Main Gebiet

AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind - AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

das kommt nicht auf die worksheetfunction an, sondern auf die Range.
Code:
Range("a:a")  = [a:a]    -    Spalte A in der aktiven Tabelle
Code:
Sheets("Tabelle1").Range("a:a")    -   Spalte A in Tabelle1 in der Aktiven Datei
Code:
Workbooks("TP-00001-00.xlsx").Sheets("Tabelle1").Range("a:a")     -   Spalte A in Tabelle1 in TP-00001-00.xlsx

Gruss
Nic

_________________
die Forenhelfer freuen sich über eine Antwort
lumb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Feb 2013, 17:22
Rufname:


AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind - AW: Max Wert wenn mehrere Tabellen offen sind

Nach oben
       Version: Office 2010

OK, danke. Es klappt einwandfrei.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Doppelte Einträge aus Excel Tabellen löschen 3 Richkid 2831 09. Dez 2004, 15:45
Reinhard Doppelte Einträge aus Excel Tabellen löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel mit "festem" Wert kopieren 2 sebbi 1937 08. Dez 2004, 20:36
sebbi Formel mit "festem" Wert kopieren
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Bestimmten Zellen einen Wert zuteilen. 1 tomimmo 2544 03. Dez 2004, 20:35
ae Bestimmten Zellen einen Wert zuteilen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erster Wert aus mehreren Spalten 4 Gast 1922 03. Dez 2004, 10:52
Arnim Erster Wert aus mehreren Spalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert aus einer anderen Tabelle holen 2 =KB=Shorty 4867 17. Nov 2004, 21:22
=KB=Shorty Wert aus einer anderen Tabelle holen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabellen auswertung, errechnung, ausgabe 4 L*R 905 11. Nov 2004, 15:34
L*R Tabellen auswertung, errechnung, ausgabe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: gegeben 2 Spalten/ ges. wie oft Wert aus Spalte 1 mit Wert a 4 Stefan B. 1310 21. Okt 2004, 08:06
Stefan B. gegeben 2 Spalten/ ges. wie oft Wert aus Spalte 1 mit Wert a
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Verknüpfungen zu anderen Tabellen 2 Flohh 1027 21. Okt 2004, 06:54
Flohh Verknüpfungen zu anderen Tabellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SVERWEIS, Wert aus der nächsten zelle 9 Dave 5483 11. Okt 2004, 13:50
Dave SVERWEIS, Wert aus der nächsten zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wie kann ich einen Wert aus einem Vergleich übernehmen? 1 lolarenntwieder 1725 22. Sep 2004, 00:25
fl618 Wie kann ich einen Wert aus einem Vergleich übernehmen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert in einem Bereich suchen. 5 khummel 16979 16. Sep 2004, 19:54
khummel Wert in einem Bereich suchen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Grafiken aus Tabellen über Formeln übernehmen 2 Shooter 1313 19. Aug 2004, 08:04
xpecidy Grafiken aus Tabellen über Formeln übernehmen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum