Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value
zurück: Excel-Dateien zusammenführen (gleiche Tabellenstruktur) weiter: Flexibler Halbjahreskalender Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
JonDoe
Gast


Verfasst am:
27. Feb 2013, 17:26
Rufname:

verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich möchte gerne, wenn in einer bestimmten Spalte (E) in jeder beliebigen Reihe zwischen 15 und 200 ein bestimmter Wert ("Hallo") steht, dass ein Makro ausgeführt wird. Ansonsten soll er aus der Routine aussteigen. Der Fehler scheint bei "target.value" zu liegen, ich bin mir aber nicht ganz sicher.

Dazu habe ich folgendes Makro geschrieben, was aber leider immer ausgeführt wird, wenn ich in irgendeine beliebige Zelle springe, nicht also, wenn ich den Wert in Spalte E verändere.

Was ist falsch?

Code:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal target As Range)
On Error Resume Next

If target.Column = 5 And (target.Row >= 15 And target.Row <= 200 And target.Value) <> "Hallo" Then
    Exit Sub
Else
    e = InputBox("Enter date:", "Date")
End If

End Sub


Vielen Dank.

Gruss JonDoe
0Diamant0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Feb 2013, 18:14
Rufname:


AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

sorry, wenn ich das mal so sage aber "Target" ist die im Moment geänderte Zelle. Wenn du also wissen willst, was in der Zelle, die du gerade geändert hast, steht oder ob da ein bestimmter wert drinsteht, dann kannst du target verwenden. Das was du willst hat in der Worksheet_change nicht wirklich was zu suchen - das ist ein einfaches Makro, welches einen bestimmten Bereich betrifft.

Oder ich hab da was falsch verstanden bei deiner Erklärung - kann natürlich auch sein Smile

Vielleicht erklärst du nochmal was du erreichen willst. Wie gesagt - Target ist kein Range von vorbestimmten Zellen sondern nur der Momentane Wert/Range ect. der Zelle, die selektiert ist.

Gruß
Norbert
kurochan
angelesenes Halbwissen


Verfasst am:
27. Feb 2013, 18:38
Rufname:
Wohnort: bei Heidelberg

AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo JonDoe,

Als wenn in E15:E20 "Hallo" eingegeben wird, dannn soll das Makro was machen (z. B. Meldung, dass Bedingung erfüllt), ansonsten eben die InputBox?
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   Dim e
   If Not Intersect(Target, Range("E15:E200")) Is Nothing _
         And Target.Value = "Hallo" Then
      MsgBox "Bedingungen sind erfüllt"
   Else
      e = InputBox("Enter date:", "Date")
      MsgBox "was willst Du mit der Eingabe von " & e & "in der Inputbox machen?"
   End If
End Sub

_________________
Gruss
Eberhard / XL2000
Gast



Verfasst am:
28. Feb 2013, 08:35
Rufname:

AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Norbert und Eberhard (Gruss in die alte Heimat übrigens - Heidelberg Smile ),

vielen Dank erstmal für die Antworten.

Aaaaalso.

Es soll gar nichts passieren, ausser wenn ich in Spalte E eben "Hallo" schreibe. Wenn das geschieht und ich die Zelle verlasse soll automatisch die Inputbox aufgerufen werden, wo ich ein Datum reinschreibe.

Ansonsten soll Exit Sub erfolgen, beispielsweise wenn ich mich in der Spalte D befinde.

Gruss,

Mark
Gast



Verfasst am:
28. Feb 2013, 10:52
Rufname:


AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Eberhard,

habe jetzt Zeit gehabt, deinen Code zu testen.

Mein Problem dabei ist, dass Excel nicht aus der Routine aussteigt, sondern immer die Inputbox aufruft, egal ob ich in die Spalte "E" springe, aus ihr raus, oder sonst wo hin.

Woran könnte das liegen? Excel soll den Code ja nur ausführen, sobald in der Spalte "E" der Wert "Hallo" eingetragen wird, ansonsten aussteigen.

Vielen Dank!

Gruss,

Mark
kurochan
angelesenes Halbwissen


Verfasst am:
28. Feb 2013, 11:20
Rufname:
Wohnort: bei Heidelberg

AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Mark,

probier's mal damit:
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   Dim e
   If Not Intersect(Target, Range("E15:E200")) Is Nothing Then
      If Target.Text = "Hallo" Then
         e = InputBox("Enter date:", "Date")
      End If
   End If
End Sub


Wenn das für die ganze Spalte E gelten soll, dann
Code:
If Not Intersect(Target, Columns("E:E").Cells) Is Nothing Then

_________________
Gruss
Eberhard / XL2000
Gast



Verfasst am:
28. Feb 2013, 11:31
Rufname:

AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Eberhard,

super, das klappt schon ungefähr so, wie ichs mir vorstelle.

Es ist jetzt nur Spalte E betroffen und der Befehl wird nur ausgeführt, wenn "Hallo" in der Zelle drin steht.

Allerdings nur, wenn ich nochmal in die Zelle springe...
Wie kann ich das realisieren, dass das beim Verlassen der Zelle der darin enthaltene Wert erkannt wird und er mir dann die Inputbox aufmacht?

Das mit der verketteten If-Anweisung ist natürlich genial, da wäre ich gar nicht drauf gekommen.

Herzlichen Dank nochmal.

Gruss,

Mark
0Diamant0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Feb 2013, 12:10
Rufname:

AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Mark,

den Code zusätzlich nochmal in die SelectionChange schreiben.

Code:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
   Dim e
   If Not Intersect(Target, Range("E15:E200")) Is Nothing Then
      If Target.Text = "Hallo" Then
         e = InputBox("Enter date:", "Date")
      End If
   
   End If
End Sub


Dann macht er beides ;)

Gruß
Norbert
Gast



Verfasst am:
28. Feb 2013, 12:46
Rufname:


AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value - AW: verschachteltes Target.Column, Target.Row, Target.Value

Nach oben
       Version: Office 2010

Genau das war die Antwort!

Jetzt klappt es, herzlichen Dank und schönes Wochenende!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sumprodukt Value Fehler? 5 MacGnol 102 17. Sep 2013, 09:59
Gast Sumprodukt Value Fehler?
Keine neuen Beiträge Excel Formate: Target = Range auf anderes Arbeitsblatt 12 excel_noobie1 1035 06. Mai 2011, 11:53
Gast Target = Range auf anderes Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Excel Formate: Bedingte Formatierung Mehrfachbedingung(Problem ROW,COLUMN) 5 LLAndi82 424 29. Nov 2010, 07:58
LLAndi82 Bedingte Formatierung Mehrfachbedingung(Problem ROW,COLUMN)
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): CommandButton1.Top = ActiveCell.Row*12.75 7 xyzdef 1327 30. März 2008, 22:10
xyzdef CommandButton1.Top = ActiveCell.Row*12.75
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Ereingisprozedur: Target als Parameter bei .OnAction 4 _Ultimate 2345 10. März 2008, 14:29
Gast Ereingisprozedur: Target als Parameter bei .OnAction
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMPRODUCT (mit Abfrage auf Datum Column - Error) 1 simonpfau 902 08. Feb 2008, 11:10
urs SUMPRODUCT (mit Abfrage auf Datum Column - Error)
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Private Sub Worksheet_BeforeSave (ByVal Target As Range) 7 k.edgar 3044 25. Jan 2008, 21:10
Jürgen_H Private Sub Worksheet_BeforeSave (ByVal Target As Range)
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Row+1 16 Gast 1026 22. Jan 2008, 21:32
Gast Row+1
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Bound Column funktioniert nicht! Was vergessen? 1 studentx 1135 15. Nov 2007, 17:03
bst Bound Column funktioniert nicht! Was vergessen?
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Private Sub Worksheet_Selection(ByVal Target As Range) 4 Gast 1724 13. Nov 2007, 12:31
Gast Private Sub Worksheet_Selection(ByVal Target As Range)
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): problem mit value eigenschaft 7 Kieni 509 17. Okt 2007, 08:55
Steffl problem mit value eigenschaft
Keine neuen Beiträge Excel VBA (Makros): Problem mit target.address bei Worksheet_Change 1 TheHans 3453 12. Jun 2007, 16:54
bst Problem mit target.address bei Worksheet_Change
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum