Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
"Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen
zurück: Zusammengesetzte Daten weiter: Zusätzlicher Wert in einem Bericht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
schalinski
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2013, 11:04
Rufname:

"Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen - "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen.

Ich benötige (mal wieder) eure Hilfe.
Da ich mir nicht sicher bin, ob die Frage hier richtig ist, dasrf das Thema gerne verschoben werden, falls nicht...

Folgendes Problem:
Ich habe eine Datenbank mit mehreren Tabellen angelegt.

Zur Vereinfachung der Eingabe von Werten, wird derzeit noch DIREKT in die Tabelle geschrieben, da das allerdings nicht das gelbe vom Ei ist, will ich das jetzt ändern, hätte allerdings gerne die "Datenblattansicht" beibehalten.

Wie ist es denn möglich, dass ich ein Formular zur Eingabe der Daten erstelle (Datenblattansicht) in das die Benutzer der DB Werte eingeben können. In diesem Formular sollen Werte aus verschiedenen Tabellen angezeigt und auch eingegeben werden können.
Bisher hab ich es nur geschafft, mir die Daten anzeigen zu lassen, allerdings kann nirgends ein Wert eingegeben werden.

Ich hoffe, mein Problem ist verständlich und ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal im Voraus!!

johannes
Gast



Verfasst am:
26. Feb 2013, 11:16
Rufname:


AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen - AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Bisher hab ich es nur geschafft, mir die Daten anzeigen zu lassen, allerdings kann nirgends ein Wert eingegeben werden.
Dann hast du wahrscheinlich eine nicht aktualisierbare Abfrage als Datenquelle für das Formular genommen? Eine Abfrage, in der mehrere durch 1:n oder n:m miteinander in Beziehung stehender Tabellen enthalten sind, ist in der regel nicht aktulalisierbar, weil Access dann nicht weiß, zu welchem Datensatz einer gejointen Tabelle ein Eintrag gehört.

Man geht so vor, daß man ein Hauptformular macht (Mastertabelle als Datenquelle) in der Einzelformularansicht und dort hinein dann eine oder mehrere Unterformulare mit den Detailtabellen. Diese Unterformulare kannst du in der Endlosansicht oder als Datenblatt anzeigen lassen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Feb 2013, 11:18
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen - AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Man kann in eine Abfrage nicht einfach 2 Tabellen aufnehmen. Damit Daten eingegeben werden können, sind Beziehungen notwendig.
Zur Beantwortung Deiner Frage muss man daher die Tabellenstruktur kennen.
Bitte beschreibe die Tabellen, deren Felder und Beziehungen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
schalinski
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2013, 12:14
Rufname:


AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen - AW: "Formular in Datenblattansicht" für 2 Tabellen

Nach oben
       Version: Office 2003

Das geht ja schnell bei euch.

@Gast: ich habe bisher GAR KEINE Abfrage, sndern wirklich "nur" ein Formular erstellt, welches in der Datenblattansicht ALLE Werte (aus allen Tabellen) anzeigen soll. Im Moment fehlt mir der Durchblick, WARUM Access dann nicht weiß, wo er was hinschreiben soll. aber da halt ich meinen Kopf nochmal schief.
Das Problem mit Haupt- und Unterformular könnte werden (glaub ich), dass eine Tabelle der beiden EXTREM viele Spalten aufweißt, und dies wäre ja dann wieder NICHT in der Datenblattansicht, oder versteh ich da was falsch?

@ KlausMz:
Das mit den Beziehungen hab ich schon so erstellt. Kurze Erläuterung:
Tabellen:
tbl_BQ_Nummer
tbl_Nockenzeichnungen
tbl_Nockenzeichnung_Revision
Verknüpfungen:
in allen 3 Tabellen kommt der Wert "Nockenzeihcnung_Nummer" vor, in tbl_BQ_Nummer "Normal", in tbl_Nockenzeichnungen ausschließlich und in tbl_Nockenzeichnung_Revision als Primärschlüssel
über deises Feld sind alle 3 Tabellen miteinander verknüpft.

jetzt ist es so, dass ich in einem Formular eingeben kann, wenn neue Zeichnungen ins Haus flattern, oder auch, wenn es Revisionen zu alten Zeichnungen gibt. Diese Werte sind ja dann in der Tabelle tbl_Nockenzeichnung_Revision abgelegt.

Arbeiten wir nun mit der "Haupttabelle" tbl_BQ_Nummer, so geben wir dort verschiedenste Daten ein, unter anderem kann ausgewählt werden, ob und wenn ja welche Nocke vorhanden ist (anhand der vorher angelegten Zeichnungen). Gleichzeitig soll in einer Spalte angezeigt werden, welchen Durchmesser, Länge, etc... die Nocke hat, die für den jeweiligen Datensatz ausgewählt wurde.
Ein SCHREIBEN in die Tabelle tbl_Nockenzeichnung_Revision ist hier EIGENTLICH nicht nötig.

Soweit alles klar beschrieben??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1867 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen 2 mondi 1015 23. Jun 2004, 10:10
mondi 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen vergleichen 4 Lordoo88 1555 03. Jun 2004, 16:43
Lordoo88 2 tabellen vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen in eine neue 18 Gast 2365 23. März 2004, 10:44
mrd 2 Tabellen in eine neue
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen 1 darkblue82 802 05. März 2004, 12:00
lothi Tabellen verknüpfen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln