Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen
zurück: Access Verknüpfung von PDF Dateien mit bestimmter Person(DS) weiter: Keinen Datensatz sichtbar wenn UFO leer !!! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wschmittw
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2013, 10:41
Rufname:
Wohnort: Wolfegg

Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

in einem Formular habe ich berechnete Felder (z.B. [Ergebnis1]. Der Steuerelementinhalt lautet z.B.: =[Feld1] + [Feld 2].

Wenn sowohl Feld1 als auch Feld2 den Wert "0" haben, wird im berechneten Feld [Ergebnis]nicht "0" angezeigt, sondern das Feld bleibt leer.

Wie kann die die "0" erzwingen?

Danke für Eure Hilfe!

Werner
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
03. Feb 2013, 11:00
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
was ist für Dich der Wert "0"?
Wenn jeweils die Zahl 0 drinsteht, wird auch die Zahl 0 ausgegeben.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
03. Feb 2013, 11:10
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Code:
=Nz([Feld1];0)+Nz([Feld2;0)

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
03. Feb 2013, 11:14
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

@Micha
Spielverderber Laughing

Mit meiner Rückfrage wollte ich nur Nachdenken provozieren.
Wenn da wirklich 0 drinsteht geht es ja, und wenn keine 0 drin ist, ist die Aussage falsch.
Zitat:
Wenn sowohl Feld1 als auch Feld2 den Wert "0" haben,

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
03. Feb 2013, 12:51
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

@Klaus

sorry kommt nicht wieder vor Laughing Laughing Laughing Laughing , naja wenigsten stand die 0 in "".

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
wschmittw
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Feb 2013, 15:07
Rufname:
Wohnort: Wolfegg

AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

danke für die Antworten. Bin der Ursache ein Stück näher gekommen:

in enem Formular habe ich ein Feld, in dem ich mit Hilfe der Funktion "DomSumme" die Anzahl der Datensätze aus einer Abfrage anzeige. Das funktioniert auch - aber wenn die Anzahl "0" ist, wird als Ergebnis nichts angezeit. Ich möchte gerne eine 0 haben.

Hat mir jemand die Lösung?

Gruß Werner
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
03. Feb 2013, 19:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
was erwartest Du an Hilfe, wenn Du keine einzige Formel zeigst?

Bitte mal hier genauer darstellen. Und Formeln nicht abschreiben, sondern kopieren.
Ist sichergestellt, dass das 2. Feld auch immer eine Zahl enthält? Wenn in beiden Feldern wirklich immer eine Zahl (auch die Zahl 0) drin steht, wird auch eine 0 als Ergebnis ausgegeben.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
03. Feb 2013, 19:58
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen - AW: Berechnetes Feld im Formular: 0 anzeigen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ja was denn nun, einmal addierst du zwei Felder, einmal ziehst du die Datensatzanzahl einer Abfrage mit DSum() - was ohnehin nicht geht.

Wo ist denn nun dein Fehler? Was willst du nun machen?

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum 1 Lars 1193 10. Sep 2004, 13:54
Lars variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit YES/NO Feld 10 Annette G 883 17. Aug 2004, 11:46
Willi Wipp Abfrage mit YES/NO Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen 3 Norman 2935 16. Aug 2004, 22:15
Tweety Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Feld updaten bei Berichtaufruf 1 David 503 14. Jul 2004, 14:11
lothi Feld updaten bei Berichtaufruf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeitraumsabfrage mit DatWert- Feld 2 Gast 2903 25. Jun 2004, 13:22
Gast Zeitraumsabfrage mit DatWert- Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragewerte nur einmal anzeigen 2 Eric 1196 16. Apr 2004, 19:09
Eric Abfragewerte nur einmal anzeigen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum