Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Delticom AG Internet-Reifenhändler überverkauft
zurück: Gagfah Wohnungsvermieter Vorboten für Rückgang weiter: Thyssen Krupp - Ausverkauf Konvergenz Erholung in Sicht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dagobert1
Gast


Verfasst am:
18. Dez 2012, 16:10
Rufname:

Delticom AG  Internet-Reifenhändler überverkauft - Delticom AG Internet-Reifenhändler überverkauft

Nach oben
       

Hello

Die 1999 in Hannover gegründete Delticom meldete im November um 37,9 % tieferes 9-Monats-EBIT von 17,5 Millionen EUR. Das Ergebnis pro Aktie fiel um 38,4 % auf 0,99 EUR. Am 23. Januar werden die vorläufigen Zahlen für das Jahr 2012 gemeldet.

Die Aktie ist seit Februar dieses Jahres von 82,50 auf etwas über 30 EUR abgestürzt. Ist Delticom nun nicht total überverkauft? Oder wie tief soll denn die Talfahrt noch gehen?

Danke für Rückmeldungen!

Dagobert1
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
21. Dez 2012, 14:33
Rufname:
Wohnort: Zürich


AW: Delticom AG  Internet-Reifenhändler überverkauft - AW: Delticom AG Internet-Reifenhändler überverkauft

Nach oben
       

Guten Tag Dagobert1

Delticom konnte selbst am für Heute proklamierten "Weltuntergangstag" zulegen. Der Abwärtstrend lief auch bereits 2,5 mal so lange wie die Durchschnitts-Abwärtstrenddauer. Eine nachhaltigere Erholung ist überfällig.

Mein System wartet noch bis die Aktie 1 bis 2 Tage lang über 32,55 EUR notiert hat, danach klettert Delticom deutlich besser.

Die gestrige hausselastige "bullish engulfing"-Kerzenchartformation begünstigt steigende Kurse für 2 bis 3 Tage.

Die Indikatoren warnen mit Konvergenz vor späterer Erholung. Kursboden 30,29 EUR. Unterstützung 30,81 EUR und 3040/30 EUR. Das offene Loch in den Aufzeichnungen oben bei 51,37 EUR sollte später aufgefüllt werden. Nach vier Abwärtsmonaten wird ein Aufwärtsmonat immer wahrscheinlicher.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Siebrecht
Gast


Verfasst am:
07. Jan 2013, 15:07
Rufname:

AW: Delticom AG  Internet-Reifenhändler überverkauft - AW: Delticom AG Internet-Reifenhändler überverkauft

Nach oben
       

Hallo

Glaube eigentlich auch, dass Delticom sich mit den in jüngster Zeit besseren Autoverkaufszahlen erholen wird.

Ermutigend, dass sich nun auch die technische Gilde positiv äussert.

Sehe Aufwärts-Potenzial bis ca. 50 Euro/Aktie in einem normalen Marktumfeld, falls nicht gleich ein unternehmen-spezifisches Spezialproblem oder miese Ertragszahlen veröffentlich werden.

Viel Spass und schönen Abend!
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
06. Jun 2013, 14:52
Rufname:
Wohnort: Zürich


AW: Delticom AG  Internet-Reifenhändler überverkauft - AW: Delticom AG Internet-Reifenhändler überverkauft

Nach oben
       

Figatitan am 13. Feb 2013 um 12:31 hat folgendes geschrieben:
Guten Tag

Mein System hält weiterhin Haussepostion bei 33,50 EUR. Nach fünf Aufwärtstagen hintereinander wird jetzt ein Abwärtstag immer wahrscheinlicher. Will aber nicht sagen, dass Delticom anschliessend nicht wieder noch viel höher klettern kann.

Die wirklich langfristigen Systeme beginnen erst jetzt nach oben zu drehen. Rücksetzer sollten eigentlich per Wochenschlusskurs bis zur Supportlinie 35,95/75 begrenzt bleiben.

Es existiert weiterhin ein offenes Loch in den Charts bei 51,37 EUR, solche Lücken werden meistens im Laufe der Zeit gefüllt.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan

Figatitan am 06. März 2013 um 15:02 hat folgendes geschrieben:
Hallo

Für die bei 33,50 EUR eingeganene Hausseposition würde ich jetzt die Absicherung/Stopp auf Tagesschlusskurs unter 39 EUR nachziehen, dies sichert einen tollen Gewinn.

Langfristig sieht es aber nach wie vor gut aus, nach einer ersten leichten Abwärtskorrektur (nicht zwingend) kann Delticom später problemlos weiter klettern und das offene Loch bei 51,37 Eur später noch schliessen.

Am 23. Januar meldete man 32,5 Millionen EUR EBIT bei schwierigem Marktumfeld. Die EBIT Marge fiel von 13,6 auf 8,5 %.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan

Guten Tag

Mein System hat die Hausseposition 33,50 EUR wie angekündigt am 7. März bei 38,80 EUR mit Gewinn geschlossen und hält nun keine Delticom-Position.

Es müsste zuerst eine grössere Abwärtskorrektur erfolgen, damit das System wieder kauft.

Ende April wurde eine 1,9 EUR pro Aktie Dividende beschlossen.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver