Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen
zurück: Prüfen ob Textfeld leer ist! weiter: wechselseitig ausschließende Optionsfelder Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
jenizz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2012, 21:45
Rufname: Jenny

In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen - In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!

Ich habe die Aufgabe, eine Datenbank zu erstellen und ich hatte mich für eine Art Filmdatenbank entschieden.
Sollte für einen Mitarbeiter erleichternd sein, um auf einem Blick zu sehen, in welchen Filmen z.b. ein bestimmter Schauspieler bei ist.
Das wollte ich mit der Hilfe von Kombinationsfeldern machen.
Klappte erst auch ganz gut, es zeigte mir alle Schauspieler (Titel, Jahre, ect) an, aber wenn ich es in dem Formular dann auswähle, passiert nichts.

Ich habe mich schon seit Tagen durchs Netz gesucht, aber ich finde nichts.

Zuerst hatte ich es mit Textfeldern versucht, aber da ich nicht weiß, wie der Code für die 'Suchen'-Befehlsschaltfläche aussieht, habe ich da lieber die Finger von gelassen.

Ich müsste nur wissen, was ich wo reinschreiben muss, damit eben alle Datensätze in der Tabelle ausgegeben werden die einen bestimmten Namen tragen (z.B. "The Dark Knight Rises"). Dort sollten dann halt auch der Rest des Datensatzes ausgegeben werden (Schauspieler, Genre, Regisseur, ect.)

(Ich habe noch die Formulare / Tabellen "Lieferer" und "Kunden", wo ich das Prinzip dann auch so übernehmen würde.)

Ich hoffe ich habe nicht zu sehr in Rätseln gesprochen. Confused
derArb
getting better


Verfasst am:
16. Dez 2012, 21:54
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen - AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
am Anfang jeder Datenbank steht das Tabellenmodell.
Es reicht, deine Beziehungen als jpg hier rein zu kopieren, um etwas zu Deinen Ausführungen sagen zu können.
Oder besser noch, einfach eine anonymisierte Kopie Deiner DB hier reinstellen.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
jenizz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2012, 08:55
Rufname: Jenny

AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen - AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für die schnelle Antwort!

Ich muss leider gestehen, dass ich kein wirkliches Model erstellt habe, sondern 'drauf los gemacht' habe.

Es gibt 3 Tabellen, Lieferer, Kunden und Filme.

Und ich habe 3 Formulare erstellt, worüber ein Mitarbeiter nach eben diesen Datensätzen suchen kann.

z.B. sieht das bei dem Formular Film so aus: (siehe Anhang)

Nun möchte ich, wenn z.B. bei 'Film' 'The Dark Knight Rises' auswählen und dann direkt auf den Datensatz in der Tabelle landen.
Auf diese Weise hätte der Mitarbeiter direkt einen Blick auf alle Informationen bezüglich diesem Film.
Das gleiche Prinzip würde ich dann auch bei Lieferer und Kunden haben.

Ich hoffe, das hilft. :S



FormularFilm.png
 Beschreibung:
(Ignorier das untere 'Film' einfach)
 Dateigröße:  36.92 KB
 Angeschaut:  105 mal

FormularFilm.png


Gast



Verfasst am:
17. Dez 2012, 11:50
Rufname:

AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen - AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

Zitat:
Ich muss leider gestehen, dass ich kein wirkliches Model erstellt habe, sondern 'drauf los gemacht' habe.


Und genau das ist der Grund, warum du jetzt bei dem Suchformular solche Probleme hast. Du scheinst alle Stammdaten zum Film in einer einzigen Tabelle zu haben. Damit kannst du pro Film nur einen einzigen Schauspieler und eine einzige Schauspielerin (wieso zwei Felder dafür?) erfassen. Genre schreibst du wahrscheinlich auch nur als Text x-mal in die Filmtabelle, was den Tippfehlern Tür und Tor öffnet und du auf diese Weise niemals alle Filme eines Genres finden wirst mit deinem Suchformular. Wozu gibt es auf deinem Suchformular zwei Felder "Film"? Wo sind die Felder, die die Daten des gefundenen Datensatzes anzeigt? Oder öffnet sich dann ein weiteres Formular mit den Ergebnissen?

Bevor du an dem Suchformular weiter bastelst, solltest du erstmal ein vernünftiges Datenmodell erstellen. Dann läßt sich so ein Suchformular auch einfach mit dem Assistenten zusammen klicken.

Eine Anfängergerechte Beschreibung wie man beim Erstellen des Datenmodells vorgeht incl. einer Hilfe welche Tabellen und Beziehungen benötigt werden, findest du hier:
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Das solltest du dir unbedingt durchlesen bevor du weiter machst und völlig in eine Sackgasse läufst.
jenizz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Dez 2012, 15:19
Rufname: Jenny


AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen - AW: In bestehender Tabelle nach Auswahl bei Kombifeld suchen

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
Damit kannst du pro Film nur einen einzigen Schauspieler und eine einzige Schauspielerin (wieso zwei Felder dafür?) erfassen.


Ich habe in der Tabelle 'Darsteller (w)' und 'Darsteller (m)' Spalten. (Habe mich auf die Hauptschauspieler/innen beschränkt)

Zitat:
Genre schreibst du wahrscheinlich auch nur als Text x-mal in die Filmtabelle, was den Tippfehlern Tür und Tor öffnet und du auf diese Weise niemals alle Filme eines Genres finden wirst mit deinem Suchformular


Da ich keine Textfelder sondern Kombinationsfelder habe, sehe ich, ob ich Tippfehler habe, da ich sie DISTINCT gesetzt habe und somit alle Genres nur einmal erscheinen, so kann ich eben diesen Fehler vermeiden.

Verbunden sind die Kombifelder ja schon mit der Tabelle, aber die Tabelle öffnet sich nicht, wenn ich auf z.b. 'Action' klicke.

Zitat:

Wozu gibt es auf deinem Suchformular zwei Felder "Film"?


Weil ich ein zweites erstellt habe um andere Dinge auszuprobieren und bisher nicht wieder gelöscht habe.

Zitat:
Wo sind die Felder, die die Daten des gefundenen Datensatzes anzeigt? Oder öffnet sich dann ein weiteres Formular mit den Ergebnissen?


Das ist ja mein Problem. Ich möchte, dass sich nach anklicken des Genres 'Action' die Tabelle öffnet und alle Filme mit dem Genre 'Action' ausgibt.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Datensätze suchen und löschen. 4 Psus82 6651 24. Jun 2004, 16:57
Psus82 Doppelte Datensätze suchen und löschen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld als Kriterium in Abfrage einsetzen? 2 Oesti 505 10. Mai 2004, 12:51
Oesti Kombifeld als Kriterium in Abfrage einsetzen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe