Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Suchfeld optimieren weiter: unabhängiges Textfeld abhängig von abhängigen Textfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
12. Dez 2012, 17:29
Rufname:

Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich weiß, dass dieses Thema schon 1000 x angesprochen wurde, nur irgendwie hilft mir kein Lösungsansatz. Embarassed Embarassed Embarassed

Ich habe ein Formular, der als Datensatzquelle folgende Tabelle hat: tbl_Kasse

In diesen Formular habe ich folgende Felder:
Datum, Vorname, Nachname, Betrag, Verwendungszweck

Wenn ich dies eintrage, dann funktioniert alles wunderbar. Werte werden in der Tabelle gespeichert & gut ist.

Nun möchte ich aber den Vornamen (Feld_Vorname) als Kombinationsfeld anzeigen lassen, aber ohne Pfeile & Auswahlfenster (1. Problem). Ziel dabei ist, dass man nur den 1. oder 2. Buchstaben eintragen musst, damit dieser dann automatisch aus der Tabelle übernommen wird. Diese Werte werden aus der Tabelle tbl_user genommen.

Dann soll das Feld Nachname (Feld_Nachname) (2.Problem) automatisch gefüllt werden. Leider weiß ich hier nicht, wie der Code aussehen soll & wo ich diesen einfügen soll. Am Ende sollen diese Werte in tbl_Kasse eingetragen werden.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann & meine Verwirrung einen klaren Licht schenkt.

Ich danke euch & beste Grüße,
Pariak
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Dez 2012, 19:21
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das Vorhaben an sich ist völlig überflüssig. In der 2. Tabelle wird nur die UserID (Primärschlüssel) der Tabelle "tbl_user". Den Vornamen und den Nachnamen zu speichern ist nicht notwendig. Spätestens beim 2. Fritz Meier hättest Du ohnehin Probleme.
Zitat:
Dann soll das Feld Nachname (Feld_Nachname) (2.Problem) automatisch gefüllt werden.
Und wenn es gleiche Vornamen gibt, welcher Nachname soll dann automatisch genommen werden?

Die Tabelle "tbl_Kasse" benötigt demnach folgende Felder:
Datum, UserID_F (=Fremdschlüssel), Betrag, Verwendungszweck.

Es ist ja der Sinn einer Datenbank Redundanzen mit Hilfe der Schlüsselfelder zu vermeiden.
Der Name wird mit einem Kombi ausgewählt mit 3 Spalten (ID, Vorname, Nachname).
GebundenSpalte die mit der ID. Spaltenbreiten 0cm;5cm;5cm
Die Spalte mit der ID wird mit 0cm ausgeblendet, aber die ID gespeichert.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
14. Dez 2012, 14:10
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

könnte ich nicht einfacher die beiden Felder als eines Lesen lassen?

Ich habe nun da zwei Kombifelder. Könnte ich nun nicht per Auswahl sagen, wenn Vorname gewählt, dann soll in Nachname die gleiche ID rein, aber davon der Wert aus der 3.Spalte (Nachname)

Tablle von tbl_user ist wie folgt aufgebaut:

ID | Vorname | Nachname

Vielen Dank & beste Grüße
Pariak
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
14. Dez 2012, 14:57
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
die ID an sich definiert doch bereits den Nachnamen und den Vornamen.
Was willst du da nochmal die ID irgendwo beim Nachnamen speichern ??
Nur so kannst du doch z.b.
einen Fritz Meier der 2x vorkommt eindeutig voneinander unterscheiden, ohne dass die Datensätze in tblKasse von den beiden durcheinander geraten.

Wieso hast du 2 Kombifelder ?
Vor- u. Nachname getrennt ??
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
17. Dez 2012, 11:24
Rufname:


AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
Wieso hast du 2 Kombifelder ?
Vor- u. Nachname getrennt ??


Hallo Marmeladenglas,

ja, ich habe 2 Kombifelder, weil ich Vor- & Nachname getrennt habe. Die Eingabe erfolgt dann nur in Vorname & das Feld Nachname wird dann automatisch ausgefüllt. Dies soll zur Vereinfachung dienen.

Beste Grüße,
Pariak
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2012, 11:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Dies soll zur Vereinfachung dienen.
da ist nichts vereinfacht, das ist eher verkompliziert. Das ist mit Verlaub Unsinn.
Wähle den Namen mit einem Kombi aus, das Nachname und Vorname anzeigt. Gespeichert wird aber nur die ID des Users, sonst keine weiteren Felder.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
17. Dez 2012, 12:11
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo KlausMZ,

wenn ich es richtig verstanden habe, soll ich nun nur EINEN Kombifeld errichten, wo die Werte aus Spalte Vorname & Spalte Nachname ausgelesen werden (aus tbl_user)?

Wie kann ich dann diese Werte trennen und in die Tabelle tbl_Kasse eintragen lassen, denn ich kann ja nur ein Wert zu einer Spalte hinzufügen.

Wenn dies einfacher ist, dann würde ich dies gerne mit [Vorname] [Nachname] im Feld stehen haben.

Ich habe im Anhang die Datei hinzugefügt, denn ich denke Bilder sagen mehr als Worte.

Beste Grüße,
Kai



Kombifelder Name & Vorname.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kombifelder Name & Vorname.zip
 Dateigröße:  28.48 KB
 Heruntergeladen:  7 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2012, 12:17
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Wie kann ich dann diese Werte trennen und in die Tabelle tbl_Kasse eintragen lassen, denn ich kann ja nur ein Wert zu einer Spalte hinzufügen.
Du hast es immer noch nicht verstanden. In die Tabelle tbl_Kasse darf nur die UserID gespeichert werden, sonste keine weiteren Felder. Unter keinen Umständen der Nach und Vorname. Über eine Abfrage mit beiden tabelle und der Beziehung über die UserID lassen sich alle Felder aus beiden Tabellen anzeigen.
Zitat:
Wenn dies einfacher ist, dann würde ich dies gerne mit [Vorname] [Nachname] im Feld stehen haben.
Das ist nicht einfacher, das ist für eine Datenbank völlig falsch.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
17. Dez 2012, 13:56
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

dann weiß ich nun echt nicht weiter Embarassed

Ich hoffe, dass die oben angefügte Datei euch weiterhilft...

Ich bin mit meinem Wissen & Latein echt am Ende, weil ich es irgendwie überhaupt nicht verstehe, wie ich nun voran gehen soll Sad Embarassed

Beste Grüße,
Pariak
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
17. Dez 2012, 15:48
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Ups, ich war als Gast angemeldet...

Ich hoffe, mir kann da jemand helfen :S

beste Grüße,
Pariak
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
17. Dez 2012, 17:31
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hmm...

irgendwie verstehe ich Access nicht mehr.

im Formular habe ich für das Feld Vorname nun ein Kombifeld, wo der Name eingetragen oder ausgewählt werden kann. (Datensatzherkunft sieht wie folgt aus:
Code:
SELECT [tbl_user].[Vorname] FROM tbl_user ORDER BY [Vorname]
Dies funktioniert wunderbar.

Im Textfeld Nachname habe ich nun unter Standartwert folgendes geschrieben:
Code:
=[tbl_user]![Nachname]
Wenn ich nun KEINEN Vorname gewählt habe, steht in Nachname "#Name?". Sobald ich einen Vornamen gewählt habe aus der Kombiliste, steht in Nachname nichts mehr. Also das Feld ist leer.

Ich vermute mal, dass Access die Werte schon ausliest, aber aus der falschen Spalte, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe & beste Grüße,
Pariak
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
17. Dez 2012, 20:45
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
trotz der mehrfachen Hinweise, hast Du nichts davon umgesetzt.
Anbei die umgebaute DB.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Kombifelder Name & Vorname.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kombifelder Name & Vorname.zip
 Dateigröße:  38.4 KB
 Heruntergeladen:  10 mal

Pariak
Helferlein


Verfasst am:
18. Dez 2012, 09:07
Rufname:

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo KlausMZ,

erstmal vielen, vielen Dank, für deine Mühe & Umsetzung! Embarassed

ich habe jetzt erst deine Antwort verstanden Embarassed Da ich bisher nie mit Beziehungen gearbeitet habe, konnte ich mit deiner Aussage nichts wirklich anfangen, weil es für mich irgendwie kein Kopf & Fuß hatte.

Ich möchte mich für meine unwissen Entschuldigen & danke dir herzlich, dass du soviel Geduld zeigst!

Beste Grüße,
Kai
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
18. Dez 2012, 10:29
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Da ich bisher nie mit Beziehungen gearbeitet habe,
dann wird es aber Zeit. Das wichtigste an einer Datenbank sind die Beziehungen. Die Tabellen einer DB werden erst über die Beziehungen zu einem sinnvollen Ganzen. Bevor man auch nur einen Schritt Richtung Formulare, Abfragen oder Berichte macht muss das Datenmodell mit den Beziehungen fertig sein.
Und nur im Beziehungsfenster erkennt man einigermaßen die Zusammenhänge einer DB.
Dabei sollten Begriffe wie Primärschlüssel, Fremdschlüssel, Beziehungen (Joins) 1:n, n:m usw. geläufig sein, bevor man mit Access anfängt.
Zur Datenmodellierung/Datenbankstruktur findest Du hier weitere Infos:
Dokumente zur Datenmodellierung
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Relationale Datenbanken, Eine Einführung

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Pariak
Helferlein


Verfasst am:
18. Dez 2012, 12:00
Rufname:


AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen - AW: Kombinationsfeld & Textfeld verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo KlausMz,

vielen Dank für die Links. Ich habe bisher alle Datenbanken ohne Beziehungen erstellt & kam damit bisher immer klar Smile

Aber wenn ich nun mit den Beziehungen arbeite, werde ich wahrscheinlich noch tiefer einsteigen können & habe dann viel mehr Möglichkeiten.

Ich danke dir vielmals für deine Hilfe & Unterstützung! Very Happy Very Happy Very Happy

Mit besten Grüßen dankt,
Kai (Pariak)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel-tabellen Verknüpfen 1 hans-georg 790 30. Aug 2005, 12:25
Stefanowitsch Excel-tabellen Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE 7 Heike1210 1012 29. Aug 2005, 15:46
stpimi Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CSV Verknüpfen 0 DarkMedia 595 30. Jun 2005, 13:27
DarkMedia CSV Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen? 1 nampa 597 27. Jun 2005, 22:52
mozi mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfen mittels Inner Join 4 Gast 693 15. Jun 2005, 11:10
Mastra Verknüpfen mittels Inner Join
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld mit Unterform verknüpfen ??? 4 Sonic 693 08. Jun 2005, 09:43
Sonic Kombifeld mit Unterform verknüpfen ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld Abfrage 2 Sandro 712 02. Feb 2005, 11:56
Sandro Textfeld Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL 2 JensM 8920 17. Nov 2004, 19:57
JensM Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern aus Kombi & Listenfeld 1 Gast 817 16. Nov 2004, 22:07
lothi Filtern aus Kombi & Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textlänge in einem Textfeld 4 brauchehilfe@office 2425 30. Okt 2004, 00:05
brauchehilfe@office Textlänge in einem Textfeld
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: zellenausrichtung, intersect & runden 1 k@lle 807 08. Okt 2004, 12:36
Willi Wipp zellenausrichtung, intersect & runden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einem Textfeld letztes Zeichen löschen? 2 mokona.s 1923 19. Jul 2004, 13:24
mokona.s in einem Textfeld letztes Zeichen löschen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps