Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will nicht
zurück: Nach Änderung einer Zeile Datum automatisch einfügen weiter: Brauche dringend Hilfe Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
heikekarina
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Nov 2012, 20:32
Rufname:

Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will nicht - Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo ihr Lieben,

in meiner Excel 2003 Datei die auch unter 2010 laufen soll wird hier gemeckert.
Was gibt es hier zu ändern, damit es unter 2010 läuft?

Code:

ChDir (strPath)


Hier der ganze Codeteil:
Code:

Sub Datei_aussuchen(arrTemp As Variant, strfile As String, _
                    blnIsopen As Boolean, blnInTaskbar As Boolean)
Dim WBQ As Workbook ' ausgewählte Datei
Dim strPath As String

Dim i As Integer

Dim Auswahl As Variant

'Pfad zum Ordner von dieser Datei

If ThisWorkbook.Sheets("Allgemein").Range("D13").Value = "" Then
    strPath = ThisWorkbook.Path
Else
    strPath = ThisWorkbook.Sheets("Allgemein").Range("D13").Value
End If

ChDrive (Left$(strPath, 1))
ChDir (strPath)
   
Auswahl = Application.GetOpenFilename("Excel-files,*.xls," & _
        "All Excel-Files,*.xl*", 2, Title:="Datei aussuchen...")
     
If Auswahl <> False Then
    With frmControl
        .lbStatus.Caption = "Hang on, I check on this..."
    End With
    DoEvents

    arrTemp = Split(Auswahl, "\")
    strfile = arrTemp(UBound(arrTemp))
    strPath = Left(Auswahl, Len(Auswahl) - Len(strfile))
    ThisWorkbook.Sheets("Allgemein").Range("D13").Value = strPath
    ThisWorkbook.Sheets("Animation").Range("B2").Value = strfile ' gewählte Datei eintragen
   
    For i = 1 To Workbooks.Count
        If Workbooks(i).Name = strfile Then
            blnIsopen = True
            Exit For
        End If
    Next i
   
    If blnIsopen Then
        With Workbooks(strfile)
            ReDim arrTemp(1 To .Sheets.Count)
            For i = 1 To UBound(arrTemp, 1)
                arrTemp(i) = .Sheets(i).Name
            Next i
        End With
    Else
        Application.ShowWindowsInTaskbar = blnInTaskbar
        'Application.ScreenUpdating = False
       
       
        Set WBQ = Workbooks.Open(Auswahl)
       
        With WBQ
            ReDim arrTemp(1 To .Sheets.Count)
            For i = 1 To UBound(arrTemp, 1)
                arrTemp(i) = .Sheets(i).Name
            Next i
        End With
       
        ThisWorkbook.Activate
        'Application.ShowWindowsInTaskbar = True
        'Application.ScreenUpdating = True
    End If
End If

Set WBQ = Nothing

End Sub


Vielen lieben Dank
Heike Karina
theodore
Mensch


Verfasst am:
28. Nov 2012, 20:52
Rufname:


AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n - AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo heikekarina

bist du dir sicher das der Pfad auch stimmt?
Bei mir läuft es unter 2010!

Habe deine Variable strPath auf: ChDir("C:\") abgeändert und es funktioniert.

_________________
Gruß
theodore
--Feedback nicht vergessen---
heikekarina
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Nov 2012, 21:23
Rufname:

AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n - AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo theodore,

deine Änderung funktioniert. Das ist war, ich aber keinen vordefinierten Pfad habe, sondern über einen Dialog eine Datei aussuchen, die ich mir einlesen möchte. Allerdings geht das ganze in eine Schleife, sodass ich immer zu fort aufgerufen werde, eine Datei zu wählen. Und das soll nicht sein.

Warum nur eine Datei?
Grundsatz ist, dass ich die Daten der ausgesuchten Datei als führende Datei für eine Hauptgrafik einlese. Datei wird im Hintergrund geöffnet, Daten ausgelesen und in mein Sheet geschrieben um dort weiter verarbeitet zu werden.
Ist dies geschehen, lese ich mir über einen weiteren Button weitere Werte aus gewählten Sheets aus. Hier passiert das mit dem Einlesen wie vor beschrieben.
Danach noch zwei Klicks und ich sehe wunderschöne animierte Grafiken, aus denen ich Stromdaten (KVA-Werte) ablaufen lasse, die über einen Zeitraum von 8 Tagen über 24 Stunden je Minute eingelesen wurden.
Also eine ganze Menge an Daten bei 5 Sheets.

Code:

ChDir (strPath)
Auswahl = Application.GetOpenFilename("Excel-files,*.xls," & _
        "All Excel-Files,*.xl*", 2, Title:="Datei aussuchen...")
     
If Auswahl <> False Then
    With frmControl
        .lbStatus.Caption = "Hang on, I check on this..."
    End With
    DoEvents


Code:

Sub Gesamt_Neu(arrFilenames As Variant)
Dim arrSources As Variant
Dim arrSplit As Variant
Dim i As Integer
Dim strPath As String

If ThisWorkbook.Sheets("Allgemein").Range("D13").Value = "" Then
    MsgBox "Error, no Path!!!"
    Exit Sub
Else
    strPath = ThisWorkbook.Sheets("Allgemein").Range("D13").Value
End If

Selection:

ChDrive (Left$(strPath, 1))
ChDir (strPath)

    arrFilenames = Application.GetOpenFilename("Excel-files,*.xls," & _
        "All Excel-Files,*.xl*", 2, _
        "Dateien auswählen...", MultiSelect:=True)
    If VarType(arrFilenames) = vbBoolean Then
        If MsgBox("Sie haben keine Dateien ausgewählt. Möchten sie das Makro beenden?", vbYesNo, "Frage") = vbNo Then
            GoTo Selection
        Else
           
            Exit Sub
        End If
    End If
   
    ReDim arrSources(1 To UBound(arrFilenames), 1 To 2)
   
    Application.ScreenUpdating = False

With ThisWorkbook.Sheets("Allgemein")
    For i = 1 To UBound(arrFilenames)
        arrSplit = Split(arrFilenames(i), "\")
        arrSources(i, 2) = arrSplit(UBound(arrSplit))
        arrSources(i, 1) = Left(arrFilenames(i), Len(arrFilenames(i)) - Len(arrSources(i, 2)))
    Next i
    .Range("AG6").Resize(UBound(arrSources, 1), 2).Value = arrSources
End With

    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Sub GatherSources(arrSources As Variant, n As Integer)
Dim i As Integer, j As Integer

With ThisWorkbook.Sheets("Allgemein")
    n = .Cells(Rows.Count, 34).End(xlUp).Row - 5
   
    If n = 0 Then Exit Sub
   
    ReDim arrSources(1 To n, 1 To 4)
    For i = 1 To n
        For j = 1 To 4
            arrSources(i, j) = .Cells(i + 5, j + 32).Value
        Next j
    Next i
End With

End Sub


Die Datei kann ich nicht einstellen da mein Upload bei 98% liegt. Die Datei ist viel zu groß dafür.

Hast du eine andere Idee?

LG
Heike Karina
Heinz Schweigert
.


Verfasst am:
29. Nov 2012, 02:42
Rufname: Heinz

AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n - AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo HeikeKarina

Eigentlich hat sich an

ChDrive
ChDir

nichts geändert. Könnte es sein, dass im Pfad ein Laufwerk angegeben ist, das auf dem PC gar nicht vorhanden ist?

Grüße Heinz
heikekarina
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Nov 2012, 02:47
Rufname:

AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n - AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n

Nach oben
       Version: Office 2010

Lieber Heinz,

Idea

Ja, deine Fragestellung bringt glaube ich die Erleuchtung. Durch unseren Hardware sprich PC-Roll Out haben diverse Laufwerke neue Bezeichnungen. Aus g: wurde bsplw. y:

Da muss ich gleich morgen mal nachsehen was aus meinem Laufwerk h: geworden ist.

LG
Heike Karina
heikekarina
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Nov 2012, 14:12
Rufname:


AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n - AW: Excel 2003 => 2010 "Datei aussuchen" will n

Nach oben
       Version: Office 2010

Lieber Heinz,
lieber theodore,

es war tatsächlich die Laufwerksangabe im Pfad.

Danke für die Erleuchtung. Simpel, und ich zu doof Embarassed Razz

LG
Heike Karina
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabellenwert aus einem anderen Register/Datei auslesen 7 rekrut 4303 24. Apr 2014, 13:01
steve1da Tabellenwert aus einem anderen Register/Datei auslesen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einfügen von Text (html) einer externen Datei in eine Zelle 0 Gast 1130 17. Jul 2006, 14:43
Gast Einfügen von Text (html) einer externen Datei in eine Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel 2003: Gleichheitszeichen in der Bearbeitungszeile??? 1 tchibo_bjoern 6098 02. Jun 2006, 16:26
< Peter > Excel 2003: Gleichheitszeichen in der Bearbeitungszeile???
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählenwenn addiert nicht richtig... 6 falo1955 1509 28. Mai 2006, 18:17
falo1955 Zählenwenn addiert nicht richtig...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellverknüpfung mit anderer Excel Datei 2 Ice_Angel 13433 18. Mai 2006, 10:52
Gast Zellverknüpfung mit anderer Excel Datei
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Text aus Zelle in .txt Datei schreiben 4 Gast_Michi 1120 22. März 2006, 16:12
Gast Text aus Zelle in .txt Datei schreiben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Formel ausgabe nicht richtig 21 Laser 1634 16. Feb 2006, 22:30
Laser Wenn Formel ausgabe nicht richtig
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen-Import aus Word Datei 1 Heavyduty 802 15. Jan 2006, 20:32
Hübi Zellen-Import aus Word Datei
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Exel 2003 Datum ermitteln 5 HWIT 913 15. Dez 2005, 17:43
rainberg Exel 2003 Datum ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: DATEDIF in Excel 2002 / Excel 2003 6 tigersnake 11725 09. Dez 2005, 20:16
< Peter > DATEDIF in Excel 2002 / Excel 2003
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Prozentrechnen / Excel 2003 4 jakobine 2107 08. Nov 2005, 13:26
Gast Prozentrechnen / Excel 2003
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel 2003 Datum v.01.01 bis 31.12 ohne das Wochenenddatum 2 norbert10296 1025 28. Sep 2005, 17:48
norbert10296 Excel 2003  Datum v.01.01 bis 31.12 ohne das Wochenenddatum
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum