Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion)
zurück: Zeilen von einer Datei in die andere Datei kopieren weiter: Infobox beim öffnen vom Arbeitsblatt anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Ruby1988
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Nov 2012, 14:49
Rufname:

Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion) - Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion)

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Excellaner, Razz

ich möchte in eine sehr große Exceltabelle mithilfe der Fadenkreuzfunktion mir den aktiven Arbeitsbereich etwas besser anzeigen lassen und möchte folgenden Code (den ich aus diesem Forum habe) implementieren:

Im VBA Editor Tabelle 1 (Sheet1):

Code:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

' alle Farben löschen
Cells.Interior.Pattern = xlNone

' Bereich festlegen
Dim rng As Range
Set rng = Range("A1:Z40")
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
Cells(Target.Row, 1).Interior.Color = 65535
   
' Zelle 1 in Spalte färben
Cells(1, Target.Column).Interior.Color = 65535
       
                       
  ' Bereich festlegen

Set rng = Range("J1:Z40")
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
Cells(Target.Row, 3).Interior.Color = 1000
   
' Zelle 1 in Spalte färben
Cells(3, Target.Column).Interior.Color = 2000



  ' Bereich festlegen

Set rng = Range("V1:Z40")
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
Cells(Target.Row, 5).Interior.Color = 8000
   
' Zelle 1 in Spalte färben
Cells(5, Target.Column).Interior.Color = 9000

End Sub



Dieser funktioniert auch soweit wunderbar in einer LEEREN Excel zum probieren allerdings ist es ja hier so dass die komplette Formatierung in diesem Sheet gelöscht wird bei der Ausführung dieser Funktion.

Meine Frage ist nun: Ist es möglich die ursprüngliche Formatierung der Excel beizubehalten UND trotzdem diese Funktion zu verwenden?Also dass die entsprechenden Zellen eingefärbt werden und danach wieder in ihren Ursprungszustand versetzt werden?

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt Razz Oder auch wenn es eine völlig andere Lösung gibt her damit ;)

Lg Ruby1988 Razz
4lge
grüner Glibber


Verfasst am:
22. Nov 2012, 16:48
Rufname:


AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion) - AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion)

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ungetestet. Viel Erfolg Razz

Code:

Dim prevTarget As Range
Dim arrFarben(1 To 6) As Variant

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range, i As Long

' vorherige Farben löschen
If Not prevTarget Is Nothing Then
    For i = 1 To 6
        If arrFarben(i) = "" Then arrFarben(i) = xlNone
    Next i
    ActiveSheet.Cells(prevTarget.Row, 1).Interior.Color = arrFarben(1)
    ActiveSheet.Cells(1, prevTarget.Column).Interior.Color = arrFarben(2)
   
    ActiveSheet.Cells(prevTarget.Row, 3).Interior.Color = arrFarben(3)
    ActiveSheet.Cells(3, prevTarget.Column).Interior.Color = arrFarben(4)
   
    ActiveSheet.Cells(prevTarget.Row, 5).Interior.Color = arrFarben(5)
    ActiveSheet.Cells(5, prevTarget.Column).Interior.Color = arrFarben(6)
   
    'prevTarget.Interior.Pattern = xlNone
End If
' Bereich festlegen

Set rng = Range("A1:Z40")
Set prevTarget = Target
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
arrFarben(1) = Cells(Target.Row, 1).Interior.Color
Cells(Target.Row, 1).Interior.Color = 65535
   
' Zelle 1 in Spalte färben
arrFarben(2) = Cells(1, Target.Column).Interior.Color
Cells(1, Target.Column).Interior.Color = 65535
       
                       
  ' Bereich festlegen

Set rng = Range("J1:Z40")
Set prevTarget = Target
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
arrFarben(3) = Cells(Target.Row, 3).Interior.Color
Cells(Target.Row, 3).Interior.Color = 1000
   
' Zelle 1 in Spalte färben
arrFarben(4) = Cells(3, Target.Column).Interior.Color
Cells(3, Target.Column).Interior.Color = 2000



  ' Bereich festlegen

Set rng = Range("V1:Z40")
Set prevTarget = Target
If Intersect(Target, rng) Is Nothing Then Exit Sub

' Zelle 1 in Zeile färben
arrFarben(5) = Cells(Target.Row, 5).Interior.Color
Cells(Target.Row, 5).Interior.Color = 8000
   
' Zelle 1 in Spalte färben
arrFarben(6) = Cells(5, Target.Column).Interior.Color
Cells(5, Target.Column).Interior.Color = 9000


'als vorherige Zelle Speichern

End Sub

_________________
Glaube an Wunder, Liebe und Glück
Schau nach vorne, niemals zurück.

Tu was du willst und steh dazu,
denn dieses Leben lebst nur du.
Gast



Verfasst am:
22. Nov 2012, 16:56
Rufname:

AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion) - AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion)

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi

zum Thema "Fadenkreuz" sollte sich genügend im Forumsarchiv finden lassen.

die einfachste und unproblematischste Lösung ist folgende:

1. man erstellt von Hand zwei Rechtecke ohne Füllung und einem knalligen Rahmen
2. im SelectioinChangeEvent, passt man dann Koordinaten der Rechecke (.Top .Left, .Heigt, Width) entsprechend an, so daß sie ein Fadenkreuz zum die selektierte Zelle bilden.

Beispielcode hierzu sollte sich im Archiv mit dem Suchbegriff Fadenkreuz finden lassen.
Vorteil ist, daß du an den Zellen selbst nichts ändern musst.

Grüßli
Ruby1988
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Nov 2012, 09:51
Rufname:


AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion) - AW: Formatierung nur temporär lassen (Fadenkreuzfunktion)

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo ihr Razz

Sorry für die späte Antwort.

Ok vielen Dank für eure Ratschläge habe es über die Kästchen gemacht.


Glg Ruby1988 Razz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung bei datumsüberschreitung 2 mahu 2759 01. Feb 2006, 17:30
Gast Bedingte Formatierung bei datumsüberschreitung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: MAX-Formel (bedingte Formatierung) 6 Tanja1980 5651 14. Jan 2006, 16:50
ae MAX-Formel (bedingte Formatierung)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung (Sonntage) 7 Gast 1138 08. Dez 2005, 15:07
fridgenep Bedingte Formatierung (Sonntage)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung -Fristüberwachung 4 xmichax 1863 22. Nov 2005, 20:18
xmichax Bedingte Formatierung -Fristüberwachung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe nach bedingter Formatierung 4 les 1126 20. Sep 2005, 13:39
Thomas Ramel Summe nach bedingter Formatierung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: bedingte Formatierung 5 Gonyzo 841 02. Sep 2005, 14:11
Willie bedingte Formatierung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formatierung einer Zeile wenn das Wort CL vorkommt 13 Kemal76 2055 22. Jul 2005, 14:55
Kemal76 Formatierung einer Zeile wenn das Wort CL vorkommt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung Teilbar 2 Kiamolo 2679 08. Jul 2005, 11:28
Kiamolo Bedingte Formatierung Teilbar
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: "Bedingte Formatierung" 1 TripleF 1233 20. Jun 2005, 14:05
TripleF "Bedingte Formatierung"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Makro per Button ausführen lassen und if then problem 5 Darwin 3876 09. Mai 2005, 14:57
Darwin Makro per Button ausführen lassen und if then problem
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Filter: Summen anzeigen lassen 3 ggaribaldi 1341 03. Mai 2005, 18:16
ggaribaldi Filter: Summen anzeigen lassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spalten Buchstarben ausgeben lassen ? 2 slicki 916 20. Apr 2005, 00:31
Hübi Spalten Buchstarben ausgeben lassen ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe