Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speichern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: VLC Player in Access-Formular einbinden weiter: Hauptfom und Unterform über Kriterien öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
13. Nov 2012, 23:23
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

jetzt keine Gans schlachten, manche sagen auch Anführungszeichen dazu Wink Laughing

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Gast



Verfasst am:
14. Nov 2012, 07:43
Rufname:


AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

nachdem die Unterhose uüberwunden war Laughing funktioniert der Code in soweit, dass Access zum richtigen Formular wechselt. Dort allerdings immer in den ersten DS.
Code:
Private Sub BTN_PersonaldatenAendern_Click()
    DoCmd.OpenForm "FRM_Personal_fuer_Makro", , "aPNR=" & Me.nPNR
End Sub
Aber die Feldnamen sind richtig geschrieben... fehlt noch irgendwas?
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
14. Nov 2012, 08:53
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Du solltest die OL-Hilfe zu DoCmd.OpenForm konsultieren - danach dann das fehlende Komma ergänzen. Rolling Eyes

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 09:27
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Nouba,

danke für den Hinweis.

Nun habe ich den Laufzeitfehler 3464: Datentypenkonflikt in Kriterienausdruck.

Ich habe aber beide Tabellen kontrolliert, die Datentypen sind identisch. Einziger Unterschied ist, dass das Feld nPNR bereits in der Tabelle als Kombinationsfeld definiert wurde.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
14. Nov 2012, 09:32
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich kann jetzt nur raten, dass nPNR vom Datentyp Text ist. Versuche es mit der Anweisung: DoCmd.OpenForm "FRM_Personal_fuer_Makro", , , BuildCriteria("aPNR", dbText, Me.nPNR)

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 10:30
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

Text ist korrekt. Mit Deinem Code komme ich wiederum ins andere Form, allerdings in einen einzigen leeren DS.

Ich habe den Code allerdings (wie alle anderen Versuche) auch in bereits gespeicherten DS getestet - an dieser Stelle funktioniert er ?!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Nov 2012, 10:40
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

ist das Formular evtl. auf "Daten eingeben" eingestellt?

_________________
Gruß MissPh!
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 10:51
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Nein, das ist es auch nicht Confused
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:02
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Das kann ja nur bedeuten, dass das übergebene Kriterium nicht erfüllt werden kann.
_________________
Gruß MissPh!
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:16
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Aber wie kann dieses Kriterium dann bei einem gespeichert DS erfüllt werden? Wo liegt der Unterschied?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:18
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Ich habe den Code allerdings (wie alle anderen Versuche) auch in bereits gespeicherten DS getestet
Ich verstehe nicht, was du damit meinst. Kannst du das bitte ausführlicher beschreiben?
Wie kann man Code im Datensatz testen? Confused

Wenn es zu "aPNR='" & Me.nPNR & "'" keinen Datensatz gibt in dem zu öffnenden Formular, was erwartest du dann zu sehen?

Nachtrag:
Ich denke, du willst während der Erfassung das Personalformular mit einer existierenden Personalnr. öffnen - wozu eigentlich? - dazu kann die eingangs gezeigte Abfrage natürlich nicht eingesetzt werden.

_________________
Gruß MissPh!
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:29
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Also wenn ich in einen bereits gespeicherten DS gehe (z.B. eine gestern verkaufte Fahrkarte um ganz konkret zu werden) und dann auf meinen Schalter klicke, dann bekomme ich den zu der Personalnummer im Verkauksfomular passenden Datensatz im Personalformular. Das funktioniert auch dank Dir und den anderen hier wunderbar!

Wenn ich aber gerade mit dem Verkauf beginne, die Personalnummer im Verkaufsformular erfasse und mir der Mitarbeiter in diesem Moment sagt, dass sich an seinen Personladaten etwas geändert hat, dann habe ich den Verkaufsvorgang, sprich den DS ja noch nicht abgeschlossen. Und wenn ich in diesem Moment auf meinen Schalter klicke, dann existiert ja in meinem noch nicht gespeicherten DS trotzdem schon die Personalnummer. Aber offensichtlich kann er die nicht auslesen.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:35
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Aber offensichtlich kann er die nicht auslesen.
Wie gesagt, offensichtlich nicht mit der eingangs gezeigten Abfrage.
Aber warum bindest du das Personal-Formular nicht einfach nur an die Personal-Tabelle?

Zumindest auf die tab_verkauf müsste verzichtet werden.
Oder so vielleicht:
Code:
SELECT TAB_Personal.*, TAB_Haltestellen.Ort, TAB_Haltestellen.Haltestelle,
       TAB_Verkauf.nPNR, TAB_Verkauf.ID_Verkauf
FROM  (TAB_Personal INNER JOIN TAB_Haltestellen
       ON TAB_Haltestellen.aID_Ort = TAB_Personal.nID_Ort)
RIGHT JOIN TAB_Verkauf ON TAB_Verkauf.nPNR = TAB_Personal.aPNR
WHERE  TAB_Personal.aPNR = [Forms]![FRM_Verkauf]![nPNR];

_________________
Gruß MissPh!
Miniwatu
Absoluter Einsteiger


Verfasst am:
14. Nov 2012, 11:53
Rufname:

AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich gebe auf. Mir wird schon schwindelig, wenn ich an diesen blöden Button nur denke und nehme es nun einfach als gegeben hin, dass ich den Verkaufsvorgang erst abschließen muss um die Daten zu ändern.

Mich als völlig Fachfremde so "aus dem Nichts" an so ein Projekt heranzuwagen, war wohl nicht meine beste Idee Laughing

MissPh! - ich danke Dir ganz herzlich für Deine Mühe und Deine superschnelle Reaktion auf meine Fragen.

Viele Grüße
Manu
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. Nov 2012, 12:15
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche - AW: Bestimmten Datensatz in zweitem Formular VOR dem Speiche

Nach oben
       Version: Office 2010

Hast du es denn nicht mal mit der geänderten Abfrage ausprobiert? Was kommt dabei heraus?
_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen 2 Lene 3641 02. Sep 2004, 15:39
borstel bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten 3 Carsten 1615 09. Jul 2004, 07:58
lothi eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: letzten datensatz bei access ermitteln 2 trommelkind 902 03. Mai 2004, 16:25
trommelkind letzten datensatz bei access ermitteln
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum