Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mögliche Kaufsignale für die Deutsche Telekom AG - (DTE.ETR)
zurück: Thyssen Krupp - Ausverkauf Konvergenz Erholung in Sicht weiter: Cytos Biotechnology AG steigt stark nach Asthma-Anzneistudie Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
26. Okt 2012, 15:24
Rufname:
Wohnort: Zürich

Mögliche Kaufsignale für die Deutsche Telekom AG - (DTE.ETR) - Mögliche Kaufsignale für die Deutsche Telekom AG - (DTE.ETR)

Nach oben
       

Guten Tag.
DTE macht Heute den ersten Aufwärtstag nach 10 Abwärtstagen hintereinander. Solche Ausverkaufsserien erfolgen oft am/gegen Ende einer langfristigen Bewegung. Ein Tagesschluss über 8,87 EUR ergäbe die kurzfristig hausselastige Kerzenchartformation "bullish engulfing". Für System-Kaufsignale müsste DTE allerding zuerst einmal 1 bis 2 Tage lang über 9,13 EUR notieren. Unterstützung 8,59 EUR, ist DTE für mehr als nur ein paar Stunden darunter, so wird es wohl nichts mit der Hausse.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Nachtrag: Figatitan am 04. Dez 2012 um 16:55 hat folgendes geschrieben:
Nach einem Deutsche Telekom-Rückgang bis 8,16 EUR konnte sich die Aktie leicht erholen.

Mein System gibt nun Kaufsignal und hält Hausseposition bei 8,50 EUR und Absicherung für 50 % der Position bei Tagesschlusskurs unter 8,25 EUR und Absicherung für die restlichen 50 % der Position bei ca. 8.15 EUR.

Technisch sieht es gut aus, generell bevorzugen wir aber keine Dividendenwerte und vielleicht ist der Titel zu breit gestreut und zu gross.

Nur ein Tagesschlusskurs unter 8,43 EUR schwächt die Aufwärtswelle.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Grizzlybär
Gast


Verfasst am:
07. Dez 2012, 16:21
Rufname:


AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR - AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR

Nach oben
       

Die haben Heute tiefere Dividende angekündigt, da haben gleich viele Marktteilnehmer und Zinsenpicker die Lust am Mitschwimmen verloren.

Deutsche Telekom will dafür fast 30 Milliarden EUR in Breitbandnetze in Deutschland und den USA investieren innert drei Jahren.

Bleibt aber vielleicht ein einmaliger Kurs-Rücksetzer, nur aufgrund dieser Nachricht sehe ich eigentlich keinen Grund, die Reissleine zu ziehen.
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
19. Dez 2012, 13:09
Rufname:
Wohnort: Zürich

AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR - AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR

Nach oben
       

Wir halten weiterhin Hausseposition bei 8,50 EUR mit Absicherung für 50 % der Position bei Tagesschlusskurs unter 8,25 EUR und Absicherung für die restlichen 50 % der Position bei ca. 8.15 EUR.

Nach der tieferen Dividendenankündigung am 6./7. Dezember fiel DTE nur an diesem Tag, die Absicherungen wurden nicht erreicht, und konnte sich seither wieder auf das Ausgangs-Kursniveau erholen.

Die Indikatoren zeigen noch viel Erholungspotenzial. Die Kursspitze 8,654 EUR liefert ersten leichten Widerstand. Darüber sollten die Haussiers aufatmen dürfen. Ein Anstieg zur ersten richtigen Hürde 8.89 EUR wäre dann möglich. Dortiger Durchbruch bringt Haussewelle bis zur starken Umkehrmarke 9.34 EUR.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Halbleiterli
Gast


Verfasst am:
04. Jan 2013, 16:47
Rufname:

AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR - AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR

Nach oben
       

Hi Figatitan

Ihre "erste richtige Hürde" für Deutsche Telekom bei 8,89 EUR wurde Heute bereits fast erreicht. Wie schätzen Sie nun das Potenzial für einen direkten Durchbruch ein? Und Wo liegt ungefähr die nächste Hürde? Der Markt sieht optisch sehr stark aus.

Oder nehmen Sie jetzt gleich den Gewinn mit und warten ab?

Tx vom Halbleiterli
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
11. März 2013, 15:24
Rufname:
Wohnort: Zürich

AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR - AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR

Nach oben
       

Figatitan am 01. Feb 2013 um 15:23 hat folgendes geschrieben:
Guten Tag Halbleiterli

Nach sechs Aufwärtstagen hintereinander wird jetzt ein Abwärtstag immer wahrscheinlicher. Mein System setzt für die bei 8,50 EUR eingegangene Hausseposition die Absicherung nun bei Tagesschlusskurs unter 8,78 EUR, dies sollte im Normalfall etwas Gewinn sichern.

Der erste richtige Widerstand liegt bei 9,336 EUR. Darüber könnte sich der Anstieg verstärken. Sofern Deutsche Telekom nächste Woche den Höchstwert dieser Woche überklettert, so entstehen Vorteile für generell steigende Kurse in den folgenden 20 Wochen. Noch ist es aber nicht soweit.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan

Die System-DTE Hausseposition 8,50 EUR wurde wie angekündigt nach Tagesschlusskurs unter 8,78 EUR am 7. Februar bei 8,76 EUR mit kleinem Gewinn ausgestoppt.

Das System ging Heute 11. März bei 8,38 EUR bereits erneute Hausseposition ein, Absicherung für 50 % der Hausseposition bei Tagesschlusskurs unter 8,10 EUR und Absicherung für die restlichen 50 % der Hausseposition unter 7,95 EUR.

Mal sehen, ob Deutsche Telekom bei dieser Welle mehr Schub kriegt.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Halbleiterli
Gast


Verfasst am:
15. März 2013, 16:33
Rufname:

AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR - AW: Deutsche Telekom AG - Symbol DTE.ETR

Nach oben
       

Hi Figatitan

Seit Ihrem Kaufsignal kletterte Deutsche Telekom bereits wieder und gab die Kursgewinne bisher trotz Heute fallendem DAX nicht mehr preis.

Wie hoch schätzen Sie denn das Potenzial diesmal ein? Oder bin ich wieder einmal bereits zu spät zur Party?

Für mich sieht der Chart so nach längerfristiger Seitwärts-Bandbreite im Bereich 7.5 bis 11,5 EUR aus. Ist über 11 zu optimistisch?

Tx vom Halbleiterli
Figatitan
Systemhändler/-berater


Verfasst am:
11. Jun 2013, 14:24
Rufname:
Wohnort: Zürich


AW: Mögliche Kaufsignale für die Deutsche Telekom AG - (DTE. - AW: Mögliche Kaufsignale für die Deutsche Telekom AG - (DTE.

Nach oben
       

Figatitan am 10. Mai 2013 um 12:44 hat folgendes geschrieben:
Guten Tag

Mein System hält weiterhin die am 11. März bei 8,38 EUR eingegangene Hausseposition, der Stopp wird nun auf Tagesschlusskurs unter 8,87 EUR nachgezogen, dies sollte erneut etwas Gewinn sichern.

Der CCI-Indikator notiert nun in überkaufter Zone, weist aber noch nordwärts.

DTE nähert sich der Umkehrmarke 9,97 EUR und den markanten Kursspitzen vom September/Oktober 2012 bei 10,04/10,06 EUR. darüber ist der Weg frei nach oben bis 10,61 EUR und bei dortigem Durchbruch bis 11,35/38 EUR.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan

Guten Tag

Mein System hat auch die zweite Dt. Telekom Hausseposition eingegangen am 11. März bei 8,38 EUR wie angekündigt nach Tageschlusskurs unter 8,87 EUR am 3. Juni bei 8,83 EUR mit Gewinn geschlossen.

Wir halten keine DTE-Position zur Zeit. Zusätzliche Abwärtskorrektur wäre zuerst notwendig, damit erneutes Kaufsignal entstehen kann.

Herzliche Grüsse
von
Figatitan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Wiederholte Bodenbildung bei Deutsche Lufthansa (LHA.ETR) 13 Aktienpilot 726 17. Jun 2013, 14:05
Aktienpilot Wiederholte Bodenbildung bei Deutsche Lufthansa (LHA.ETR)
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Kurssturz bei Aixtron AIXA.ETR bald vorbei? 4 Halbleiterli 619 03. Jun 2013, 13:28
Bullenreiter Kurssturz bei Aixtron AIXA.ETR bald vorbei?
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Deutsche Bank Aufschwung nach Ertragszahlen - Wende 1 Bullenreiter 472 30. Mai 2013, 16:21
Figatitan Deutsche Bank Aufschwung nach Ertragszahlen - Wende
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Hat Celesio AG (CLS1.ETR) die Talsohle bei 12,90 erreicht? 5 Fundipabst 590 06. Mai 2013, 15:25
Figatitan Hat Celesio AG  (CLS1.ETR) die Talsohle bei 12,90 erreicht?
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Kaufsignal für Fresenius SE & Co. KGAA - FRE.ETR 2 Figatitan 591 30. Apr 2013, 15:18
Figatitan Kaufsignal für Fresenius SE & Co. KGAA  - FRE.ETR
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: steht bei BASF (BAS.ETR) eine Baissewelle bevor? 2 Techiepro 542 05. Apr 2013, 15:55
Figatitan steht bei BASF (BAS.ETR) eine Baissewelle bevor?
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Daimler AG Namensaktien DAI.ETR 5 Karsten987 705 21. März 2013, 15:52
Figatitan Daimler AG Namensaktien DAI.ETR
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Deutsche Bank - DBK.ETR - jetzt verkaufen? 1 Figatitan 546 04. März 2013, 16:11
Thierry 127 Deutsche Bank   -   DBK.ETR  -  jetzt verkaufen?
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: ProSiebenSat.1 - PSM.ETR 1 Fundipabst 236 08. Feb 2013, 15:07
Techiepro ProSiebenSat.1   -   PSM.ETR
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Klöckner & Co. - KCO.ETR 1 Der Stahlturm 236 06. Feb 2013, 10:22
urs Klöckner & Co.    -   KCO.ETR
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Heidelberg Cement - HEI.ETR 1 Figatitan 185 30. Jan 2013, 14:41
Bullenreiter Heidelberg Cement - HEI.ETR
Keine neuen Beiträge Aktien Forum: Hamburger Hafen u. Logistik HHFA.ETR 4 Bullenreiter 193 17. Dez 2012, 15:32
Figatitan Hamburger Hafen u. Logistik   HHFA.ETR
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme