Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record
zurück: Kombinationsfeld -> Requery => Problem weiter: Aus Tabelle in Excel an bestimmte Position einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ThomasG
Gast


Verfasst am:
05. März 2004, 11:54
Rufname:

Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record - Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record

Nach oben
       

Hallo zusammen

Ich versuche eine Teilnehmerdatenbank (bestehend aus verschiedenen Tabellen) zu erstellen. Nun habe ich aber noch folgendes Problem.

Ich habe ein Formular "Aufzeichnung" mit verschiedenen Eingabefeldern und einem Listenfeld, das mir die bestehenden Records in der Tabelle "Aufzeichnung" anzeigt. Nun möchte ich, dass bei Click oder Doppelclick (eigentlich lieber Doppelclick) auf eine Linie im Listenfeld der gewählte Record oben in meinen Eingabefeldern erscheint. Die, damit ich diesen Record eventuell direkt in den Feldern abändern kann. Kann mir jemand netterweise sagen wie ich hier am besten vorgehe. Ich habe ziemlich alles versucht und war hochgradig erfolglos Sad

Vielen Dank für jede Hilfe.

Thomas
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
05. März 2004, 13:44
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record - AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record

Nach oben
       

Hallo

Wenn du mit dem Assistenten dein Listenfeld erstellen lässt wird dir dieser Code generiert. Mit diesem Code wird im Formular den Datensatz angezeigt der mit dem Eintrag im Listenfeld übereinstimmt.
Musst ihn nur noch nehmen und in das Doppelklick Ereigniss einfügen.
Code:
Private Sub Liste8_DblClick()
    ' Den mit dem Steuerelement übereinstimmenden Datensatz suchen.
    Dim rs As Object

    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[Feld1] = '" & Me![Liste8] & "'"
    If Not rs.EOF Then Me.Bookmark = rs.Bookmark
End Sub

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
ThomasG
Gast


Verfasst am:
08. März 2004, 14:21
Rufname:

Dank und Frage an Lothi - Dank und Frage an Lothi

Nach oben
       

Hallo Lothi

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Nun habe ich leider Smile immer noch ein Problem.

Mein Code sieht im Moment so aus:
Code:
Private Sub Liste16_DblClick(Cancel As Integer)
    ' Den mit dem Steuerelement übereinstimmenden Datensatz suchen.
    Dim rs As Object

    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.Find "[ID Aufzeichnung] = '" & Me![ID_Aufzeichnung] & "'"
    If Not rs.EOF Then Me.Bookmark = rs.Bookmark
End Sub

Das nette System will aber einfach nicht das machen, was ich mir eigentlich wünsche. Ausserdem weiss ich nicht, wo ich den Code des Listenfeldes finde. Irgendwie habe ich keinen Assistenten für die Generierung eines Listenfeldes gefunden. Darum mache ich einfach ins Formular ein Listenfeld ein und gebe dann bei den Eigenschaften den Code ein.

Kannst Du mir sagen, was ich im obenstehenden Code falsch gemacht habe?

Zur Info: Die Tabelle mit den gewünschten Infos heisst "Aufzeichnung" der Key darin heisst "ID Aufzeichnung".

Vielen Dank

Thomas
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. März 2004, 15:28
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record - AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record

Nach oben
       

Hallo Thomas

Den Assistenten kannst du in der Toolbox Symbolleisten einschalten in dem du auf das Icon mit dem Zauberstab klickst.

Wenn du jetzt ein neues Listenfeld machen willst öffnet sich automatisch der Assistent. Auf dem ersten Formular hast du dann 3 optionen zur auswahl. Wähle die 3. Option dann weiter.

Im nächsten Schritt kannst du auswählen welche Daten im Listenfeld angezeigt werden sollen. Als erste Auswahl nimmst du die ID Aufzeichnung und dann ein Feld das die Daten beschreibt z.B Aufzeichnung und Weiter.

Hier kommt die Ansicht des Listenfeldes mit den Einträgen. Die ID Nummer kannst du ausgeblendet lassen. Dann Weiter noch einen sinnigen Namen eingeben und dann Fertigstellen.

Jetzt hast schon mal das Listenfeld im Formular mit den gewünschten Daten. Jetzt rechte Maustaste aufs Listenfeld erster Eintrag "Ereignis" dann "Code-Generator" auswählen.
Es öffnet sich jetzt die VBA umgebung.
Mit dem Assistenten wird der Code standart mässig beim Ereignis Nach Aktualisieren (AfterUpdate) eingetragen.

Lese nun zuberst im Codefenster Links aus dem Listenfeld DblClick aus und es wird automatisch eine neue Sub erstellt.

Kopiere nun den Teil zwischen Private Sub Listenfeld_AfterUpdate()
und
End Sub
In die neu erstellte Sub.
Die Prozedur im AfterUpdate Ereignis kannst jetzt löschen. So das ganze Zeug speichern und ausprobieren.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
ThomasG
Gast


Verfasst am:
08. März 2004, 16:18
Rufname:

...und weiter gehts :-) - ...und weiter gehts :-)

Nach oben
       

Hallo Lothi

Vielen Dank. Jetzt hats geklappt. Da der Appetit nun bekanntlich mit dem Essen kommt habe ich noch eine weitere Frage. Die Liste habe ich und ich kann rumspringen. Wenn ich nun aber in die Eingabefelder eine neue Aufzeichnung eingebe, dann wird meine Liste nicht aktualisiert. D.h. ich muss zuerst das Form verlassen und bei Rückkehr sehe ich die neue Aufzeichnung. Ebenso verhält es sich, wenn ich aus der Liste eine Aufzeichnung lösche.

Gibt es hier auch eine einfache Möglichkeit?

Herzlichen Dank.

Thomas
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. März 2004, 16:41
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record - AW: Formular - Listenfeld - automatisches Springen zu Record

Nach oben
       

Hallo

Am einfachsten machst du unter dem Listenfeld ein Button "Liste aktualisieren" im Ereignis beim Klicken trägst du folgendes ein:
Code:
Me!DeinListenfeld.Requery

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
ThomasG
Gast


Verfasst am:
08. März 2004, 17:13
Rufname:


Und es funzt! - Und es funzt!

Nach oben
       

Hallo Lothi

Super. Es funktioniert und ich bin glücklich. Herzlichen Dank für Deine grosse Hilfe.

Thomas
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3757 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Access Formular: Ergebnisse Tabelle speichern 4 Gast 957 24. März 2005, 16:23
Willi Wipp Access Formular: Ergebnisse Tabelle speichern
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: min und max in einer abrage oder formular 1 Diepers 638 23. März 2005, 08:54
stpimi min und max in einer abrage oder formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatisches Datum und Zusätzlichen Autowert in einem Feld? 3 Horstie 1234 16. März 2005, 13:59
lothi Automatisches Datum und Zusätzlichen Autowert in einem Feld?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Werten aus einem Formular als Kriterium 1 Heike_83 939 04. März 2005, 08:37
lothi Abfrage mit Werten aus einem Formular als Kriterium
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Formular gestalten 3 HBurmei 1978 03. Dez 2004, 22:17
mapet Abfrage mit Formular gestalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular und Feldberechnung 1 Gast 1060 17. Okt 2004, 19:01
Reinhard Formular und Feldberechnung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kontrollkästchen im Formular sollen Abfrage filtern 2 felix25 1780 06. Okt 2004, 17:20
felix25 Kontrollkästchen im Formular sollen Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1778 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2219 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1620 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular SQL-Anweisung 1 Tomma 743 05. Jul 2004, 12:43
stpimi Formular SQL-Anweisung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks