Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Typenwechsel bei Kombinationsfeldern weiter: Daten im Formular filtern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
obroa
Anfänger


Verfasst am:
26. Jul 2012, 12:52
Rufname:

Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein Problem mit meiner DB.

Neben der Haupttabelle [tblFirma] gibt es eine n:m-verknüpfte Nebentabelle [tblGeschaeftsfelder]. Struktur der Beziehungen im Anhang.

In [tblGeschaeftsfelder] gibt es neben dem Feld [gfeld_id] = AutoWert noch die Felder [gfeld_drop] = Ja/Nein-Kontrollkästchen und [gfeld_bez] = Text für die eigentliche Bezeichnung des Geschäftsfeldes (von Tätigkeit X bis sonstiges). Die Anzahl der DS in dieser Nebentabelle ist vom Prinzip her konstant – es geht nur um die Zuordnungsmöglichkeit eines oder mehrerer Geschäftsfelder zum einzelnen DS aus [tblFirma], wobei die Reihenfolge, die aufsteigend durch [gfeld_id] vorgegeben wird, später auch immer so beibehalten werden soll.

Nachdem ich festgestellt habe, dass es wohl nicht möglich ist, ein Listenfeld mit Kontollkästchen zur Auswahl zu erzeugen, hatte ich die Idee, das ganze über ein ufo als Endlosform im hfo zu lösen. Leider bekomme ich es nicht hin!

Grundgedanke: im Endlos-ufo sollen stets alle Geschäftsfelder mit Kontrollkästchen angezeigt und wahlweise an- oder ausgeklickt werden. Über die Verknüpfung mit der Zwischentabelle [tblFirma_Gfeld] sollen dabei jedem Haupt-DS ein oder mehrere Geschäftsfelder zugeordnet werden.

Kann mir jemand bitte zeigen, wie ich das ufo aufbauen und mit dem hfo verbinden muss, damit es richtig funktioniert? Oder ist die Idee, die Auswahl über ein Kontrollkästchen zu lösen ggf. zu abwegig?

Vielen Dank schon mal im voraus und beste Grüße
obroa



Beziehungen_Ausschnitt.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  16.5 KB
 Angeschaut:  333 mal

Beziehungen_Ausschnitt.JPG


MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:14
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

für ein Endlos-Ufo mit Kontrollkästchen brauchst du eine Hilfstabelle, da das Kontrollkästchen sonst nicht anklickbar wäre.

Einfacher geht es evtl. mit einem Listenfeld mit Mehrfachauswahl. Ohne VBA bekommst du das aber so oder so nicht hin.

Welchen Weg möchtest du gehen?

_________________
Gruß MissPh!
obroa
Anfänger


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:17
Rufname:

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo MissPh!,

danke für die schnelle Info! Wahrscheinlich führt eine Hilfstabelle eher zum Ziel? Wie müsste denn soetwas aussehen?

Vielen Dank nochmals
obroa
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:22
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Wahrscheinlich führt eine Hilfstabelle eher zum Ziel?
Ich hätte es jetzt eher mit dem Listenfeld versucht... Wink

Mit der Hilfstabelle stell ich mir das so vor, dass diese beim Anzeigen des Datensatzes mit Hilfe einer Abfrage mit den aktuellen Daten gefüllt wird, also Checkbox und Geschäftsfeld (ID und Text). Wenn dann eine Checkbox angeklickt wird musst du entweder das Geschäftsfeld in der Zwischentabelle hinzufügen oder entfernen.

_________________
Gruß MissPh!
obroa
Anfänger


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:31
Rufname:


AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

OK... das hört sich jetzt sehr nach Redundanz der Geschäftsfeddaten an - oder?
Zitat:
Ich hätte es jetzt eher mit dem Listenfeld versucht...
Kannst Du mir Deine Idee mit dem Listenfeld bitte mal auch noch skizzieren?

Vielen Dank und beste Grüße
obroa
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
das hört sich jetzt sehr nach Redundanz der Geschäftsfeddaten an
Aber nur temporär und nur für die aktuell fokussierte Firma. Die Texte brauchst du natürlich nicht doppelt zu führen, in der Hilfstabelle genügen die IDs, Basis des Unterformulars kann auch eine Abfrage sein.

Das Listenfeld basiert auf der Tabelle mit den Geschäftsfeldern. Beim Anzeigen markierst du die jeweils zugeordneten Geschäftsfelder als "Selected", und zwar in einer Schleife mit Hilfe eines Recordsets, das auf den Daten der Zwischentabelle zur aktuellen Firma basiert. Bei Änderung im Listenfeld musst du feststellen was sich geändert hat und entsprechend reagieren. Das Feststellen der Änderung scheint mir allerdings nicht ganz trivial - Schleife über die Listenfeld-Items und Vergleich womit? - da ist die Lösung mit der Hilfstabelle und dem Unterformular evtl. doch einfacher umzusetzen. Very Happy
Oder man versteckt eine Kopie des Listenfeldes im Formular, um damit vergleichen zu können? Confused

_________________
Gruß MissPh!
obroa
Anfänger


Verfasst am:
26. Jul 2012, 13:59
Rufname:

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
da ist die Lösung mit der Hilfstabelle und dem Unterformular evtl. doch einfacher umzusetzen
... also dann wohl doch lieber die Hilftabelle, wenn´s nur temporär redundant ist!

Kannst Du mir bitte, bitte auch noch den Code für die Lösung des Problems via Hilfstabelle aufschreiben Razz ? Ich mach das einfach zu wenig und werde ewig Anfänger in Access bleiben - auch wenn ich (fremde) Fertiglösungen meist gut kopiert und auf meine DB angepasst bekomme. Mehr als ein paar Grundkenntnisse habe ich leider nicht vorzuweisen... Crying or Very sad

Ich danke Dir vielmals!

Beste Grüße
obroa
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 14:23
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich hätte dazu folgenden Vorschlag für dich:
Code:
' im Hauptformular:
Private Sub Form_Current()
    Dim strSQL As String
    strSQL = "Delete * From tbl_tempGeFelder"
    CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
   
    strSQL = "Insert Into tbl_tempGeFelder (firma_id_f, gfeld_id_f, selected) " & _
             "Select " & Nz(Me!firma_id, 0) & ", g.gfeld_id, IIF(z.firma_id_f Is Null, 0, -1) " & _
             "From tblGeschaeftsfelder g Left Join tblFirma_Gfeld z " & _
             "On g.feld_id = z.gfeld_id_f " & _
             "Where z.firma_id_f = " & Nz(Me!firma_id, 0)
    CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
   
    Me!uf_gfelder.Form.Requery
End Sub


' Abfrage für das Ufo:
' select t.*, g.bez From tbl_tempGeFelder t Inner Join tblGeschaeftsfelder g On t.gfeld_id_f = g.gefeld_id

' im Unterformular:
Private Sub chkSelected_AfterUpdate()   ' <== CheckBox Nach Aktualisierung
    If chkSelected = True Then
        strSQL = "Insert Into tbl_tempGeFelder (firma_id_f, gfeld_id_f) " & _
                 "Values(" & Me!firma_id_f & ", " & Me!gfeld_id_f & ")"
        CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
    Else
        strSQL = "Delete * From tbl_tempGeFelder " & _
                 "Where firma_id_f = " & Me!firma_id_f & " And gfeld_id_f = " & Me!gfeld_id_f
        CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
    End If
End Sub
(Luftcode, ungetestet!)

Die Fehlerbehandlung darfst du noch selbst hinzufügen. Wink

_________________
Gruß MissPh!
obroa
Anfänger


Verfasst am:
26. Jul 2012, 14:51
Rufname:

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo MissPh!,

erst einmal herzlichen Dank für Deine Mühe! Ich muss noch etwas daran herumbasteln - im Moment läuft es noch nicht...

Ich melde mich morgen wieder mit dem aktuellen Stand. Muss jetzt erst mal in unsere firmeneigene "Sauna" - ugs. für unseren kleinen Konferenzraum Cool - schwitz...

Viele Grüße
obroa
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Jul 2012, 15:02
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
mir ist der Sinn des Ganzen noch nicht klar, wozu die Ja/Nein Felder?
Man kann doch in einem Unterformular die zur Firma gehörenden Geschäftsfelder einfach per Kombi auswählen und damit zuordnen, wozu der Umweg über das JaNein Feld?

Geht es um eine schnelle/kompfortable Erfassung?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 15:11
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

@Klaus:
obroa möchte doch die vollständige Liste sehen und dort an- oder abhaken können.

_________________
Gruß MissPh!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Jul 2012, 15:46
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
obroa möchte doch die vollständige Liste sehen und dort an- oder abhaken können.
Ja, das ist mir schon klar, aber welchen Vorteil soll sich daraus ergeben, wenn ich das Kombi aufklappe, sehe ich doch auch die komlette Liste.

Des Menschen Wille ist zwar sein Himmelreich, aber mich würde trotzdem mal interessieren, welchen Vorteil hier obroa sieht.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Jul 2012, 15:49
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
wenn ich das Kombi aufklappe, sehe ich doch auch die komlette Liste
Naja, aber nur dann! Razz
Ich kann das schon verstehen, habe auch gern den "Gesamtüberblick". Wink

_________________
Gruß MissPh!
obroa
Anfänger


Verfasst am:
27. Jul 2012, 08:15
Rufname:

AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Morgen MissPh! und KlausMz,

Ihr habt schon beide recht - einfacher wäre es mit dem Kombi (diese Lösung hätte ich vor allem schon, da bereits an anderer Stelle verwandt Wink ). Es geht mir um den Eingabekomfort - vor allem für meine DAUs.

Meine erste Variante war auch je eine Checkbox/Tabellenfeld pro Geschäftsfeld - bis mir auffiel, dass das auch nur redundant war und ich dafür gar keine Nebentabelle benötigt hätte. Sad Wahrscheinlich hätte ich es dabei belassen, wenn das ufo mit den ganzen Checkboxen nicht komplett leer geblieben wäre, wenn der User bei der Neuanlage der Firma mal vergisst, die Geschäftsfelder anzuhaken. Na, auch das hätte man abfangen und ihn zur Eingabe zwingen können... Aber ich wollte es dann eben doch 'ordentlich' machen!

Also zurück zum Code von MissPh!

Das Feld g.bez will immer eine Parametereingabe, selbst wenn es in der Hilfstabelle [tbl_tempGeFelder] ein Feld [bez] gibt. Was benötige ich für Felder in der Hilfstabelle - [firma_id_f], [gfeld_id_f] und eben das Bezeichnungsfeld [g_bez]oder? Dabei darf das Bezeichnungsfeld aber offensichtlich nicht [gfeld_bez] heissen, weil dann die SQL-Anweisung sagt, dass es sich auf mehrere Tabellen bezieht...
Wenn ich es richtig verstanden habe, werden die Geschäftsfelder in der Hilfstabelle zwischengespeichert?! Muss ich die Geschäftsfeldbezeichnungen dafür in der Hilfstabelle vorbelegen?

Ist mein ufo überhaupt richtig aufgebaut? Im Moment ein Endlosform mit der Checkbox [chkSelected] und dem Feld [t.g_bez]. Ufo bleibt bei Aufruf aber leer.

Starte ich das hfo mit dem o.g. ufo, kommt die Fehlermeldung
Zitat:
Laufzeitfehler 3127
INSERT INTO-Anweisung enthält den unbekannten Feldnahmen 'selected'
Soll 'selected' ein Feld in der Hilftabelle sein? Ich dachte, das wäre ein Teil der SQL-Anweisung?!

Ergänzung: OK, es muss offensichtlich ein Feld in der Hilfstabelle sein.
Jetzt wird im ufo zumindest mal eine Checkbox mit einem leeren Textfeld angezeigt. Das bleibt allerdings auch so, wenn ich die Hilfstabelle mit den GFeldbezeichnungen vorbefülle???


Danke für Euere Hilfe und viele Grüße
obroa
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
27. Jul 2012, 09:30
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen - AW: Auswahl in ufo mittels Kontrollkästchen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

welche Felder du in der Hilfstabelle brauchst, kannst du der Anfügeabfrage entnehmen:
Code:
strSQL = "Insert Into tbl_tempGeFelder (firma_id_f, gfeld_id_f, selected) " & _
Die Bezeichnung brauchst du nur einmal, daher wird ja auch die Tabelle "tblGeschaeftsfelder" in der Abfrage für das Ufo hinzugenommen.

Eigentlich musst du nur genau lesen und umsetzen was ich geschrieben habe - und evtl. darin enthaltene Fehler ausmerzen, da alles nur freihändig geschriebener "Luftcode" ist. Wink

Wenn du nicht klar kommst, lade deine (aufs notwendigste abgespeckte) DB hoch, damit man sich das mal anschauen kann.

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien 4 Yawsuger 800 24. Jan 2007, 20:20
Yawsuger Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen 2 sambagold 896 03. Jan 2007, 16:49
sambagold Bedingung mit mehreren Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ersetzen von Schlüsseln durch Klartext mittels Hilfstabelle 13 Pecki75 789 02. Jan 2007, 13:59
Willi Wipp Ersetzen von Schlüsseln durch Klartext mittels Hilfstabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingrenzende Auswahl 1 Gast 494 29. Nov 2006, 11:35
rita2008 Eingrenzende Auswahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverknüpfung/Datenbankaufbau mittels VBA?! HELP!!! 3 Lelo 885 28. Nov 2006, 15:41
bogumiljackson Tabellenverknüpfung/Datenbankaufbau mittels VBA?! HELP!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mittels Abfrage beeinflussen 6 BLBGünter 496 28. Nov 2006, 13:42
BLBGünter Abfrage mittels Abfrage beeinflussen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL (Auswahl aller Felder + 2 Felder ausschließen) 1 student2006 1802 26. Nov 2006, 18:57
Nouba SQL (Auswahl aller Felder + 2 Felder ausschließen)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kontrollkästchen verbinden? 12 mbbir1 1251 17. Sep 2006, 16:42
derArb Kontrollkästchen verbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle erstellen mittels Schedueler zu einer best. Uhrzeit? 2 Peter Lustig 600 29. Aug 2006, 14:58
Peter Lustig Tabelle erstellen mittels Schedueler zu einer best. Uhrzeit?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in einer Tabelle mittels eines Eingabefeldes suchen 2 Gast1 783 27. Jul 2006, 11:16
Gast Wert in einer Tabelle mittels eines Eingabefeldes suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2x ja/nein Kontrollkästchen - nur eine eingabe erlauben 1 MacGyverDTH 1313 29. März 2006, 16:25
kia 2x ja/nein Kontrollkästchen - nur eine eingabe erlauben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Stücksumme abhängig von aktivierten Kontrollkästchen 1 stefan_durst 595 21. März 2006, 13:08
stpimi Stücksumme abhängig von aktivierten Kontrollkästchen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript