Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Office 2013 - erste Eindrücke
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Powerpoint-Überlappung von Pfeilen verhindern weiter: Business Contact Manager Daten importieren falsches Format? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Diskussion Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 01:20
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

Office 2013 - erste Eindrücke - Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

Hallo!

Hier könnt ihr eure ersten Eindrücke, Erfahrungen und Meinungen zum neuen Office kundtun

Ich mache den Anfang.

Optisch nicht ganz gelungen. Die Icons haben sich stark geändert. Einige sind nur noch "Schwarz-Weiss" oder hässlich grau (z.B. das Icon "AutoDial").

Die Schnellzugriffleiste ist nun etwas größer. Das wird einige Anwender freuen.
Das Menüband ist optisch misslungen.
Alle Add-Ins funktionieren fehlerfrei (32-bit-Version).

Weitere Testergebnisse folgen in den nächsten Tagen.

Gruß, René

P.S.: Vielleicht kann ein Moderator diesen Thread oben festpinnen!?
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 01:42
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)


AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

Was sofort auffällt:
Eine Beenden-Schaltfläche fehlt ebenso wie "Fenster in Taskleiste". Mal sehen ob Microsoft noch nachbessert.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 02:34
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

Was nicht funktioniert:
Die 32-bit-Version von Outlook 2013 scheint auf einem 64-bit-Windows nicht zu laufen. Das kann sehr große Probleme bereiten, da die 64-bit-Version von Outlook sicher nicht mit einem 32-bit-Word zusammenarbeitet. Aber für die meisten Anwender ist die 32-bit-Version von Office auf einem 64-bit-Windows immer noch vorzuziehen, aufgrund der allseits bekannten Probleme (Stichwort. PtrSafe).
Gast



Verfasst am:
17. Jul 2012, 08:21
Rufname:

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

Ich habe ein Windows 7 64Bit und Office 2010 32bit.

Hier bekomme ich beim starten von Office 2013 32Bit immer nur Probleme und es stürzt ab
Michael Weiß
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2012, 09:09
Rufname:


AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

Vorsicht für einen der nur Anwender ist. Beim Installieren von der Beta wird nach einer ID gefragt und wenn mann dann abbricht ist das Office 2010 schon verändert (komische Icons) und man muss alles von Hand deinstallieren.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
17. Jul 2012, 09:23
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

Ich bin enttäuscht von der spartanischen Optik - sieht ja aus wie MSO95.

Zwei positive Neuerungen sind mir in PP aufgefallen: Es gibt eine zusätzliche Formenkombination, die überlagernde Formen in Einzelteile zerlegt, und einige der in 2010 vermissten Animationen sind wieder da.

Praktisch finde ich, dass die Formatierung in den Aufgabenbereich verlegt wurde; traurig allerdings, dass es immer noch so viele alte Ok-Dialoge gibt, da hat sich ggü. 2010 überhaupt nichts getan.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
17. Jul 2012, 09:24
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
Zitat:
Vorsicht für einen der nur Anwender ist
Ich würde nie eine Beta-Version auf meinem Produktivsystem installieren.

Solche Tests schreien geradezu nach einem Virtuellen PC.

_________________
Gruß
Peter
mibech
Gast


Verfasst am:
17. Jul 2012, 09:35
Rufname:

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

Das ist doch wohl ein böser Witz oder eine Null-Version (nicht mal alpha-Vers.). Alles einfach weiß (nicht mal schön hellblau in allen früherer Versionen), die Icons absolut hässlich, unscheinbar und kleiner (keine Farbtöne in den Icons, sehen nicht mehr plastisch). Neuigkeiten sehe ich in Word und Excel nirgendwo. Es ist nur alles dort, wie man es in Office 2010 hat. Metro-Design sieht man wenigstens nicht. Übrigens funktioniert die Bedienung auf den Monitor auch nicht, vielleicht kommt es noch in der Vollversion. Nach kürzester Zeit ist klar, dass das nichts für mich ist und wird.

Wenn man dafür Geld bezahlen müsste, wäre eine Alternative, Windows im abgesicherten Modus zu starten - das kommt grafisch etwa Office 2013 ähnlich. Auch Lotus-Ami-Pro bzw. oder Lotus-1-2-3 aus den frühen 90ern ähneln mit Office 2015.

Grundsätzlicher Unterschied ist, dass das Programm ausschließlich englisch ist. Dazu gehört u.a., dass man in Excel andere Funktionen benutzen muss: =Mittelwert(a1:a20) heißt etwa nun =Average(a1:a20).

Zusammengefasst: Office2010 in grafischer Sparversion in vollständiger englischer Bedienung, ansonsten absolut identisch - und daher absolut überflüssig.

Wenn das Office 2013 schon auf Windows 8 eingestellt ist, können sich die potenziellen Windows 8-Benutzer noch auf etwas gefasst machen.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 11:03
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke - Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

< Peter > - 17. Jul 2012, 09:24 hat folgendes geschrieben:

Ich würde nie eine Beta-Version auf meinem Produktivsystem installieren.

So schlimm wäre das nicht. Hatte noch nie Probleme dabei.

Nun nach einer Reparaturinstallation funktioniert auch Outlook 2013.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 11:06
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke - Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

mibech - 17. Jul 2012, 09:35 hat folgendes geschrieben:

[...] dass das Programm ausschließlich englisch ist [...]

Vollkommen überflüssige Bemerkung. Natürlich ist das Englisch. Ist ja auch nur eine Beta. Oder hast Du eine Deutschsprachige Beta erwartet?
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
17. Jul 2012, 11:36
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke - Re: AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

mibech - 17. Jul 2012, 09:35 hat folgendes geschrieben:
Grundsätzlicher Unterschied ist, dass das Programm ausschließlich englisch ist. Dazu gehört u.a., dass man in Excel andere Funktionen benutzen muss: =Mittelwert(a1:a20) heißt etwa nun =Average(a1:a20).
Ich wäre froh, wenn die Excel-Formeln mal nicht übersetzt würden. In Word geht's ja auch ohne.
Angesichts der Kreativität der Übersetzer kommt man regelmäßig ins Schwimmen, wenn man nach deren Eindeutschung von mathematischen Begriffen wie INT oder MOD sucht.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
17. Jul 2012, 13:29
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

Was mir gefällt:
Für die "Office 2013 365 Home Premium" benötigt man keinen Lizenzschlüssel. Man kann Installationen einfach über das Live-ID-Konto deaktivieren und damit auf einen anderen/neuen PC installieren. Wenn das in der Final auch so sein wird und zuverlässig funktioniert, dann werden sich viele Anwender darüber freuen. Endlich keine Problem mehr bei Neuinstallationen!?
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
18. Jul 2012, 00:14
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Endlich! - Endlich!

Nach oben
       Version: Office 2013

Die Farbauswahl verfügt nun über eine Pipette, mit der einem markierten Text oder Objekt eine bereits vorhandene Farbe zugewiesen werden kann.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
mibech
Gast


Verfasst am:
18. Jul 2012, 01:24
Rufname:

AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: Office 2013

@mumpel: Ja! die Betaversionen 2007/2010 gab es auch auf deutsch mit einem zusätzlichen "Add-On".
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
18. Jul 2012, 11:01
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)


AW: Office 2013 - erste Eindrücke - AW: Office 2013 - erste Eindrücke

Nach oben
       Version: andere Office-Suite

Word kann nun auch PDF-Dateien anzeigen. Aber nur wenn sie nicht mit Kennwort zum Öffnen versehen sind.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: EXCEL 2013 Titel ranstellen 2 ebru 144 19. Apr 2014, 10:14
Isabelle :-) EXCEL 2013 Titel ranstellen
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: "Einfügen - Symbole" Dialog kaputt (Office 2013) 2 _Jens 120 01. Apr 2014, 17:11
_Jens "Einfügen - Symbole" Dialog kaputt (Office 2013)
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Kompatibilität Office 2013 - Office 2002/2003 5 Terry04 4928 11. März 2014, 00:52
Ute-S Kompatibilität Office 2013 - Office 2002/2003
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Word 2013 - Zitate und Literaturverzeichnis ausgegraut 4 ucola 849 06. März 2014, 11:23
JonnyO Word 2013 - Zitate und Literaturverzeichnis ausgegraut
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office von 2003 auf 2013 2 Spitte 185 24. Feb 2014, 09:03
Spitte Office von 2003 auf 2013
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Umstieg von Office 2003 auf 2013 - finde nichts wieder 10 Kutsche123 435 10. Dez 2013, 13:54
Ute-S Umstieg von Office 2003 auf 2013 - finde nichts wieder
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Aktivierung von Office 2013 3 mohn1311 2742 29. Sep 2013, 11:01
Netzverbindung Aktivierung von Office 2013
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: MS Office 2013 - Product key card & Update Probleme 0 Denis_IT 623 17. Jul 2013, 10:36
Denis_IT MS Office 2013 - Product key card & Update Probleme
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2013 Fehler bei der Installation 0 Deez 643 11. Jun 2013, 11:32
Deez Office 2013 Fehler bei der Installation
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Druckreihenfolge in Excel-Word-PPT 2013 ändern 4 Walter S. 515 05. Jun 2013, 07:30
Walter S. Druckreihenfolge in Excel-Word-PPT 2013 ändern
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: bei Office 2013 32-bit oder 64-bit nehmen? 2 Matse.P 2810 22. Mai 2013, 17:38
G.O.Tuhls bei Office 2013 32-bit oder 64-bit nehmen?
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2013 ohne Outlook - Office 2003 mit Outlook? 5 Syrinx2512 835 15. Mai 2013, 10:11
mumpel Office 2013 ohne Outlook - Office 2003 mit Outlook?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript