Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
MS Projekt Ressourcenverteilung
zurück: Diskussion: MS Project 2010 Standard vs. Professional weiter: Project 2010 Formatierungsproblem Zellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
NoAli
Gast


Verfasst am:
03. Jul 2012, 12:48
Rufname:

MS Projekt Ressourcenverteilung - MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Ich habe ein CSV File ins MS Project 2010 importiert und die Felder mehr oder weniger zufriedenstellend verknüpft.

Name -> Name
Product Type -> Text 1
Status -> Text 2
Complete (Fertigstellungsgrad in %) -> % Arbeit abgeschlossen
Start Date -> Anfang
Finish Date -> Fertig stellen
Estimated Time ( = Gesamtaufwand) -> Zahl 1
Assigned -> Text 3
Project Status -> Text 4
Estimated Delay ( = geschätzte Verzögerung) -> Zahl 2

In weiterer Folge wurde eine hierarchische Struktur eingefügt und den Vorgängen Ressourcen zugewiesen.
Nun wäre es sinnvoll, wenn man in der Ansicht Ressourcenauslastung die verbleibende Arbeit ab dem Statusdatum (z.B. 03.07.2012) bis zum Enddatum verteilt sehen könnte, denn momentan wird der Gesamtaufwand gleichmäßig vom Start- bis zum Enddatum verteilt.
Vielleicht hat jemand eine schlaue Lösung parat, welche Einstellungen notwendig sind, um zu dieser Ansicht zu kommen.

Danke im Voraus!
Matthias Schäfer
Project Pro


Verfasst am:
03. Jul 2012, 13:15
Rufname: Matthias
Wohnort: Bottrop


AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo,

führst du das Tracking mit Ist-Zeiterfassung (akt. Arbeit) durch?

Nur dann hast du verbleibende Arbeit, die in der Ansicht "Ressource Einsatz" abgebildet werden kann.
Vorher muss aber im Gantt über die Funktion "verbleibende Arbeit auf die Zeit nach dem Statusdatum verteilen" die Verteilung erfolgen.

Ich hoffe mich klar genug ausgedrückt zu haben.

Nachtrag: In der Ansicht "Ressource Einsatz" können die gewünschten Felder in dem Diagramm-Bereich rechts durch rechten Mausklick ausgewählt werden, bzw weitere aufgerufen werden.

Ferner fällt mir auf, dass du für den Datenimport viele Freie Felder benutzt. Wenn dort Daten stehen, die deine Projektplanung/-kalkulation beeinflussen sollten, müssten die Daten in adäquate Felder. z.B. Estimated Time ( = Gesamtaufwand) -> Zahl 1 müsste in Dauer wenn es sich um einen Zeitraum oder Arbeit in Personentagen zu 8h handelt.

Gruß
Matthias
NoAli
Gast


Verfasst am:
03. Jul 2012, 14:45
Rufname:

AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo Matthias,

danke für deine schnelle Antwort.

Die Ist-Zeiterfassung erfolgt in einem TasktrackingTool. Die aus diesem Tool exportierten Daten werden dann in MS-Project importiert.

Produkttyp, Status und Assigned und Projektstatus sind Zusatzinformationen, die nicht unbedingt große Relevanz haben.

Wichtig sind für mich die Felder Complete in %, Start Date, Finish Date und estimated time. Diese sollten sich aber nicht automatisch neu berechnen. Deshalb konnte ich Estimated Time nicht dem vordefinierten MS-Project Feld "Dauer" zuweisen, weil dieser Werte bereits beim Import nicht richtig mitgenommen wird. (weil: Dauer = Anfang - Fertig stellen und dieser Wert entspricht nicht meinem geschätzten Aufwand.)

Hättest du vielleicht noch einen Tipp wie ich den Kampf MS Project vs. Mensch gewinnen kann?
Matthias Schäfer
Project Pro


Verfasst am:
03. Jul 2012, 16:09
Rufname: Matthias
Wohnort: Bottrop

AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo,

ich nenn mal die Stichworte Synchronisation/Eichung.

Die Dauer in Project entspricht der Anzahl an (Personen-)Dauertagen multiplizert mit der Standardanzahl an Stunden pro (Personen-)Tag festgelegt in den Optionen.

Die Berechnung erfolgt bei vorwärtskalulierten Projekten Anfangsdatum +Dauer + Freie Tage im Projektkalender.

Dieses gilt nur für Vorgänge OHNE Ressourcen.

Wenn also in dem Urspungstool der Importdaten eine andere Definition existiert gehts daneben. Da gibts dann auch keinen Trick.

Also überprüfe bitte die Definitionen im Urspung und passe beide Programme/Daten aneinander an.

Gruß
Matthias
NoAli
Gast


Verfasst am:
03. Jul 2012, 17:34
Rufname:

AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo,

das ist einleuchtend, aber in meinen bisherigen Projektplanungen war für mich nämlich nicht die Dauer (Zeitspanne zwischen Startdatum und Endtermin - meist der Liefertermin) relevant, sondern der kalkulierte Aufwand.

Ich geb dir mal ein Beispiel:
Nehmen wir ein Projekt mit Startdatum 2. Juli und Enddatum 13. Juli an -> Dauer = 10 Tage.
Den Aufwand für dieses Projekt schätze ich aber nur auf 4 Manntage.
Heute ist der 3. Juli.
20% der Arbeit konnten bereits abgeschlossen werden.
Demzufolge beträgt der Restaufwand nur noch 3,2 Manntage bis zum 13. Juli.

1.) Kann man den geschätzten Aufwand irgendwie einbringen?
oder
2.) Gibt es vielleicht die Möglichkeit die Verknüpfung der Felder "Anfang", "Fertig stellen" und "Dauer" zu deaktivieren oder ist das keine gute Idee?

Wäre sehr froh, wenn du einen Weg aus dem Dilemma wüsstest!

LG*
Matthias Schäfer
Project Pro


Verfasst am:
03. Jul 2012, 18:58
Rufname: Matthias
Wohnort: Bottrop

AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo,

Das Problem liegt darin, dass der Zeitraum 10Tage mit 4 Manntagen Arbeit bereits das Kalkulationsergebnis ist.
Also das was in Project durch Eingabe des Starttermins oder als Ergebnis der Abhänigkeiten mit der Dauer (4 Manntage) implizit, unter der Annahme eine Ressource erledigt das zu 100%, bei der Erfassung erfolgt.
Im 2 Schritt wird durch zuordnen der Ressource mit ihrem %Satz/Einheiten aus der Dauer der Zeitraum in dem die Arbeit erledigt wird, im Zusammenspiel mit dem Basiskalender oder dem Ressourcenkalender.

Ich würde in dem anderen Tool nur die Manntage, als Zeitraum ab Startdatum, und das Startdatum nehmen und diese in Project in die Felder Anfang und Dauer übernehmen.
Danach dann in Project funktionale Ressourcen einsetzen und auf den %Satz reduzieren.
Fertig.

Auch den Erledigungsgrad würde ich in Project erfassen, da hier 2 Möglichkeiten existieren.
%Arbeit abgeschlossen oder %Vorgang. Letzteres wäre für dich das Element solange nur eine funktionale Ressource oder ein Mitarbeiter zugewiesen ist.

Bei %abgeschlossen würde ich eventuell auch in ein freies Zahlenfeld übernehmen und mir dann ein Makro aufzeichnen, dass alle Werte aus z.B. Zahl10 nach %abgeschlossen kopiert.

Kommst du damit weiter?

Gruß
Matthias
NoAli
Gast


Verfasst am:
04. Jul 2012, 19:14
Rufname:


AW: MS Projekt Ressourcenverteilung - AW: MS Projekt Ressourcenverteilung

Nach oben
       

Hallo,

ich kämpfe noch mit ein paar anderen Dingen, aber deine Tipps haben mir sehr weitergeholfen.

Danke!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: "Untervorgänge" in einem Projekt (MS-Projekt 2010) 1 BikeFun 3199 27. Apr 2012, 16:19
CodeRed "Untervorgänge" in einem Projekt (MS-Projekt 2010)
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Makro aus Projekt 2010 in Projekt 2000 zum laufen bringen 0 _Manuela_ 909 01. Apr 2012, 23:54
_Manuela_ Makro aus Projekt 2010 in Projekt 2000 zum laufen bringen
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Zellen verknüpfen in einem Projekt 4 kenny-002 627 15. März 2012, 15:26
kenny-002 Zellen verknüpfen in einem Projekt
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Warum rote Vorgangsbalken im Projekt bei letzten 3 Vorgängen 1 spassig 1656 26. Jan 2012, 15:06
Matthias Schäfer Warum rote Vorgangsbalken im Projekt bei letzten 3 Vorgängen
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Vorgang mit Anpassung der Dauer über gesamtes Projekt wie ? 3 Benny the Cop 2679 25. Feb 2011, 14:49
CodeRed Vorgang mit Anpassung der Dauer über gesamtes Projekt wie ?
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: eigene Excel tabelle in MS projekt 2003 importieren? 1 miky 2071 06. Dez 2010, 16:47
jimsonweet eigene Excel tabelle in MS projekt 2003 importieren?
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Manueller Zeilenumbruch in MS Projekt 3 monika_stgt 4269 20. Jul 2010, 07:56
Gast Manueller Zeilenumbruch in MS Projekt
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: MS Projekt in pdf konvertieren 1 CPH 3857 11. Mai 2010, 19:28
CodeRed MS Projekt in pdf konvertieren
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: projekt 2003 demo? 1 Gast 1513 12. Nov 2008, 18:13
abbe-b projekt 2003 demo?
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: MS Projekt 2007 Setupfehl ?? 0 Gast 705 06. Nov 2008, 22:43
Gast MS Projekt 2007 Setupfehl ??
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: MS Projekt - 1 lizenz, 2 user 1 newborn 1419 27. Aug 2008, 20:52
HNC39 MS Projekt - 1 lizenz, 2 user
Keine neuen Beiträge MS Project Forum: Projekt am Project Server zu Verfügung stellen 3 freeman22 2534 19. Mai 2008, 12:15
Gummibärchenfee Projekt am Project Server zu Verfügung stellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum