Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit
zurück: Zellenbezug weiter: zwei Spalten mit Hilfe von Abkürzung und Beschriebung füllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dchrist1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jun 2012, 07:58
Rufname:

Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Gegeben sind zwei Datumsangaben.

A1 = 11.06.2012 12:57
B1 = 20.06.2012 11:56

C1 = 08:00
D1 = 17:00

Für die Feiertage habe ich einen Bereich, indem die Datumsangaben der jeweiligen Tage enthalten sind markiert und als "Feiertage" definiert.

Nun muss ich es den Zeitraum in Stunden zwischen den beiden Werten berechnen abzüglich der Feiertage und abzüglich der Stunden außerhalb der Arbeitszeit.

Weiß jemand von euch, wie ich das am besten machen kann?

Viele Grüße
Daniel
Klaus-Dieter
Schwerpunktinteresse: VBA und UserForms


Verfasst am:
12. Jun 2012, 08:33
Rufname: Klaus
Wohnort: Sassenburg


AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Daniel,

sieh mal ob dir das: Rechnen mit Arbeitstagen weiter hilft.

_________________
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Lösungsvorschläge sind, wenn es keinen anders lautenden Hinweis gibt, von mir getestet.
Yoga ist besser, als rumsitzen und gar nichts machen.
werni
Solala


Verfasst am:
12. Jun 2012, 09:37
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Daniel

Hier mal eine Formel die dir die Arbeitsstunden berechnet.

Zuerst mal den Bereich der Feiertage im Namens-Manager als FTAG (kann auch eine Andere Bezeichnung haben) definieren.

Dann mit Nettoarbeitstage die ganzen Tage à 9 Stunden berechnen minus Feiertage. Hinzuzählen die Arbeitsstunden am ersten Tag plus hinzuzählen die Arbeitsstunden am letzten Tag.

Die Anfangs- und Schlusszeiten dürfen nur im Vorgabebereich sein.

Das Format in E1 ist: [hh]:mm

In meinem Beispiel ist FTAG =Tabelle1!$K$2:$K$20

wobei ich den 15.06.2012 mal als Feiertag eingesetzt habe.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 E
252:59

ZelleFormatWert
E2[hh]:mm2.20763888888905

NameBezug
FTAG=Tabelle1!$K$2:$K$20

ZelleFormel
E2=WENN(NETTOARBEITSTAGE(A2;B2;FTAG)<3;D2-REST(A2:A2;1)+REST(B2;1)-C2;NETTOARBEITSTAGE(A2+1;B2-1;FTAG)*(9/24)+D2-REST(A2:A2;1)+REST(B2;1)-C2)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
Gast



Verfasst am:
19. Jun 2012, 07:53
Rufname:

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Werni,

vielen vielen Dank für deine Hilfe. Das sieht doch schonmal klasse aus. Anscheind scheint dort noch irgendwo ein kleiner Fehler drin zu sein. Wenn ich bspw. 14.06.2012 12:57 als Beginndatum und 14.06.2012 14:57 als Endedatum angebe, erhalte ich den Wert 11:00. Aber eigentlich müsse dort ja 02:00 stehen. Oder wenn ich einfach nur eine Minute später das Endedatum setze, wird 09:01 und nicht 00:01 ausgegeben. Weiß du wodran das liegen könnte? ICh habe in den letzten Tagen mal ein wenig getestet - leider jedoch ohne Erfolg.

Viele Grüße
Daniel
werni
Solala


Verfasst am:
19. Jun 2012, 11:40
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL


AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Daniel

Das hab ich übersehen, denn mit so kurzen Zeitintervallen hab ich nicht gerechnet.
Also neuer Versuch:
 ABCDE
1StartEnd  Total
2Do 14.06.2012 12:57Do 14.06.2012 14:5708:0017:0002:00
3Do 14.06.2012 12:57Do 14.06.2012 14:5608:0017:0001:59
4Do 14.06.2012 12:57Do 14.06.2012 14:5808:0017:0002:01
5Do 14.06.2012 12:57Fr 15.06.2012 14:5708:0017:0011:00
6Do 14.06.2012 12:57Sa 16.06.2012 14:5708:0017:0011:00
7Do 14.06.2012 12:57So 17.06.2012 14:5708:0017:0011:00
8Do 14.06.2012 12:57Mo 18.06.2012 14:5708:0017:0020:00


 ABCDE
1StartEnd  Total
2Do 14.06.2012 12:57Do 14.06.2012 14:5708:0017:0002:00

NameBezug
FTAG=Tabelle1!$G$2:$G$21

ZelleFormel
E2=WENN(NETTOARBEITSTAGE(A2;B2;FTAG)-1=0;REST(B2-A2;1);WENN(NETTOARBEITSTAGE(A2;B2;FTAG)<3;(D2-REST(A2;1))+(REST(B2;1)-C2);NETTOARBEITSTAGE(A2+1;B2-1;FTAG)*(9/24)+D2-REST(A2;1)+REST(B2;1)-C2))
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
Starfighter82
Gast


Verfasst am:
19. Jun 2012, 11:59
Rufname:

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo

die Formel ist aber auch nicht ganz richtig, denn wenn man nur 1 Tag hat und dann die Zeit 15-19 Uhr eingibt kommt 4 Stunden raus, aber die Arbeitszeit geht ja nur bis 17 Uhr also dürfte auch nur 2 Stunden rauskommen.

Die Formel müsste gehen
Code:
=(NETTOARBEITSTAGE(A1;B1;FTAG)-1)*9/24+MIN(REST(B1;1);D1)-MAX(REST(A1;1);C1)



MfG Starfighter82
Gast



Verfasst am:
19. Jun 2012, 12:05
Rufname:

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Starfighter

Logo, denn Überstunden sind Verboten

Gruss werni
werni
Solala


Verfasst am:
19. Jun 2012, 12:11
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

War wieder mal nicht angemeldet.

Wenn du eine Arbeitszeit von 08:00 bis 17:00 hast, bist du um 19:00 schon lange beim Bier. Anderseits, wenn die Arbeitszeit flexibel ist, dann kannst du mit 9 Stunden rechnen, musst aber schon auch noch angeben, um wieviel Uhr du am letzten Tag zur Arbeit gekommen bist.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
dchrist1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jun 2012, 22:42
Rufname:

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Vielen Dank für eure Antworten. Wenn ich allerdings die Formel von starfighter eingebe, kriege ich einen Fehler. Diese Formel müsste doch anstelle von REST(B2-A2;1) eingetragen werden oder verstehe ich das falsch?

Viele Grüße
Daniel
werni
Solala


Verfasst am:
19. Jun 2012, 23:00
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Daniel

Nein, das ist schon richtig so. Was für einen Fehler bekommst du denn?

MIN(REST(B1;1);D1) , das ist der kleinere Wert, also die Uhrzeit aus B1 und die Uhrzeit aus D1.

MAX(REST(A1;1);C1) , das ist dann der grössere Wert aus Uhrzeit A1 und der Uhrzeit C1.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
dchrist1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jun 2012, 17:54
Rufname:

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke für eure Hinweise. Ich bewundere es, wie ihr durch solche Formel durchblicken könnt. Danke. Vielleicht zur Erklärung was ich damit machen will. Das Startdatum steht für eine Berechtigungsanfrage, die eingeht. Das Endedatum ist der Zeitpunkt, an die Anfrage abgeschlossen wurde. Von daher können ab und zu auch Werte außerhalb der Arbeitszeiten entstehen, da Personen außerhalb der Arbeitszeit einfach kurz eine Anfrage absegnen.

Nun zum nicht mehr vorhandenen Fehler. Es lag irgendwie an dem Bereich, den ich für die Feiertage benutzt habe. Jetzt funktioniert es aber. Nun nehmen wir allerdings mal an, dass folgende Werte existieren:

Start 24.12.2012 12:00
Ende 26.12.2012 12:00

Dann würde ich erwarten, dass 5 Stunden als Ergebnis herauskommt. Leider ist dem leider nicht so (00:00). Ebenso bei folgender Konstellation:

Start 24.12.2012 12:00
Ende 25.12.2012 12:00

Wie würdet ihr das angehen? Ich weiß, aber leider bin ich, was Excel angeht, nicht gerade die Vorzeigeperson.

Viele Grüße
Daniel
werni
Solala


Verfasst am:
20. Jun 2012, 19:06
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Daniel

Du möchtest doch nur die Arbeitstage, also Mo-Fr und ohne Feiertage?

Dann halte dich daran, dass kein Arbeitsbeginn und kein Arbeitsende an einem Sa, So oder Feiertag ist.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
dchrist1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jun 2012, 22:26
Rufname:


AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit - AW: Zeitraum in Stunden berechnen innerhalb der Arbeitszeit

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Werner,

leider kann ich die Werte nicht beeinflussen. Sie werden automatisch vom System gesetzt. Ist es irgendwie möglich, dass man diese Ausnahmeregelung beachten kann?

Viele Grüße
Daniel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: monate des Jahres berechnen 6 oliver198 849 27. Jul 2005, 11:56
oliver198 monate des Jahres berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Darlehenslaufzeit mit Excel berechnen 4 Blue_Whirlwind 19058 12. Jul 2005, 17:56
Günni Darlehenslaufzeit mit Excel berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden addieren 5 tom2ba 2490 07. Jul 2005, 15:51
fridgenep Stunden addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählen wenn Startdatum und Enddatum im Zeitraum Januar 15 JörgK. 2314 12. Apr 2005, 16:24
ae Zählen wenn Startdatum und Enddatum im Zeitraum Januar
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeit in Stunden 8 Julilia 4794 06. Apr 2005, 12:04
fridgenep Zeit in Stunden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: uhrzeit von / bis in stunden umrechnen 6 teddybaer83 27712 20. März 2005, 14:03
Wandelröschen uhrzeit von / bis in stunden umrechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Automatisches Berechnen der Spaltenlänge 5 Maik mit Problem 1543 09. März 2005, 17:48
Gast Automatisches Berechnen der Spaltenlänge
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden und Minuten addieren 6 Cougar 47041 03. März 2005, 15:41
Cougar Stunden und Minuten addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spielpaarungen berechnen 0 Gast 1666 24. Feb 2005, 00:09
Gast Spielpaarungen berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wahrscheinlichkeit berechnen 2 AnBo 1337 09. Feb 2005, 18:55
AnBo Wahrscheinlichkeit berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden in bestimmtem Zeitraum berechnen 16 twistx 3443 22. Jan 2005, 02:20
xyzdef Stunden in bestimmtem Zeitraum berechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Schaltjahr berechnen 2 Willi 22086 26. Dez 2004, 20:17
willi Schaltjahr berechnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA