Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tage in Jahre und Monate umrechnen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: KW im Link automatisch änders weiter: Autoausfüllen: Laufrahmen jede 5. Zeile ohne Abstand Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Zero_Cold
Gast


Verfasst am:
12. Okt 2005, 12:03
Rufname:

Tage in Jahre und Monate umrechnen - Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo,
ich habe in einer zelle die Tage ausgrechnet. Z.B. 757 Tage
Will jetzt aber, dass in einer anderen steht, wieviel Jahre, Monate und Tage es sind..Zb. 3 Jahre 4 Monate und 3 Tage
will dafür aber kein Makro verwenden...
bitte um hilfe...
Michael B.
Excel 2007 User


Verfasst am:
12. Okt 2005, 18:09
Rufname:
Wohnort: Brandenburg


AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo,

so vielleicht:

 AB
3 Datum
4 14.07.1984
5Jahre21
6Monate254
7Tage7760
8Gesamt21 Jahre, 2 Monate und 28 Tage
Formeln der Tabelle
B5 : =DATEDIF(B4;HEUTE();"y")
B6 : =DATEDIF(B4;HEUTE();"m")
B7 : =DATEDIF(B4;HEUTE();"d")
B8 : =DATEDIF(B4;HEUTE();"y")&" Jahre, "&DATEDIF(B4;HEUTE();"ym")&" Monate und "&DATEDIF(B4;HEUTE();"md")&" Tage"
 

direkt nur über die Tage etwas auszurechnen is schwierig, kann ja zu Abweichungen kommen, weil du nie genau weißt welcher Monat ist, grob würde es so gehen:

 BC
3Tage 
4757 
5  
62Jahre
70Monate
827Tage
Formeln der Tabelle
B6 : =ABRUNDEN(B4/365;0)
B7 : =ABRUNDEN(REST(B4/365;1)*12;0)
B8 : =ABRUNDEN(REST(B4/365;1)*365;0)
 

_________________
Michael B.
zero_cold
Gast


Verfasst am:
13. Okt 2005, 10:25
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

danke für deine hilfe...hat super geklappt...
zero_cold
Gast


Verfasst am:
13. Okt 2005, 10:34
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

es gibt nur ein Problem..hab jetzt die zweite Variante von dir genommen..nur in der 3 Zeile (B8 : =ABRUNDEN(REST(B4/365;1)*365;0)) haut irgendetwas nicht hin..er gibt mir dann 157 Tage aus..
Michael B.
Excel 2007 User


Verfasst am:
13. Okt 2005, 17:26
Rufname:
Wohnort: Brandenburg


AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Huch, sorry, mein Fehler Very Happy
So sollte es einigermaßen gehen:

 CD
4157Tage
5  
60Jahre
75Monate
84Tage
Formeln der Tabelle
C6 : =ABRUNDEN(C4/365;0)
C7 : =ABRUNDEN(REST(C4/365;1)*12;0)
C8 : =ABRUNDEN(REST(REST(C4/365;1)*12;1)*30,5;0)
 

_________________
Michael B.
Maxel3113
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Okt 2005, 14:12
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallöchen, ein Frage, sind die Schaltjahre intregriert??

LG Maxel
rlenz
Gast


Verfasst am:
22. Okt 2005, 13:57
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo Zero_Cold,
wenn du eine genaue Berechnung von Tagen in Jahren und Monaten haben willst muss man wissen von welchem Datum du ausgehen willst, dem Anfangsdatum + Tagen bzw. dem Enddatum - Tagen. Ausserdem gehe ich davon aus, das du wirklich ganze Jahre und Monate berechnen möchtest. Deine Tage durch 365,24..... zu teilen und daraus eine ganze und ungerundete Zahl zu erstellen, ist mehr als utopisch. Prinzipiell geht das nicht, eigentlich nur im Einzelfall wäre das möglich zu einem richtigen Ergebnis zu kommen.

Warum muss das Anfangs- oder Das Enddatum in deinem konkreten Fall für die Berechnung von Monaten und Tagen (nicht Resttagen) bekannt sein?? Siehe Beispiel:
31.01.2005 + 1 Monat ist 28.02.05 ###### aber anders herum:
28.02.2005 - 1 Monat ist der 28.01.2005

Bei Berechnungen dieser Art werden sehr häufig nicht die wirkliche Anzahl von Tagen im Jahr und vor allen Dingen auch im Monat berücksichtigt. (wieviel Tage hat zum Beispiel ein Monat oder ein Jahr?? (Hier reden wir nicht um kaufmännische Dinge)

Ausserdem, die Funktion DATEDIF rechnet so wie sie erstellt wurde richtig. DATEDIF wurde jedoch nicht fehlerfrei erstellt. Das ist der Grund für manchmal tatsächlich fehlerhafte Ergebnisse. Also, lass dir keinen Bären aufbinden.
MfG Rüdiger Lenz
webcomber
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2005, 09:59
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

=GANZZAHL((EP30-J30)/365)&" Jahr(e) "&GANZZAHL(REST((EP30-J30);365)/30)&" Monat(e) "&(EP30-J30)-(GANZZAHL((EP30-J30)/365))*365-(GANZZAHL(REST((EP30-J30);365)/30))*30&" Tag(e)"

1 Jahr(e) 10 Monat(e) 10 Tag(e)
rlenz
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2005, 14:27
Rufname:

Tage in Jahre und Monate umrechnen - Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo webcomber,
sieh mal hier:
 
<th colspan="3" rowspan="1" style="text-align:left; ">2 Jahr(e) 0 Monat(e) 27 Tag(e)
 ABCDE
1Datum vonDatum bisJahr(e)Monat(e)Tag(e)
203.02.199901.03.20012026
303.02.199901.03.20012026
403.02.199901.03.20012027
5     
603.02.199901.03.2001
Formeln der Tabelle
C2 : =DATEDIF($A$2;$B$2;"Y")
D2 : =DATEDIF($A$2;$B$2;"YM")
E2 : =DATEDIF($A$2;$B$2;"MD")
C3 : =GANZZAHL(DATEDIFFM(A3;B3)/12)
D3 : =REST(DATEDIFFM(A3;B3);12)
E3 : =B3-EDATUM(A3;(12*C3)+D3)
C4 : =GANZZAHL((B4-A4)/365)
D4 : =GANZZAHL(REST((B4-A4);365)/30)
E4 : =(B4-A4)-(GANZZAHL((B4-A4)/365))*365-(GANZZAHL(REST((B4-A4);365)/30))*30
A6 : =B6-757
C6 : =GANZZAHL((B6-A6)/365)&" Jahr(e) "&GANZZAHL(REST((B6-A6);365)/30)&" Monat(e) "&(B6-A6)-(GANZZAHL((B6-A6)/365))*365-(GANZZAHL(REST((B6-A6);365)/30))*30&" Tag(e)"
 

Zelle C2, D2, E2 Ms- Funktion DATEDIF
Zelle C3, D3, E3 eigene Funktion DATEDIFFM
Zelle C4, D4, E4 Formel webcomber
Zelle C6 Formel webcomber
Klappt leider nicht so ganz mit dem Jeanie in Zeile 6
MfG Rüdiger Lenz
Prinzessin87
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2012, 11:48
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi Leute ich habe áuch diese Formel verwendet


Zitat:
C4 157 Tage
C5
C6 0 Jahre
C7 5 Monate
C8 4 Tage

Formeln der Tabelle
C6 : =ABRUNDEN(C4/365;0)
C7 : =ABRUNDEN(REST(C4/365;1)*12;0)
C8 : =ABRUNDEN(REST(REST(C4/365;1)*12;1)*30,5;0)


aber ich hätte gern das er mir das schaltjahr berücksichtigt,
bei mir kommt bei C4 366 Tage raus und er schreibt mir in C6/1Jahr und in C8/1 Tag!!??

geht da eine wenn Formel?
So irgenwie wenn sich das jahr durch 4 teilen lässt dan -1 Tag rechenen?
Gast



Verfasst am:
30. Jan 2012, 12:21
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo,

alle diese Diskussionen sind müßig, solange nicht geklärt ist, ob Anfangs- und Enddatum gezählt werden oder nur eins der Beiden. Datedif rechnet, wie bei einer normalen Subtraktion, nur einen Endwert mit:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
 ABCDEFG
1  JahreMonateTageTage ab 3.02.Tage gesamt
203.02.199901.03.2001202626757
303.02.200201.03.2004202727757
403.02.200301.03.2005202626757

ZelleFormel
C2=DATEDIF($A2;$B2;"Y")
D2=DATEDIF($A2;$B2;"Ym")
E2=DATEDIF($A2;$B2;"md")
F2=B2-DATUM(JAHR(B2);MONAT(A2);TAG(A2))
G2=B2-A2


Aus einer Anzahl von Tagen ist eine Berechnung der Jahre/Monate/Tage nicht möglich, da Jahre und Monate keine einheitliche Länge haben. In Office 2007 rechnet Datedif übrigens in der hier gezeigten Konstellation falsch!

Gruß

Bosko
Prinzessin87
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2012, 12:32
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

ja Anfangsdatum wird mitgezählt und ich verwende für tage ausrechnen die formel

=DATEDIF(A9;B9;"d")+1 --> (+1 = 1. Tag mitgezählt)

danach rechne ich aus der zahl der Tage die Jahre mit

=ABRUNDEN(C9/365;0)
--> wenn ich hier die zahl auf 366 umschreibe is sicher korrekt aber i will es ja nicht manuell machen!

da sollte er vieleicht mit wenn das Jahr ein Schaltjahr(also durch 4 teilbar) dann soll er 366 annnehmen ansonsen 365

danach rechne ich aus der zahl der Tage die Monate aus mit

=ABRUNDEN(REST(C9/365;1)*12;0)

danach rechne ich aus der zahl der Tage die Tage die übrig bleiben aus

=ABRUNDEN(REST(REST(C9/365;1)*12;1)*30,5;0)

verstehst wie ich das meine mit =WENN ??
Gast



Verfasst am:
30. Jan 2012, 12:47
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo,

warum so mühsam, in meiner Tabelle siehst Du doch wie man das mit Datedif rechnet.

Gruß

Bosko
Prinzessin87
Gast


Verfasst am:
30. Jan 2012, 13:59
Rufname:

AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       Version: Office 2010

i versteh deine Formel leider ned, bei mir kommt bei F2 eine negative Zahl?

i habs jetzt probiert wenn i meine formel mit 365,25(durchschnitt von 4 Jahre) diviedier kommt das richtige raus

nur weiß i ned ob die in einelfällen nicht dann trotzdem falsch ist ?!
Gast



Verfasst am:
30. Jan 2012, 14:04
Rufname:


AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen - AW: Tage in Jahre und Monate umrechnen

Nach oben
       

Hallo,

Zitat:
i versteh deine Formel leider ned, bei mir kommt bei F2 eine negative Zahl?


die Formel ist nur zur Veranschaulichung!

Die Formeln in C/D/E errechnen Jahre, Monate und Tage!


Gruß

Bosko
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tage in Stunden umrechnen ?? 2 Rosi 3028 20. Okt 2006, 08:38
Rosi Tage in Stunden umrechnen ??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Anzahl Tage des Monats anzeigen? 10 Reto_m 1194 12. Okt 2006, 00:11
ransi Anzahl Tage des Monats anzeigen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Stunden umrechnen in Dezimalminuten 5 sime1947 12011 22. Sep 2006, 21:09
sime1947 Stunden umrechnen in Dezimalminuten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datum + 3 Jahre 3 macmombi 785 05. Sep 2006, 13:22
rlenz Datum + 3 Jahre
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datum minus Jahre, Monate, Tage 4 CodyII 19150 07. Jun 2006, 09:57
Gast Datum minus Jahre, Monate, Tage
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 3 Monate = 1 Quartal 2 Saskia 3832 08. Apr 2006, 18:16
Gast 3 Monate = 1 Quartal
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: bestimmtes Datum + 3 Jahre - 1Tag 8 --=Franky=-- 1717 24. März 2006, 21:41
--=Franky=-- bestimmtes Datum + 3 Jahre - 1Tag
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tage bis heute zählen? 2 surfer6 880 06. Feb 2006, 21:52
surfer6 Tage bis heute zählen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeit in Sekunden mit Millisekunden umrechnen 2 GeeKaj 10720 06. Nov 2005, 20:05
GeeKaj Zeit in Sekunden mit Millisekunden umrechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datum, Tage und mehr! 5 Lena Haag 981 06. Nov 2005, 13:31
Lena Haag Datum, Tage und mehr!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summewenn/dbsumme Brauche formel für add. einzelner Monate 4 CBR900RR 1298 15. Okt 2005, 14:17
CBR900RR Summewenn/dbsumme Brauche formel für add. einzelner Monate
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren 6 kaboe63 814 25. Sep 2005, 22:27
kaboe63 Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum