Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bestehende Datensätze im Formular löschen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Scrollgeschwindigkeit beeinflussen weiter: Einstellen von Standartwert eines Feldes durch schaltfläche Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
12. Okt 2005, 09:48
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen - AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen

Nach oben
       

Hi!

Genau das macht mein Code Wink

Hab ihn ja selbst an einem Beispiel ausprobiert ... mit der gleichen Tabellenstruktur wie bei dir Wink

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
VeJiTa
SSJ 14


Verfasst am:
12. Okt 2005, 09:50
Rufname:


AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen - AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen

Nach oben
       

und was mach ich falsch? wieso kommt bei mir immer diese fehlermeldung? Laughing Razz
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
12. Okt 2005, 09:59
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen - AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen

Nach oben
       

Hi!

Wie wäre es, wenn du deine Datenbankstruktur von Grund auf änderst?

1. Tabelle "Mitglieder":
- Mitglied_ID (Autowert, Primärschlüssel)
- Vorname (Text)
- Nachname (Text)

2. Tabelle "Autos":
- Auto_ID (Autowert, Primärschlüssel)
- Mitglied_ID (Long Integer)
- Auto (Text)

Dann eine Beziehung von "Mitglied_ID" / Tabelle "Mitglieder" zu "Mitglied_ID" / Tabelle "Autos" ziehen und einstellen:

- referentielle Integrität
- Aktualisierungsweitergabe

Damit ersparst du dir lästige Doppeleingaben und Access würde mehr Sinn machen ...

----------

Zum jetzigen Code:
Code:
Private Sub Befehl2_Click()

'Definition der Variablen
Dim VarItem As Variant
Dim Zeilennr As Long
Dim VornameX As String

'Nachfrage, ob wirklich gelöscht werden soll
If MsgBox("Wirklich löschen?", vbYesNo) = vbYes Then
    'Schleife starten (für jeden markierten Listeneintrag)
    For Each VarItem In Me!Liste0.ItemsSelected
        'entsprechende Vorname laut Zeilennr raussuchen
        Zeilennr = Me!Liste0.ItemData(VarItem)
        VornameX = DLookup("[Vorname]", "[Tabelle1]", "[ID]= " & Zeilennr)
        'Einträge in der 2. Tabelle löschen
        CurrentDb.Execute "DELETE * FROM [Tabelle2] WHERE [Vorname] = '" & VornameX & "';"
        'Einträge in der 1. Tabelle löschen
        CurrentDb.Execute "DELETE * FROM [Tabelle1] " & _
                          "WHERE [ID] = " & Me!Liste0.ItemData(VarItem)
    Next VarItem
    'Liste aktualisieren
    Me!Liste0.Requery
End If

End Sub

Müsste eigentlich hinhaun ... wenn der Code von stpimi funktioniert hat.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
VeJiTa
SSJ 14


Verfasst am:
12. Okt 2005, 10:11
Rufname:

AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen - AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen

Nach oben
       

wie stelle ich die beziehung zwischen diesen beiden IDS her? ^^
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
12. Okt 2005, 10:15
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen - AW: Bestehende Datensätze im Formular löschen

Nach oben
       

Extras - Beziehungen

Und dann einfach einmal den ID in einer Tabelle markieren und zur anderen Tabelle zum ID ziehen.

Dann aktivieren beim Eigenschaftenfenster:

- referentielle Intigrität
- Aktualisierungsweitergabe
- Löschweitergabe

Wenn du dann ein Mitglied löscht, werden alle Einträge in der Tabelle "Autos", die dieses Mitglied betreffen, mitgelöscht.

Erstell am besten mit dem Assistenten ein neues Formular und füg beide Tabellen hinzu. Dann stell es so ein, dass die Tabelle "Autos" als Unterformular eingefügt wird.

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einem Textfeld letztes Zeichen löschen? 2 mokona.s 1923 19. Jul 2004, 13:24
mokona.s in einem Textfeld letztes Zeichen löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Letzte (bzw. neuesten) zehn Datensätze mit SQL-Abfrage 4 hasohuso 3881 21. Mai 2004, 09:19
hasohuso Letzte (bzw. neuesten) zehn Datensätze mit SQL-Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inkonsistenzsuche löschen 1 Kevin 1017 18. Mai 2004, 13:27
stpimi Inkonsistenzsuche löschen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze 3 Charli-Brown60 2006 04. Apr 2004, 18:09
Willi Wipp Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum