Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Designproblem UFO im UFO weiter: Makro -AusgabeIn- mit vaiablen Feldinhalt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Mai 2012, 20:24
Rufname:

Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi, Ich bin ziemlich Access Anfänger und von VBA hab ich sowieso keine Ahnung Wink

Ich habe jetz ein, meines Erachtens, ziemlich kompliziertes Problem.

Ich habe 3 Tabellen
1. tbl_adressen
2. tbl_kunden
3. tbl_zwischentabelle_kunden_adressen

Die Zwischentabelle ist dazu da, weil an jeder Adresse mehrere Personen leben können und umgekehrt.
Jetz möchte ich es so handhaben, dass ein Kombinationsfeld oder etwas in dieser Art alle verfügbaren Adressen anzeigt und in die Zwischentabelle schreibt (soweit klappt das) wenn ich jetzt allerdings eine neue Adresse erfassen möchte, will ich nicht ein zweites Formular nutzen müssen, sondern möchte das in dieses Feld schreiben, will heissen falls kein Eintrag vorhanden ist soll einer erstellt werden, der Hauptschlüssel ausgelesen werden und in die zwischentabelle geschrieben werden.

Hoffe es war alles verständlich Smile
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2012, 20:31
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Ich habe jetz ein, meines Erachtens, ziemlich kompliziertes Problem
Das ist ein ganz simples Problem. Was du suchst ist das Ereignis "NichtInListe" des Kombinationsfeldes. Dazu och ein kurzer VBA-Code in dieses Ereignisch schreiben und das Problem ist gelöst. Hier (FAQ 4.13 Kombinationsfeld - Eintrag hinzufügen) findest du den Lösungsweg.
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Mai 2012, 21:16
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Okay danke, soweit wirds langsam klar.
Allerdings frage ich mich was bei rs!feldname eingetragen wird. Ich vermutete, dass ich dort das Feld eintragen muss in das geschrieben werden soll, wenn ich das tue erscheint aber bei jeder Eingabe der Fehler 424 Das Objekt wurde nicht gefunden.
Wenn ich das leer lasse erscheint der Fehler: Die haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Ausdruck Bei Nicht in Liste eingegeben. Dieser Ausdruck hat einen Fehler verursacht: Syntaxfehler.
(Was auch immer ich jetzt daraus lesen soll)
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2012, 21:49
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Ich vermutete, dass ich dort das Feld eintragen muss in das geschrieben werden soll,
Richtig.

Zitat:
wenn ich das tue erscheint aber bei jeder Eingabe der Fehler 424 Das Objekt wurde nicht gefunden.
Hast du den richtigen Tabellennamen angegeben?
Du willst ja in die Datenherkunft des Kombifeldes was eintragen, d.h. "Tabellenname" ist die dem Kombifeld zugrunde liegendeb Tabelle (also nicht die Datenherkunft des Formulares) und Feldname ist das Feld in dieser dem Kombifeld zugrunde liegenden Tabelle (also nicht der Feldname des Kombis im Formular).
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Mai 2012, 21:58
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich dachte, dass ich bei Tabellenname die Tabelle des Formulares eintragen soll.

Jetzt kommt aber immer "Laufzeitfehler: 3265"
und ich habe nicht genau herausgefunden was das zu bedeuten hat. Wenn ich den Debugger öffne wird erneut rs!feldname hervorgehoben, muss ich dort die ganze Tabelle mit Feld (also so: tbl_adressen!anschrift) oder einfach nur Anschrift eintragen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Mai 2012, 23:48
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

"feldname" ist logischerweise der Name des (Daten)Feldes, also offensichtlich "anschrift" in deinem Fall.

_________________
Gruß MissPh!
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Mai 2012, 21:34
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Dacht ich es mir doch Smile

Allerdings erscheint dann nur
Zitat:
Laufzeitfehler: 3265 Das Element wurde in der Liste nicht gefunden
Und im Debugger ist immer Anschrift hervorgehoben
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Mai 2012, 21:39
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

zeig doch bitte mal deinen Code dazu, vielleicht kann man daran die Ursache leichter erkennen.

_________________
Gruß MissPh!
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Mai 2012, 21:56
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Das ist der Code aus dem Link von oben:
Code:
Private Sub Kombinationsfeld19_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    Dim db As DAO.Database
    Dim rs As DAO.Recordset

    Response = acDataErrAdded
    Set db = CurrentDb
    Set rs = db.OpenRecordset("tbl_adressen", dbOpenDynaset)
    rs.AddNew
    rs!Feldname = Anschrift
    rs.Update
    rs.Close: Set rs = Nothing
    Set db = Nothing
End Sub
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Mai 2012, 23:07
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Code:
rs!Feldname = Anschrift
Der Datenfeldname in der tbl_Adressen heißt also "feldname"?!
Und anstelle von "anschrift" solltest du hier wohl besser "NewData" verwenden.

Hast du mal die Access-Hilfe bzgl. NewData/NotInList studiert?

BTW:
Formularfelder solltet stets mit "Me!" angesprochen werden, damit man sie nicht mit Variablen verwechseln kann.

_________________
Gruß MissPh!
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Mai 2012, 11:35
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Na soweit klappt das ja jetzt, das Problem ist jetzt leider, dass in der Zwischentabelle der selbe Eintrag gespeichert wird.

Also wenn ich zum Beispiel schreibe: Dorfstrasse 19
Dann wird das in beiden Tabellen exakt so eingetragen, in der Zwischentabelle sollte aber nur die ID stehen also z.B 2.

Ich hoffe du nimmst Rücksicht auf mich ich arbeite erst ein paar Tage mit Access Wink
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
12. Mai 2012, 15:09
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
ist das Feld in der Zwischentabelle als Nachschlagefeld in der Tabelle festgelegt ?

Wie ist die Datensatzherkunft des Kombis ?
Welches ist das gebundene Feld ?
Wie ist der Steuerelementinhalt des Kombis ?
Wie ist das Fremdschlüsselfeld in der Zwischentabelle festgelegt ? (Zahl oder Text)
.... könnten relevante Fragen sein, sofern nicht gleich die erste Vermutung mit dem Nachschlagefeld zutrifft.
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Mai 2012, 16:30
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Es ist nicht als Nachschlagefeld festgelegt, das habe ich jetzt versucht aber es ändert sich nichts
Datensatzherkunft ist:
Code:
SELECT [ID], [Anschrift] FROM tbl_adressen;
die dazu gebundene Spalte ist die Nummer 2 (Anschrift)
Steuerelementinhalt: Adressen_IDFS
Der Felddatentyp von Adressen_IDFS ist Zahl
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
12. Mai 2012, 17:17
Rufname:

AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
und warum setzt du die gebundene Spalte auf 2 ? (wahrscheinlich, weil du dann die ID siehst - die erste Spalte blendest du über die Spaltenbreite (0 cm) aus, aber die gebundene Spalte bleibt auf der 1)
Nur wundert mich dann, dass der Wert in der Tabelle übernommen wird, wenn das Feld als Zahl festgelegt ist.
Gebundene Spalte muss auf der 1 sitzen, da die ID die erste Spalte ist und die ID gespeichert werden soll.
Zitat:
Es ist nicht als Nachschlagefeld festgelegt, das habe ich jetzt versucht aber es ändert sich nichts
Das war kein Hinweis, dies in ein Nachschlagefeld zu ändern, sondern im Gegenteil - KEINE Nachschlagefelder in der Tabelle.
Ist es als Nachschlagefeld festgelegt, verdeckt dies den eigentlichen Feldinhalt (das war mein GEdankengang).
Jaypi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Mai 2012, 17:53
Rufname:


AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben - AW: Mit Kombinationsfeld in Tabelle schreiben

Nach oben
       Version: Office 2010

Hey, danke
Wenn die gebundene Spalte auf der 1 steht funktioniert alles Einwandfrei, vielen Dank für eure Hilfe, ihr habt mir den Hals gerettet.

Zitat:
Das war kein Hinweis, dies in ein Nachschlagefeld zu ändern, sondern im Gegenteil - KEINE Nachschlagefelder in der Tabelle.
Ist es als Nachschlagefeld festgelegt, verdeckt dies den eigentlichen Feldinhalt (das war mein GEdankengang).
Habe gerade gelesen, dass Nachschlagefelder nicht benutzt werden sollten und war darum etwas verwirrt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld?? 4 Drago 611 27. März 2004, 12:55
Drago Kombinationsfeld??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2009 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe