Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verzeichnisse mit Bildern auslesen
zurück: Dropdown Button links bzw. nicht sichtbar weiter: Access Kontrollkästchen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
jok
Gast


Verfasst am:
04. Mai 2012, 18:03
Rufname:

Verzeichnisse mit Bildern auslesen - Verzeichnisse mit Bildern auslesen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ich möchte mit Access eine Videoclip-Verwaltung aufbauen.

Der Camcorder erzeugt bei der Aufnahme auf der Speicherkarte eine Verzeichnisstruktur.
Unter anderem gibt es auch ein Verzeichnis, wo von jedem Clip ein Icon abgelegt wird.
Die Verzeichnisstruktur speichere ich auf der Festplatte.

Nun möchte ich ein Formular programmieren, wo ich verschiedene Infos zu der Aufnahmesituation (die mehrere Clips enthält) eingeben kann und wo dann die entsprechenden Icons angezeigt werden.

D.h., ich möchte ein Verzeichnis mit unterschiedlich vielen Bilder automatisch auslesen und die Bilder im Formular darstellen. Die Icons sind sehr kleine Dateien.

Geht das und wie?

Ich bin absoluter Access-Anfänger und würde mich über die Hilfe sehr freuen. Ich habe Office2000.
derArb
getting better


Verfasst am:
05. Mai 2012, 00:08
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen - AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
da wird man einem Anfänger wenig helfen können, denn die Anforderungen
an VBA sind doch relativ hoch für ihn.
Vielleicht hilft ein Beispiel; daher hier eins zum Nachvollziehen und Nachdenken..
Ich weiss nicht, inwieweit Access2000 beim Mediaplayer da mitmacht.
Wenn ja, dann kannst Du nämlich die Icons komplett vergessen; es wird der Videoclip dann in einem kleinen Mediaplayerobjekt direkt angespielt.
Je nachdem, ob es ein Bild, ein Film oder kein Mediaobjekt ist, wird es angezeigt, bzw. gemeldet.
Eine Anzeige aller Bildchen in Endlosformularen kannste vergessen. Das geht schlicht nicht.
Ein Doppelklick auf die Bilder oder Filme öffnet sie in den bei Windows voreingestellten Programmen.

Edit: In Access XP(2002) funktioniert es.
_________________

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



DateienEinlesenKomplexMediaplayerNeu.rar
 Beschreibung:
mdb. Nur mit Acc2007 getestet.

Download
 Dateiname:  DateienEinlesenKomplexMediaplayerNeu.rar
 Dateigröße:  81.49 KB
 Heruntergeladen:  19 mal

jok
Gast


Verfasst am:
06. Mai 2012, 19:00
Rufname:

AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen - AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

vielen Dank für die Antwort und für die Datei.
Ich merke schon, da muss ich noch viel lernen....

Ich habe bei Deiner Homepage gesehen, dass Du auch beim Film zu Hause bist.
Das ist ja ein schöner Zufall, da wir eine Film-und Fernsehproduktion sind.

So kann ich mein Anliegen auch fachlicher schildern:
Wir drehen auf P2, d.h. 1 Minute entspricht 1 GByte. Ein Proxyboard haben wir nicht installiert. Als Schnittprogramm nutzen wir den Mediacomposer6, bei kurzen Sachen gleich via AMA.
Und das ist auch das Problem zu Deiner sehr schönen Idee mit dem Videoclip.
Sind die Files im Mediacomposer nur mit AMA verlinkt, kann ich keinen Export machen. D.h. ich kann aus dem Rohmaterial spontan kein insgesamtes Proxy rechnen.
Deshalb arbeiten wir bis jetzt so, dass wir nur die Icons zur Recherche auf dem Rechner lassen bzw. auf CD sichern und die P2-Daten auf LTO archvieren.

Und so ist die Idee mit der Datenbank entstanden, um nicht die Übersicht gänzlich zu verliehren.
Es ist ja nicht so, dass es so eine Software nicht schon gibt. Aber die braucht eine Serverumgebung als Betriebssystem und das bringt den Mediacomposer wiederum durcheinander, da es bei uns jeweils Einzelplatzlösungen sind. Vom Preis der Software von mehreren Tausend Euro ganz zu schweigen...

Aber ich glaube, als Access-Anfänger habe ich mir da zu viel vorgenommen.
Da werde ich mich erst noch etwas belesen und üben müssen.

Du hast mich aber trotzdem auf eine Idee gebracht: anstatt ein Videofile in der Datenbank aufzurufen, müsste es doch gehen, den Windows-Explorer mit einem bestimmten Verzeichnis zu öffnen. Und hier kann ich mir doch die Icons auf einem Schlag anzeigen lassen.

Mit besten Grüßen
Oliver
promovie
derArb
getting better


Verfasst am:
06. Mai 2012, 21:47
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen - AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

derArb am 06. Mai 2012 um 19:31 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
dann ist Deine letzte Idee vielleicht die beste.
Du könntest in Access bei vielen Icon-Ordnern diese Ordner verwalten
und per Klick sofort den passenden Windowsordner öffnen.
schau mal hier explorer öffnen

Hallo,
für ein Verzeichnis könnte das simpel so verwaltet werden.
Vorsicht!!!
Das Ganze ist optisch nur für das Ziel entstanden.
Welchem Filmbildheini das optisch nicht gefallen mag, soll sich
auf den Hintern setzen und die Optik nachoptimieren.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.



Film_WindowsExplorer.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Film_WindowsExplorer.rar
 Dateigröße:  46.24 KB
 Heruntergeladen:  20 mal

jok
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2012, 06:26
Rufname:


AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen - AW: Verzeichnisse mit Bildern auslesen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

super, danke! Das funktioniert!

Jetzt muss ich "nur noch" die ganzen Infos zu den jeweiligen Szenen in die Datenbank bekommen und diese natürlich auch filtern können.
Aber dazu muss ich mich erst einmal richtig einlesen. Wichtig war mir zu Beginn, dass die Icons irgend wie abrufbar sind.

Kann man den Explorer auch so aufrufen, dass nicht jedes Mal ein neuer Explorer geöffnet wird sondern die verschiedenen Verzeichnisse im schon geöffneten Explorer-Fenster dargestellt werden?
Oder bzw. wenn man ein neues Verzeichnis aufruft, der vorhergehende Explorer wieder geschlossen wird?
Gibt es in der Explorer-Syntax auch Optionen für die Anzeige?
D.h. dass der Explorer gleich die Icons darstellt und nicht z.B. erst die Listenansicht aufruft. Die generellen Ordneroptionen möchte ich ungern alle auf die Bildchen schalten.

Besten Dank und viele Grüße
Oliver
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Datenbank per Select im Makro auslesen 8 Gast900 976 25. Jan 2010, 16:04
tk6 Daten der Datenbank per Select im Makro auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tabelle mit VBA Code auslesen 10 Jampo 1083 24. Jul 2009, 12:26
Jampo Daten aus Tabelle mit VBA Code auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auslesen einer Matrix 2 maxpower 593 03. Jul 2009, 11:00
Gast Auslesen einer Matrix
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld auslesen und in SQL verwenden 3 B0b 1916 17. Jun 2009, 19:53
jens05 Textfeld auslesen und in SQL verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Access Tabelle auslesen 7 JahNik 1696 08. Jun 2009, 01:41
Willi Wipp Daten aus Access Tabelle auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Informationen in mehreren Tabellen suchen und auslesen 4 informatikerin 477 07. Apr 2009, 08:00
informatikerin Informationen in mehreren Tabellen suchen und auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Username unter AC 2003 auslesen - Environ funktioniert nicht 12 andreczogalla 3209 03. Sep 2008, 14:29
andreczogalla Username unter AC 2003 auslesen - Environ funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen 4 bubes 396 02. Aug 2008, 20:10
bubes in Zeile springen, auslesen und verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Schnittpunkt einer Matrix auslesen 0 derMatze 801 12. Feb 2008, 22:33
derMatze Schnittpunkt einer Matrix auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ersten 3 Zeichen auslesen 1 testgast 691 15. Jan 2008, 13:04
KlausMz Ersten 3 Zeichen auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe + Wahrheitswert auslesen 2 pktm 373 11. Dez 2007, 11:56
pktm Summe + Wahrheitswert auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen auslesen und als excel exportieren 0 Hobo2k 391 27. Nov 2007, 10:50
Hobo2k 2 Tabellen auslesen und als excel exportieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe