Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Tabelle leeren ohne sie zu löschen weiter: Access 2010 - Zeiiträume vergleichen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Xaxa
Neuling


Verfasst am:
04. Mai 2012, 11:12
Rufname:

Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo..
Ich bin noch relativ unerfahren im Umgang mit Access und versuche momentan ein Formular zu erstellen mit dem ich verschiedenste Sachen abfragen kann. Über Kombifelder, Option-Button etc. funktioniert das auch recht gut. Nun möchte ich in ein Textfeld mehrere Werte eingeben und danach in einer Abfrage suchen lassen.

z.B.:
Ich gebe in das Textfeld 5 Kundennummern von Hand ein und möchte eine Ausgangdatei danach filtern lassen in der 5000 Kundennummern plus weitere Daten (Adresse, Name, Bonität etc.) hinterlegt sind.

Mit =[Formulare]![Formular1]![Text0] als Kriterium komme ich nicht weiter. Und wie müssen die Werte in dem Textfeld getrennt sein? Leerzeichen? Semikolon?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Philipp
JMalberg
Es wird so langsam sinnig ...


Verfasst am:
04. Mai 2012, 11:36
Rufname:
Wohnort: Saarbrücken

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Schau dir mal die Funktion Split() an. Damit kannst du einen Text anhand eines definierten Zeichens in Felder aufsplitten lassen. Das daraus erhaltenen Array könnte dann in einem Formular.Filter benutzt werden
_________________
Gruß
Jürgen

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!
Xaxa
Neuling


Verfasst am:
04. Mai 2012, 13:18
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Wo kann ich denn die Split() funktion eingeben? Wie gesagt, ich bin alles andere als Access erfahren ;)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Mai 2012, 15:44
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Mit =[Formulare]![Formular1]![Text0] als Kriterium komme ich nicht weiter.
statt dessen könntest du IN(...) verwenden.

Wie setzt du das denn bislang um? Gibt es VBA-Code zum Herzeigen?

Hier schon mal ein Beispiel:
Code:
Private Sub btn_Filter_Click()
 On Error GoTo Err_btn_Filter_Click
    If Not IsNull(Me.txtFilter) Then
        Me.Filter = "Id In (" & Me.txtFilter & ")"
        Me.FilterOn = True
    Else
        Me.FilterOn = False
    End If
Exit_btn_Filter_Click:
    Exit Sub
Err_btn_Filter_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_btn_Filter_Click
End Sub
Die Eingabe erfolgt als komma-getrennte Liste.
_________________
Gruß MissPh!
silda
der der nicht weis was er tut


Verfasst am:
02. Aug 2012, 15:17
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hey zusammen

im grunde ist das genau das was ich suche also hab ichs mal bei mir eingebaut und es klappt auch super wenn ich nach der ID suche
nun möchte ich allerdings nach einem Text suchen und es kommt, wenn ich es entsprechend ab ändere der Fehler:
Datentypenkonflikt in kriterienausdruck

kann sich jemand das vlt nochmal anschauen??
Code:
Private Sub OK_Click()
    DoCmd.OpenReport ReportName:="bericht_Etiketten", view:=acViewPreview, _
                     wherecondition:=Me.filter()
    DoCmd.Maximize
    DoCmd.RunCommand acCmdFitToWindow
End Sub

Private Sub OK_GotFocus()
On Error GoTo Err_btn_Filter_Click
    If Not IsNull(Me.test) Then
        Me.filter = "PCLFDNR In (" & Me.test & ")"
        Me.FilterOn = True
      Else
        Me.FilterOn = False
    End If
Exit_btn_Filter_Click:
    Exit Sub
Err_btn_Filter_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_btn_Filter_Click
End Sub
PCLFDNR wäre das textfeld nach dem ich suchen möchte beim debuggen mekkert er allerdings die zeile
Code:
wherecondition:=Me.filter()
an

vlt noch als hinweis ich beschäftige mich erst seit 2 monaten mit VB also im grunde weis ich garnicht was ich da mache Embarassed aber wie sagt man so schön mühsam ernährt sich das eichhörnchen is halt wie jede andere sprache lernen nach 2 monaten ohne grundkenntisse Englisch lernen versteht man halt auch nur nen paar wörter ;)

also wenn mein ansatz an dieser stelle vöölig falsch ist dann köpft mich nicht gleich Very Happy

in jedemfall schonmal herzlichsten dank

und wenn noch mehr infos benötigt werden einfach sagen kommen schnellst möglich nach
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Aug 2012, 15:23
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

wenn der Datentyp 'Text' ist, so musst du die einzelnen Werte in Hochkommata setzen.

PS:
An dem von dir gezeigten Code kann man nichts erkennen, Me.Test ist die "Blackbox", auf deren Inhalt es hier ankommt!

_________________
Gruß MissPh!
silda
der der nicht weis was er tut


Verfasst am:
02. Aug 2012, 15:52
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Als erstes Rieeeesen Dank

Na wie genial is das denn könnt dich knuddeln MissPh!

eine Frage habe ich allerdings noch wenn du sagst an dem von mir gezeigten Code kann man nichts erkennen dann sag mir auch wie ich es in zukunft besser mache .. ich bin sehr lernfähig aber auch ich kann nur lernen wenn man mir auch sagt was genau ich falsch mache

THX
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Aug 2012, 16:32
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich meinte damit lediglich, dass der Fehler dort liegt, was du nicht gezeigt hast, nämlich in dem was du in "Test" eingetippt hast.

BTW:
Code:
Private Sub OK_GotFocus()
Bei diesem Ereignis bereits aktiv zu werden, davon kann ich nur abraten. Du solltest schon das Click-Ereignis "abwarten".
_________________
Gruß MissPh!
maddi123
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 10:29
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich bin ein relativer Access-Anfänger und habe aber genau das Problem, welches hier bereits beschrieben ist.

Ich habe den Code von MissPh! benutzt, aber leider funktioniert das ganze bei mir nicht Sad

Als Ergänzung: ich möchte nach den ISO-Codes der Länder suchen. Ich habe dazu in der Abfrage in der Spalte Land als Kriterium [Formulare]![Formular1]![Land]. Wenn ich in das Feld einen einzelnen Wert eintrage und Enter drücke wird folgender Code ausgeführt:

Private Sub Land_AfterUpdate()
DoCmd.Close acQuery, "qry_Selektion_Land"
DoCmd.OpenQuery ("qry_Selektion_Land")
End Sub

Also mit einem einzelnen Wert klappt das ganze, aber ich brauche es auch für mehrere Werte.

Danke schonmal für eure Antworten.

Viele Grüße
Maddi
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Apr 2014, 10:35
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

in einer Abfrage funktioniert das so nicht, da musst du den Code dynamisch zusammensetzen.

Aber da man Abfragen ja sowieso nicht direkt öffnen sollte, kannst du ein an die Abfrage gebundenes Formular öffnen und wie oben gezeigt filtern.
Das Filterkriterium kannst du dabei direkt beim Öffnen mitgeben.

_________________
Gruß MissPh!
maddi123
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 10:57
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi MissPh!

Danke für die schnelle Antwort!!

Also das Formular habe ich ja bereits. Aber wie meinst du das mit dem Filterkriterium beim Öffnen mitgeben? Wie stelle ich das an?

Sorry, aber so viel habe ich mit Access noch nicht gemacht Sad

Danke und Grüße
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Apr 2014, 11:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Also das Formular habe ich ja bereits.
Warum öffnest du dann die Abfrage und nicht das Formular?

Schau dir die Syntax der OpenForm-Methode in der Access-Hilfe an, dann siehst du, wie du das Filterkriterium (-> WhereCondition) übergeben kannst.

_________________
Gruß MissPh!
maddi123
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:29
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
alles klar, dann habe ich doch nicht alles verstanden Sad

Ich meinte, dass ich ja ein Formular habe, welches auf die Abfrage zugreift. Aber dann muss das genau andersherum oder? Wie mache ich das denn?

Danke und Grüße
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:36
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Dann setze den Formularfilter, so wie es oben gezeigt wurde, und nimm den Parameter aus der Abfrage raus.
Wo kommen die Werte denn her bzw. wo wird das Ergebnis angezeigt?

_________________
Gruß MissPh!
maddi123
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:55
Rufname:

AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld - AW: Mehrere Kriterien aus Formular Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
wie gesagt, dass mit dem Formularfilter will bei mir nicht so klappen. Aber ich probiere es einfach noch ein wenig.

Das Ergebnis soll zunächst mal in einem Listenfeld angezeigt werden, später soll es noch irgendwie nach Excel exportiert werden. Das Anzeigen in einem Listenfeld klappt jetzt auch soweit, jedoch immer nur für einen eingegebenen Wert.

Ich muss an das ganze erst mal Stück für Stück herantasten...Sorry, wenn ich dann mal blöde Fragen stelle ;)

Viele Grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textlänge in einem Textfeld 4 brauchehilfe@office 2425 30. Okt 2004, 00:05
brauchehilfe@office Textlänge in einem Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bedingung zur Anwendung von Kriterien in einer Abfrage 1 Lorenz 918 19. Aug 2004, 19:47
lothi Bedingung zur Anwendung von Kriterien in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einem Textfeld letztes Zeichen löschen? 2 mokona.s 1923 19. Jul 2004, 13:24
mokona.s in einem Textfeld letztes Zeichen löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1086 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum