Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit Kombi-Feld
zurück: Hilfe Anfänger hat sich verlaufen!!! weiter: Bei Abfrage alle Wert ausgeben - auch wenn nicht vorhanden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
bratscheltheis_1983
Gast


Verfasst am:
13. März 2012, 13:50
Rufname:

Problem mit Kombi-Feld - Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

HAllo Forum,

es gibt zu meinem Thema ca. 1000 Beiträge und mehr aber ich kann mir alleine leider nicht helfen. Bin erst seit 2 Monaten mit Access am programmieren und mein Wissen ist daher noch sehr begrenzt. Hier mein Problem.

Hier mal mein code

Code:

 Dim db As DAO.Database
    Dim rec As DAO.Recordset
    Response = acDataErrAdded
    Set db = CurrentDb
    Set rec = db.OpenRecordset("dbf_Sendungen", dbOpenDynaset)
    rec.AddNew
    Debug.Print Sd_MistralAuftragsNr
    rec!Sd_MistralAuftragsNr = NewData
    rec.Update
    rec.Close: Set rs = Nothing
    Set db = Nothing


mit diesem Code möchte ich über mein Formular nach Eingabe einer neuen Nummern in meinem Kombifeld einen neuen Datensatz in dbf_Sendungen erfassen. Leider funktioniert das nicht.

Er gibt im teil
Code:
rec!Sd_MistralAuftragsNr = NewData
immer NULL weiter anstatt meiner eingegebenen Nummer.

Mache ich hier irgendetwas grundlegendes falsch?

Vielen Dank schonmal vorab für eure Hilfe

LG

Christoph
Gast



Verfasst am:
13. März 2012, 16:42
Rufname:


AW: Problem mit Kombi-Feld - AW: Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

soll in dem datensatz die werte stehen, die du im Formular eingibst? oder wo sollen deine Daten herkommen?
Gast



Verfasst am:
13. März 2012, 17:13
Rufname:

AW: Problem mit Kombi-Feld - AW: Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

ja,

es soll der datensatz übernommen werden, den ich im kombifeld eingegebenen habe. in dem feld ist auch die neue nummer vorhanden. habe ja vorher mit einem debug.print geprüft.

lg

christoph
redround
Entwickler und ext. Datenschutzbeauftragter


Verfasst am:
13. März 2012, 17:22
Rufname:

AW: Problem mit Kombi-Feld - AW: Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

wenn in Sd_MistralAuftragsNr die richtige Nummer steht, warum weist Du dann dem Feld NewData zu? Was soll das überhaupt sein? Der Name Deiner Combobox? Und wo kommt die Sd_MistralAuftragsNr überhaupt her? Die fällt doch auch nicht so einfach vom Himmel.

By the way: was soll die Variable db? Verwende doch gleich CurrentDB und spar Dir das Ding. Sooo viel kürzer werden die Zeilen durch db auch nicht ... dafür hast ein paar Zeilen Code und damit potenzielle Fehlerquellen mehr. Auch solche Schreibweisen "rec.Close: Set rs = Nothing" sehen erfahrene Programmierer sehr ungern. Grundsätzlich gilt: eine Anweisung = eine Zeile. Mehrere Anweisungen in einer Zeile fördern die Lesbarkeit wohl nur in den seltensten Fällen.

PS: Warum überhaupt die Mühe mit dem Recordset und nicht per Insert-SQL? Geht im Zweifelsfall auch schneller und ist kürzer.

_________________
wenn Euch die Umsetzung der Lösung zu mühseelig ist, findet sich hier im Forum per PN bestimmt auch jemand, der das für einen geringen Obulus macht Smile
Gast



Verfasst am:
13. März 2012, 17:32
Rufname:

AW: Problem mit Kombi-Feld - AW: Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo nochmal,

den code habe ich mir komplett geklaut und leider kann ich dir deine gesamten antworten nicht beantworten, da ich ihn nicht verstehe.

sd_mistralauftragsnr ist das, was ich in das kombifeld eintrage. also die neue nummer. da es die nummer nicht in der Tabelle dbf_Sendungen gibt, soll jetzt ein neuer eintrag erstellt werden.

ich hoffe jetzt versteht man etwas besser, was ich meine.

Vielen Dank nochmal für die hilfe

LG

christoph
redround
Entwickler und ext. Datenschutzbeauftragter


Verfasst am:
13. März 2012, 17:41
Rufname:


AW: Problem mit Kombi-Feld - AW: Problem mit Kombi-Feld

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Code:
    ' -----------------
    ' Recordset anlegen
    ' -----------------
    Dim rec As DAO.Recordset
    Set rec = CurrentDb.OpenRecordset("dbf_Sendungen", dbOpenDynaset)
   
    ' -----------------------
    ' Neuen Datensatz anlegen
    ' -----------------------
    rec.AddNew
    rec!Sd_MistralAuftragsNr = Sd_MistralAuftragsNr
    rec.Update
   
    ' ------------------------------------------
    ' Recordset schließen und Speicher freigeben
    ' ------------------------------------------
    rec.Close
    Set rs = Nothing


Da der Wert aus eine Combobox kommt, gehe ich einfach mal davon aus, dass es eine Ganzzahl ohne Komma-Anteil ist. Dann geht z. B. auch folgendes:

Code:

    Dim strSQL As String
   
    strSQL = "Insert Into dbf_Sendungen (Sd_MistralAuftragsNr) Values (" & Sd_MistralAuftragsNr & ")"
   
    CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError
   

_________________
wenn Euch die Umsetzung der Lösung zu mühseelig ist, findet sich hier im Forum per PN bestimmt auch jemand, der das für einen geringen Obulus macht Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Acc 2010 Kombifeld sichtbat und unsichtbar machen 43 lirse 532 13. Jan 2014, 14:37
Lirse Acc 2010  Kombifeld sichtbat und unsichtbar machen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ausgeblendeter Wert im Kombifeld wenn schon verwendet 15 ChrissX 306 26. Jun 2013, 21:27
MissPh! Ausgeblendeter Wert im Kombifeld wenn schon verwendet
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage -> Kriterium mit Eval -> Kombifeld -> 2-te 1 Bikalexander 105 22. Okt 2012, 12:40
Marmeladenglas Abfrage -> Kriterium mit Eval -> Kombifeld -> 2-te
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dynamische SQL Parameterabfrage in Access per Kombifeld 2 ingo2012 724 10. Mai 2012, 18:00
ingo2012 Dynamische SQL Parameterabfrage in Access per Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus mehrspaltigem Kombifeld in Tabelle übernehmen 7 SMB2 287 13. Jan 2010, 18:25
MissPh! Werte aus mehrspaltigem Kombifeld in Tabelle übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltentitel aus Abfrage für Kombifeld ändern 2 frontera66 295 29. Okt 2009, 08:26
frontera66 Spaltentitel aus Abfrage für Kombifeld ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auf x. Spalte in Kombifeld zugreifen 3 Jottwd 495 28. März 2009, 18:07
Willi Wipp Auf x. Spalte in Kombifeld zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld > AF > Festkommazahl 0 3 Mark00 291 09. Jul 2008, 15:28
Gast Kombifeld > AF > Festkommazahl 0
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldname taucht pro Datensatz im Kombifeld auf 48 Sven76 2233 19. Jun 2008, 22:38
Willi Wipp Feldname taucht pro Datensatz im Kombifeld auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Kombifeld in Textfeld auswerten!! Hilfe! 10 KevinS 715 08. Jan 2008, 17:44
fruitcruiser Werte aus Kombifeld in Textfeld auswerten!! Hilfe!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!! 6 suwo 605 18. März 2007, 18:48
Willi Wipp Ich kriege das Kombifeld einfach nicht hin. Hilfe!! Hilfe!!
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: probleme mit abfrage (kombifeld) 1 thunder1000 507 07. Jan 2006, 21:32
jens05 probleme mit abfrage (kombifeld)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks