Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
ODBC Zugriff auf Access Datenbank unter Windows 7 64bit
zurück: Access 2010, kein Zugriff mittels ODBC auf externe Datenbank weiter: Scanner Hp J4524 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Jean-Luc
Master Of Excel-Sheet Expansion


Verfasst am:
09. März 2012, 14:50
Rufname: Hans
Wohnort: Hamburg

ODBC Zugriff auf Access Datenbank unter Windows 7 64bit - ODBC Zugriff auf Access Datenbank unter Windows 7 64bit

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich habe meinen Computer auf Windows 7 64bit umgestellt.
Auf diesem läuft zum Erstellen von Web-Apps:

PHP Version 5.3.5
Apache 2.2.17 (Win32)
ODBC Treiber ODBCJT32.DLL 6.01.7601.17632 (32bit)

Seit der Umstellung kann ich mit PHP nicht mehr auf Access Datenbanken zugreifen.
Es kommt die Fehlermeldung:
Zitat:
SQL error: [Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] '(unbekannt)' ist kein zulässiger Pfad. Stellen Sie sicher, dass der Pfad richtig eingegeben wurde und dass Sie mit dem Server, auf dem sich die Datei befindet, verbunden sind., SQL state S1009 in SQLConnect
Code:
$dsn_name = "Access_db";
$username = "admin";
$password = "xxxxxxx";
$connect_db = odbc_connect($dsn_name, $username, $password);
Ich habe mit C:\Windows\SysWOW64\odbcad32.exe eine 32bit System-DSN angelegt mit dem Treiber: Microsoft Access Driver (*.mdb)
Code:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\ODBC\ODBC.INI\Access_db]
"Driver"="C:\\Windows\\system32\\odbcjt32.dll"
"DBQ"="Z:\\ database\\odbc_db.mdb"
"Description"="Access to mirror database"
"DriverId"=dword:00000019
"FIL"="MS Access;"
"PWD"="xxxxxxx"
"SafeTransactions"=dword:00000000
"UID"="admin"
Andere Programme (z.B. Excel) können über die genannte DSN auf die Datenbank zugreifen.

Ich habe zwischenzeitlich auch schon eine 64bit Treiber (AccessDatabaseEngine_X64) ausprobiert, das funktionierte aber auch nicht, außerdem musste man dafür Office deinstallieren.
Das ist also keine Lösung.

Ich habe keine Idee mehr und keine Ahnung was ich sonst noch machen kann.

Ich habe auch User-DSN probiert – ging auch nicht – und bei Microsoft steht dazu in Die 32-Bit-Version des ODBC-Tools und der 64-Bit-Version des ODBC-Tools zeigen die 32-Bit-Benutzer-DSNs und die 64-Bit-Benutzer-DSNs in eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems
Zitat:
Aus Gründen der Abwärtskompatibilität, ist keine Lösung für dieses Problem momentan verfügbar.
Ich kann doch nicht der einzige sein der mit Windows 7 64bit per PHP auf Access Datenbanken zugreifen möchte, also sagt mir bitte was ich machen muss.
Gast



Verfasst am:
13. März 2012, 10:29
Rufname:


AW: ODBC Zugriff auf Access Datenbank unter Windows 7 64bit - AW: ODBC Zugriff auf Access Datenbank unter Windows 7 64bit

Nach oben
       Version: Office 2010

Falls es jemanden interessiert, der Fehler lag ganz woanders als vermutetet:
Code:
"DBQ"="Z:\\ database\\odbc_db.mdb"
Die Datenbank liegt auf einem Netzlaufwerk und der PHP User hat darauf keinen Zugriff. Rolling Eyes

Mein Dank geht an Jans Calsen von php.de
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Tabellen einbinden via ODBC vom MS SQL Server 2003 5 Edgar 5557 12. Jan 2012, 21:23
Marja Tabellen einbinden via ODBC vom MS SQL Server 2003
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Access 2007 als Frontend für eine Oracle 10.2 Datenbank 0 Ominho50. 1848 11. Mai 2011, 16:14
Ominho50. Access 2007 als Frontend für eine Oracle  10.2 Datenbank
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datenbank für Fragebogen 3 HuLa 3682 27. Jul 2010, 12:23
Gast Datenbank für Fragebogen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: ODBC Feher bei Verbindung zu SQL-Server 2005 2 perlmann 3680 07. Feb 2010, 21:25
perlmann ODBC Feher bei Verbindung zu SQL-Server 2005
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Datenbank Access 2007 0 Natascha82 1818 19. Nov 2009, 17:29
Natascha82 Datenbank Access 2007
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL Query Analyzer - Tabelle auf anderer Datenbank auslesen 1 rahan 4499 03. Sep 2009, 19:30
Bitsqueezer SQL Query Analyzer - Tabelle auf anderer Datenbank auslesen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: ODBC verknüpfung zu SQL server ist Schreibgeschützt. 2 EB-Stefan 4385 03. Nov 2008, 14:21
EB-Stefan ODBC verknüpfung zu SQL server ist Schreibgeschützt.
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Gleichzeitiger Zugriff auf 2 Oracle-Instanzen 1 Fahnder99 3537 22. Okt 2008, 12:50
Fahnder99 Gleichzeitiger Zugriff auf 2 Oracle-Instanzen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datenbank auslesen mit ASP 2 Someguy 4157 06. Jun 2008, 12:38
Someguy Datenbank auslesen mit ASP
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Frage zur Erstellung einer Datenbank 1 Korg 1101 14. Nov 2007, 21:12
- Rick - Frage zur Erstellung einer Datenbank
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Starmoney Datenbank Zusammenführen 0 mkl 4239 24. Mai 2007, 14:42
mkl Starmoney Datenbank Zusammenführen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: verknüpfte (ODBC) Tabellen mit Keys kopieren / importieren 0 bonaldo 2818 08. Mai 2007, 19:59
bonaldo verknüpfte (ODBC) Tabellen mit Keys kopieren / importieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum