Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Autofilter auf Combobox....
zurück: Gesetzten Filter aus Datenblattansicht auslesen weiter: Formular aus Listenfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Diesel69
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2012, 18:02
Rufname:

Autofilter auf Combobox.... - Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ich habe eine Combobox auf einem Formular, über welches ein Artikel ausgewählt werden kann. Die Combobox ist mit allen Artikeln in alpahbetisch aufsteigender Form gefüllt. Geschenkter Mechanismus.... bei Eingabe einer Artikelbezeichnung springt der Curser auch gleich zum ersten Artikel der der Eingabe entsprechend beginnt. Also "Eingabe*".....

Ich will jetzt aber gerne, dass die Auswahl der Eingabe so eingegrenzt/gefiltert wird, dass nur die Artikel gelistet werden die die Eingabe als Teilstring enthalten - also "*Eingabe*".

Die Daten kommen im Moment noch aus einer Tabelle. Vermute mal, dass geht nur über die Verbindung mit einem Recordset und auf dieses Recorsset einen Filter "legen" der auf das Change-Ereignis reagiert, oder? Oder zu kompliziert und geht viel einfacher????
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Feb 2012, 18:15
Rufname:


AW: Autofilter auf Combobox.... - AW: Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
zuwas brauchst du das Recordset, verändere den String der Datensatzherkunft des Kombis.
Diesel69
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2012, 18:59
Rufname:

AW: Autofilter auf Combobox.... - AW: Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

weil auch auf das Ereignis "Bei Änderung" reagieren will?
Aktuell sieht die Datenherkunft auf Basis einer Tabelle/Abfrage ja aus wie
"SELECT Artikel.ArtID, Artikel.ArtBez FROM Artikel WHERE (((Artikel.ArtBez)));"

Bei Eingabe/Änderung in dem Kombinationsfeld sollte dann quasi die Ergebnisliste aktualisiert weden mit einer WHERE-Bedingung in der Art wie
... WHERE (((Artikel.ArtBez) Like "*" & me.Kombinationsfeld24 & "*"));

... also dynamisch zur Laufzeit. Wenn ich das von vornherein mache, frägt er mich ja schon beim Öffnen des Formulars nach einem Eingabestring.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
26. Feb 2012, 19:17
Rufname:

AW: Autofilter auf Combobox.... - AW: Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
wieso fragt er dich beim Öffnen nach einem Eingabestring ??
Besteht doch gar kein Grund für. Ein Kombifeld kann doch in der Eingabe leer sein.

Zusätzlich musst du auch die .Text Eigenschaft des KOmbis auslesen, um zeichenweise filtern zu können.
Diesel69
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Feb 2012, 21:51
Rufname:

AW: Autofilter auf Combobox.... - AW: Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

lag vermutlich an dem "me." .... Aber bin dennoch nicht weiter. Vielleicht habe ich das auch zu ungenau beschrieben?
Aktuell habe ich unter Datensatzherkunft den Abfragestring/Select auf eine Tabelle.
Das Ergebnis sind alle Artikel in alphabetischer Reihenfolge in der Ergebnisliste der combobox. Das Eingabefeld ist leer.

OK - Standardverhalten bei Eingabe ist ja wie beschrieben, dass der Curser der Eingabe entsprechend zum ersten Eintrag springt, der der Eingabe von Beginn an entspricht. Allerdings eben nicht, wenn der Eingabestring einem Teil der Artikelbezeichnung entspricht.

So - ich will, dass er eben entsprechend der Eingabe filtert auf die Artikel die den Eingabestring in der Artikelbezeichnung enthalten.

Eine Veränderung des Strings für die Datenherkunft bringt mir vermutlich deshalb nichts, da ja die ComboBox beim Laden des Formualrs bereits einmalig befüllt wird.
Also ein "einmaliges" Ereignis.

Ich denke ich müsste über das Ereignis "Bei Änderung" gehen... da kann ich aber vermutlich nur mit Code darauf reagieren und müßte die bereits vorhandenen Einträge der ComboBox "filtern".

Gibt es nicht auch einen Methode ".Filter" bei der ComboBox der ich den Eingabestring
mit "*" & Kombinationsfeld.Text & "*" mitgeben kann?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
27. Feb 2012, 23:22
Rufname:


AW: Autofilter auf Combobox.... - AW: Autofilter auf Combobox....

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
anstelle hier den ganzen Kram nochmal zu wiederholen, solltest du das versuchen umzusetzen, was ich dir zugegebenermassen, sehr knapp, mitgeteilt habe. Wink
Im Change-Ereignis

Me.Kombifeld.Rowsource= "Select FEld1, Feld2 from DeineTabelle where Feld like '*" & Me.Kombifeld.Text & "*'"

Wichtig ist die Eigenschaft .Text zu verwenden, weil nur so der Kombibox-Eintrag zeichenweise ausgelesen wird.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox 2 User001 1307 17. Okt 2013, 16:54
Svensation Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autofilter in Access 1 frankfurter 294 04. Apr 2012, 12:44
lleopard Autofilter in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über Combobox 7 Zip 505 05. Jul 2011, 12:34
MissPh! Abfrage über Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur Monat aus datumsliste in combobox anzeigen 6 vitus001 705 07. Jan 2011, 13:48
vitus001 Nur Monat aus datumsliste in combobox anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium wie Combobox.Column(0) in Abfrage??? 3 Freezer 4485 20. Jan 2009, 01:52
Willi Wipp Kriterium wie Combobox.Column(0) in Abfrage???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Combobox in Tabelle 5 Cataal 2677 15. Jun 2008, 13:42
Cataal Access Combobox in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Combobox Item-Auswahl über Code 1 T |che|W 2127 13. Sep 2007, 19:47
jens05 Combobox Item-Auswahl über Code
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ComboBox (sry Englisches Access) 1 Suli 486 30. Aug 2007, 19:22
rita2008 ComboBox (sry Englisches Access)
Keine neuen Beiträge Access Formulare: aus combobox übernehmen und in tabelle eintragen 7 bastarx_ 601 03. März 2007, 13:20
Willi Wipp aus combobox übernehmen und in tabelle eintragen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Memo-/Textfeld durch Combobox füllen 2 ZAVJAH 1011 26. Feb 2007, 19:09
b-seite Memo-/Textfeld durch Combobox füllen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Erfassen in Combobox 0 Erwin07 501 05. Jan 2007, 11:01
Erwin07 Erfassen in Combobox
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Wert aus Combobox in tabelle schreiben 8 Marius 2172 23. Nov 2006, 22:58
Marius Wert aus Combobox in tabelle schreiben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps