Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Seitenaufruf mit Variablen übergabe
zurück: JAVASCRIPT MOUSEOVER - HILFE weiter: Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Horst_S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Feb 2012, 18:57
Rufname:

Seitenaufruf mit Variablen übergabe - Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Hallo Forum Gemeinde, ich habe 2 Probleme die ich alleine nicht gelöst bekomme Sad
Ich hoffe es kann mir von euch einer Helfen.
Ich muss zu meiner schande gestehen, ich bin noch ein Anfänger was PHP betrift.

Zu meinem Prob. Wenn ich mir die seite so anschaue bekomme ich 2 mal das Datum "datumvom" angezeigt und nicht das Datum "datumbis" dahinter.

Mein 2. Problem ist, dass er zwar die Seite galerie_anzeigen aufruft jedoch nicht die Variable von "veranstaltungid" übergibt.

Wie müsste der Code korrekt aussehen?

Ich bedanke mich schonmal vorab bei euch.
Code:
<?php
   while($einzelnerdatensatz=mysql_fetch_assoc($zeiger))
   {
      $datumvom = new datetime($einzelnerdatensatz['datumvom']."");
      $datumbis = new datetime($einzelnerdatensatz['datumbis']."");
?>
Code:
<?php
echo "".
"<a href=\"index.php?seite=galerie_anzeigen&id=".$einzelnerdatensatz['veranstaltungID']."\">".htmlentities($einzelnerdatensatz['veranstaltungname'], ENT_QUOTES)."</a> in ".htmlentities($einzelnerdatensatz['ort'], ENT_QUOTES)."
vom ".$datumvom->format('d.m.Y')." bis ".$datumbis->format('d.m.Y').
"";
?>
Nachtrag: Horst_S am 24. Feb 2012 um 18:27 hat folgendes geschrieben:
Also mein 2. Problem konnte ich schon fast lösen. Ich habe herausgefunden, dass meine übergabe Variable eine GET Variable ist und keine POST (Post geht wohl nicht bei einem Link)
Aber wie kann ich wenn ich jetzt die Seite nach drücken des weiter Buttons selbst aufrufen und dabei die veranstalltungsid wieder mit vergeben?

Wenn ich jetzt auf weiter klicke steht folgender Code:
index.php?seite=galerie_anzeigen&id
Um das richtige Bild anzuzeigen zu können müsste aber wieder:
index.php?seite=galerie_anzeigen&id=1
stehen.

Kann mir dabei einer helfen?
Nach was müsste ich bei google suchen um dieses Problem zu lösen?
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
25. Feb 2012, 11:51
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen


AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Hallo Horst_S...

Die Daten per Browserparameter zu übergeben funktioniert normalerweise und Dein Ansatz ist m.E. schon Ok.
Wenn bei Dir am Ende dann id= statt id=1 steht, dann enthält die Array Variable $einzelnerdatensatz['veranstaltungID']
keinen Inhalt.

Prüfen könntest Du, ob veranstaltungID korrekt geschrieben ist (Klein- und Grossschreibung ist wichtig) und
genau dem Namen der Spalte in der mySQL Tabelle entspricht.

Ausserdem kannst Du beim Debuggen z.B. den kompletten Inhalt $einzelnerdatensatz im Browser anzeigen
lassen, geht über print_r($einzelnerdatensatz); an entsprechender Stelle. Hiesse insofern erstmal prüfen,
was überhaupt in $einzelnerdatensatz drin steht.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Gast



Verfasst am:
25. Feb 2012, 23:25
Rufname:

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Danke für deine Antwort.

Also vielleicht erstmal zu dem was ich vor habe ich habe.
Ich möchte eine Bildergallerie erstellen. D.h ich habe auf einer seite meine Themen und wenn ich auf ein Thema klicke werde ich weitergeleitet und bekomme da ein Bild angezeigt und über dem Bild steht Bild 1 von x.
Das Funktioniert auch soweit.
Es wird mir das erste Bild angezeigt aber wenn ich jetzt da auf weiter klicke wird mir kein weiteres Bild angezeigt.

Die derzeitige Fehlermeldung ist:
Zitat:
Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in....
Fehler: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'GROUP BY bildname' at line 1Variable neuesbild:
Der Fehler entspicht dieser Zeile:
Code:
$anzahl = mysql_num_rows($zeiger1);
Die komplette abfrage zieht so aus:
Code:
$abfrage_z = "SELECT count(bildname) as bild FROM bilder WHERE veranstaltungid=".$neuesbild." GROUP BY bildname;";

$zeiger1=mysql_query($abfrage_z); 

if(!$zeiger1)
{
   echo "Fehler: ".mysql_error();
}
$anzahl = mysql_num_rows($zeiger1);
Es spielt zum blätern auch noch eine 2. Abfrage eine Rolle, mit ihr ist das selbe.
über:
Code:
print_r($neuesbild)
(Danke für den Tipp)
habe ich herausgefunden das mir nichts übergebenwurde.

Ich habe folgendes auf meiner Gallerie seite stehen:
Code:
<form action="index.php?seite=galerie_anzeigen&id" method="Post" autocomplete="off">
<input type="hidden" name="neuesbild[<?php echo $neuesbild; ?>]" value="neuesbild">
Kannst du anhand des jetzigen Quellcodes den Fehler finden? Den mit dem Oben stehenden Code rufe ich ja meine seite erneut auf sobald ich ein Bild hoch zähle also quasi das nächste Bild anschauen möchte.
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
26. Feb 2012, 10:50
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Hallo...

ich würde sagen, die Syntax für Deine mySQL Abfrage stimmt nicht. Oder
die Variable $neuesbild hat keinen Inhalt. Inititialisiert Du diese auch?

Die Abfrage kannst Du auch manuell mit phpMyAdmin statisch testen. Entweder
in einer Test-DB beim Provider (da ist in der Regel phpMyAdmin drauf) oder,
besser, in einer lokalen PHP-Installation.

Funktionen für die Benutzung in SELECT- und WHERE-Klauseln, Rechts in der Navi

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Gast



Verfasst am:
26. Feb 2012, 11:43
Rufname:


AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Danke für deine Antowrt,
also meine SQL Abfrage habe ich schon getestet die ist ok, also bei der testabfrage nutze ich nicht die Variable neues Bild sondern mache es so:
SELECT count(bildname) as bild FROM bilder WHERE veranstaltungid="1" GROUP BY bildname;

Was meinst du mit: "Inititialisiert Du diese auch"?
Also ich habe folgendes stehen:
Code:
$neuesbild=$_GET["id"]; /*GET[id] wird von galerie übergeben.*/
das meinst du oder?
Wenn ich von Galerie aus Galerie_anzeigen aufrufe funktioniert es ja auch eigentlich nur wenn ich das Bild weiter blättern möchte also die Seite sich quasi selbst aufrufen muss geht mir scheinbar der inhalt aus $neusbild verloren.
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
26. Feb 2012, 15:07
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Hallo...

Code:
SELECT count(bildname) as bild FROM bilder WHERE veranstaltungid="1" GROUP BY bildname;
Insofern ist veranstaltungid als varchar = Zeichenkette in der DB deklariert (?)
In dem Fall wäre die PHP Abfrage dann..
Code:
$abfrage_z = "SELECT count(bildname) as bild FROM bilder WHERE veranstaltungid=\"".$neuesbild."\" GROUP BY bildname;";
oder...
Code:
$abfrage_z = "SELECT count(bildname) as bild FROM bilder WHERE veranstaltungid='".$neuesbild."' GROUP BY bildname;";
also ein einacher Anführungsstrich gefolgt von einem doppelten Anführungszeichen.

Mit Initialisieren meinte ich den Variablen einen Standardwert am Anfang eines Scriptes zu geben,
auch wenn es automatisch gemacht wird (z.B. hat ein Integer den Wert 0).

Du kannst auch eigene Prüfungen einbauen, um zu schauen, ob die Variable einen (korrekten) Wert hat,
was ich hier empfehlen würde.

Dies käme auch der Sicherheit zu Gute, da Du die Var's per Browserübergabe direkt in der SQL Anweisung
verwendest. Einige Menschen könnten damit unfeine Dinge anstellen.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Horst_S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2012, 15:49
Rufname:

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Also die SQL Fehler sind jetzt weg Smile.
Ich habe auch folgende Zeile an den Anfang geschrieben:
Code:
$neuesbild=0;
Zur überprüfung habe ich folgenden Code eingebaut:
Code:
echo "Variable neuesbild:";
print_r($neuesbild);
echo "</pre>";
Dieser gibt mir beim ersten aufruf auch eine 1 aus so wie es sein muss und wenn ich das Bild weiter blättere zeigt er mir nichts an.

Deswegen war auch meine Vermutung das er sich den Wert der Variable nicht merkt bzw nicht wieder mit übergibt beim selbst aufruf. Deb bzr wenn die variable neuesbild wieder die 1 übergeben bekommt kann er mir das 2. und 3. Bild anzeigen.
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
26. Feb 2012, 17:03
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Hallo Horst,

Ok, schon ein Stück weiter. Wie sieht der Link aus, den Du generierst und, wenn
Du diesen Link im Browser öffnest, wie sieht die Browserzeile aus?

Es ist ausreichend, wenn Du das nach ...seite.php postest. Vielleicht auch komplett
den Code posten.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Horst_S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Feb 2012, 19:19
Rufname:

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Wenn ich das erste mal auf die Verlinkung klicke:
Code:
echo "".
"<a href=\"index.php?seite=galerie_anzeigen&id=".$einzelnerdatensatz['veranstaltungID']."\">".htmlentities($einzelnerdatensatz['veranstaltungname'], ENT_QUOTES)."</a>
";
steht:
Code:
http://localhost/test/index.php?seite=galerie_anzeigen&id=1
in der Browserzeile und ich kann mir das erste Bild ansehen, wenn ich dann auf den Button weiter klicke:
Code:
<input type="image" src="design/pfeil_rechts.jpg" name="seite[<?php echo ($seite+1); ?>]" value="<?php echo ($seite+1); ?>">
Mein Seiten Kopf dazu:
Code:
<form action="index.php?seite=galerie_anzeigen&id" method="Post" autocomplete="off">
<input type="hidden" name="neuesbild[<?php echo $neuesbild; ?>]" value="neuesbild">
               
Bild:
<input type="text"  name="seitenanzeige" value="<?php echo $seite; ?> "size="2" onclick="this.select()">
steht folgendes in der Browserzeile:
Code:
http://localhost/test/index.php?seite=galerie_anzeigen&id

Nachtrag: Horst_S am 04. März 2012 um 13:11 hat folgendes geschrieben:
Ich habe den Fehler gefunden... Mein Problem war, ich habe eine GET Variable übergeben um die richtige galerie angezeigt zu bekommen und beim Weiterblättern des Bildes habe ich mit einer POST Variable gearbeitet.

Nachdem man die GET Variable in eine Postvariable abändert funktioniert jedoch alles.
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
04. März 2012, 14:42
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Moin,

Du kannst künftig auch einfach mit $_REQUEST arbeiten, dann musst Du nicht zwischen GET und POST unterscheiden.

Gruß,
wuffel.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Horst_S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. März 2012, 18:06
Rufname:


AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe - AW: Seitenaufruf mit Variablen übergabe

Nach oben
       

Danke für den Tipp!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge PHP & JavaScript Forum: IP iteration mittels Javascript-Parameter übergabe 0 tinschiiiiiiii 810 28. Mai 2010, 20:06
tinschiiiiiiii IP iteration mittels Javascript-Parameter übergabe
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum