Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage
zurück: Anzahl der Stunden eines Monats weiter: Latenzzeitproblem? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
peeka
seit Access 2.0 dabei


Verfasst am:
08. Feb 2012, 21:10
Rufname:
Wohnort: Fürstenwalde

Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich habe folgendes Problem:

Die Daten meiner eingebundenen Tabelle will ich zur Datensicherung in eine neue Datenbank exportieren. Da der TransferDatabase-Befehl meine Tabellen nur in die neue db einbinden würde, erstelle ich neue Tabellen, die ich dann mit transferDatabase übertrage.

Der Code sieht so aus und funktioniert auch für fast alle Tabellen:

Code:

    For Each tdf In CurrentDb.TableDefs

             If Left(tdf.Name, 4) = "tbl_" Or Left(tdf.Name, 4) = "tmp_" Then
             
             CurrentDb.Execute "SELECT " & tdf.Name & "." & "* INTO Export_" & tdf.Name & " FROM " & tdf.Name
             
             
             
             DoCmd.TransferDatabase acExport, "Microsoft Access", Me.exportpfad & "Daten_" & Me.cmbJahr & "_" & Me.cmbMonat & ".mdb", acTable, "Export_" & tdf.Name, tdf.Name
             
             CurrentDb.Execute "DROP TABLE " & "Export_" & tdf.Name
                         
             End If
             
    Next tdf


Lediglich bei zwei Tabellen kommt aber der Laufzeitfehler 3049 - Datenbank beschädigt, als Datenbankname wird meine SQL-Abfrage angezeigt.

Diese Tabellen haben jeweils etwas über 100.000 Datensätze.
Kann es sein, dass die Tabellenerstellungsabfragen da scheitern können?
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
08. Feb 2012, 21:20
Rufname: Mike


AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
du hast glaub ich die denkbar schlechteste Variante genutzt Wink

V1)
du kannst mit der Tabellenerstellungsabfrage direkt auf die andere Datenbank schreiben

was ist deine BE-Datenbank? Access?
dann
V2)
du kannst den DoCmd.TransferDatabase Befehl direkt aus deinem BE absetzen

oder am schnellsten, einfachsten und sichersten:
V3)
Kopiere das BE auf "Dateiebene"

_________________
Grüße
Mike
peeka
seit Access 2.0 dabei


Verfasst am:
08. Feb 2012, 21:29
Rufname:
Wohnort: Fürstenwalde

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Erste Variante wird am besten sein. Ist zwar reines Access, aber ich kann die Datenbank im eingebundenen Zustand nicht kopieren, weil sie geöffnet ist. Außerdem sind einige Tabellen (die temporären Tabellen, die vorhanden bleiben müssen, damit im Zweifelsfalle jemand das Ergebnis nachvollziehen kann) auch direkt in der ausgeführten db vorhandene Tabellen. hatte sonst überlegt, erst nur die Struktur, dann die neue db einbinden und dann die Daten zu kopieren.

Wie kann ich denn die Tabellen direkt in einer anderen Datenbank erstellen?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
08. Feb 2012, 22:21
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

als Ansatz
Code:
Dim Datenbank_Si as DAO.Database

Set Datenbank_SI = OpenDatabase("vollständiger_Pfad_der_sicherungsDB")
Datenbank_Si.Execute .....


sollte die sciherungsdb nicht vorhanden sein, vorher anlegen
z.B.

Code:
If Dir("vollständiger_Pfad_der_sicherungsDB") = "" Then
        'falls nicht, neu erzeugen
        Set Datenbank_SI = CreateDatabase("vollständiger_Pfad_der_sicherungsDB", dbLangGeneral, dbEncrypt)
        Datenbank_SI.Close
        Set Datenbank_SI = Nothing
End If

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
09. Feb 2012, 08:44
Rufname: Mike


AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
zu Variante 1)
Code:
SELECT * INTO TabInZielDB IN 'c:\...\Sicherung.mdb' FROM DeineQuellTabelle

_________________
Grüße
Mike
Gast



Verfasst am:
09. Feb 2012, 10:49
Rufname:

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Scheint zu klappen, und vor allem hab ich endlich gemerkt, warum ich das "SELECT ... INTO ... IN ..." immer nicht erfolgreich ausführen konnte. Hatte regelmäßig die einfachen Anführungszeichen um die neue Datenbank herum vergessen Wink
Gast



Verfasst am:
09. Feb 2012, 10:50
Rufname:

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Scheint zu klappen, und vor allem hab ich endlich gemerkt, warum ich das "SELECT ... INTO ... IN ..." immer nicht erfolgreich ausführen konnte. Hatte regelmäßig die einfachen Anführungszeichen um die neue Datenbank herum vergessen Wink
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Feb 2012, 11:58
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

eine gute Alternative ist auch die folgende Syntax-Variante:
Code:
SELECT * INTO [c:\...\Sicherung.mdb].TabInZielDB FROM DeineQuellTabelle

_________________
Gruß MissPh!
peeka
seit Access 2.0 dabei


Verfasst am:
09. Feb 2012, 15:34
Rufname:
Wohnort: Fürstenwalde

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Das hat jetzt übrigens funktioniert.
Es ist mir zwar nicht klar, warum ich zwei Tabellen nicht in die aktuelle Datenbank duplizieren konnte, aber mit dem "in 'ext_db.mdb' " hat es funktioniert.

Vielen Dank nochmals
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
09. Feb 2012, 16:00
Rufname: Mike

AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
deine DB geht nicht etwa (zwischendrinn) an die 2GByte-Marke?

Ja und falls es von Interesse ist, kannst du ja mal versuchen, das nacheinander abzuarbeiten und zwischendrinn die DB zu komprimieren.

_________________
Grüße
Mike
peeka
seit Access 2.0 dabei


Verfasst am:
09. Feb 2012, 16:15
Rufname:
Wohnort: Fürstenwalde


AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage - AW: Laufzeitfehler 3049 in einer Tabellenerstellungsabfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hatte ich auch schon überlegt, ob die 2GB erreicht werden.
Kann evtl. der Fehler sein.
Auf jeden Fall geht es jetzt und herzlichen Dank, weil mir das auch in anderen Projekten weiterhilft!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3211 9 diimex 299 19. Jun 2013, 22:27
derArb Laufzeitfehler 3211
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3071 7 Ramon2012 197 30. Jan 2012, 19:51
KlausMz Laufzeitfehler 3071
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3075 (Komma) in Abfrageausdruck 3 stan_1958 1219 13. Jan 2011, 19:05
stan_1958 Laufzeitfehler 3075 (Komma) in Abfrageausdruck
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC-Zugriff auf SQL Server; Laufzeitfehler 3146 2 Jay-F 2126 28. Okt 2010, 15:07
Gast ODBC-Zugriff auf SQL Server; Laufzeitfehler 3146
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Laufzeitfehler '3075' Syntaxfehler im Abfrageausdruck 2 Nini. 2729 09. März 2009, 14:59
Nini Laufzeitfehler '3075' Syntaxfehler im Abfrageausdruck
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Laufzeitfehler '94: Unzulässige Verwendung von Null 9 GastJac 1804 10. Okt 2008, 22:35
Willi Wipp Laufzeitfehler '94: Unzulässige Verwendung von Null
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Laufzeitfehler '7874': kann Objekt nicht finden obwohl da 1 friedrichshain 1419 11. Apr 2008, 18:09
rita2008 Laufzeitfehler '7874': kann Objekt nicht finden obwohl da
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Access 2003 Laufzeitfehler 438 Objekt wird nicht gefunden 1 Arno Lesmeister 1309 15. Mai 2007, 17:31
rita2008 Access 2003 Laufzeitfehler 438 Objekt wird nicht gefunden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3001 1 luckypunch 591 23. Jan 2007, 12:19
JörgG Laufzeitfehler 3001
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Problem mit Filterlänge (Laufzeitfehler 7769) 5 maila 1515 11. Sep 2006, 19:50
Nouba Problem mit Filterlänge (Laufzeitfehler 7769)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3061 / UPDATE SQL 6 Spoldo 4349 18. Jan 2006, 21:01
jens05 Laufzeitfehler 3061 / UPDATE SQL
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Laufzeitfehler 2113 bei Textfeld 0 didi82 1511 03. Nov 2005, 12:35
didi82 Laufzeitfehler 2113 bei Textfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps