Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch
zurück: Datenbankfehler weiter: Server Down V Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
faßnacht(IT);
www.Office-Loesung.de Administrator


Verfasst am:
01. Feb 2012, 17:48
Rufname: Peter

Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo Smile

Microsoft gibt den Beginn der Testphase zum neuen Microsoft Office 15 bekannt.

Die öffentliche beta soll im Sommer beginnen.
Was wünscht ihr euch am meisten von der neuen Version?
Viele Grüße
Peter
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
01. Feb 2012, 20:47
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen


AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo Peter,

ich wünsche mir, dass die Office-Teile mir nicht automatisch jegliche Arbeit abnehmen. Gerne würde ich z.B. eine Rechtschreibkorrektur in Word nur aktivieren, wenn ich etwas fertig geschrieben habe und nicht schon während des Schreibens.
Die allzu großen Ribbons bzw. Menübänder sollten wieder auf die Größe einer textuellen Menüleiste reduziert werden (können).
Es sollte in Word eine (einfache) Möglichkeit geben, in den Kopfzeilen auf Überschriften zu referenzieren und dies automatisch zu unterlassen, wenn gar keine passende Überschrift vorliegt.
In Word vermisse ich eine (einfache) Option, um verschiedene Indexe zu erstellen, die alternativ oder zusammen erstellt werden sollen.
Die Einbindung von Bildern und Grafiken sollte in Word wieder so gehandhabt werden, wie es bis Word 2003 funktionierte.
Outlook wurde mir spätestens mit Office 2010 zu bunt. Es ist sehr mühsam (gewesen), OL schlank zu machen, z.B. als reinen Nur-Text-Mail-Empfänger und -Sender.
In Excel vermisse ich eigentlich nur eine bessere Unterstützung bei VBA. Die Fehlermeldungen, die meine Gehversuche dort produzieren, sind leider wenig hilfreich.
Als Anregung soll das erstmal genügen.

Freundlichst,
Carsten


Zuletzt bearbeitet von CaBe am 05. Feb 2012, 15:27, insgesamt einmal bearbeitet
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
01. Feb 2012, 22:08
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Mein Wunsch für alle Office-Komponenten:
- wieder eine Hilfefunktion, die den Namen auch verdient,
- endlich mal eine durchgängig anständige Übersetzung.
Ansonsten Ack zu Carstens Vorschlägen.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
02. Feb 2012, 01:54
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

Re: AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - Re: AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo!

CaBe - 01. Feb 2012, 19:47 hat folgendes geschrieben:

[...] Die allzu großen Ribbons bzw. Menübänder sollten wieder auf die Größe einer textuellen Menüleiste reduziert werden (können). [...]

Dieser Traum ist bereits ausgeträumt. Es bleibt bei dieser Größe. Laut MS gibt es kein zurück.

Ich wünsche mir mehr Elemente für das Menüband (RibbonX), z.B. das Element "Formatvorlagen" aus Word, zum eigenen Gestalten. Und endlich eine vernünftige deutschsprachige Dokumentation für RibbonX, damit man sich nicht alles "zu Fuß" mit Winzip aus der Datei "herauslesen" muss.

Gruß, René
S.Bielemeier
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Feb 2012, 14:14
Rufname:


AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Ich wünsche mir, dass mehr Elemente für die man sonst VBA benötigt, man nur in den einzelnen Programm an kreutzen muss.

Als Beispiel hierfür die Formularfunktion
Isabelle :-)
Menschin


Verfasst am:
08. Feb 2012, 15:19
Rufname:
Wohnort: Westlicher Spiralarm der Galaxis

AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallöchen,

Multithreading für VSTO !!!!!!!!!!!!

_________________
LG Isi

Die Mitgliedschaft im Forum erhöht deine Chance auf eine Antwort von mir um 99,999%
mathmanne
guter Anfänger


Verfasst am:
04. März 2012, 00:21
Rufname: Manne
Wohnort: Weimar / Thüringen

AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Salve,

ich stimme allen Vorrednern (-Schreibern) voll und ganz zu.

Ich wünsche mir ein Excel, in dem alle Fehler und Ungereimtheiten beseitigt wurden. Dies hieß aber leider, daß dieses Forum beinahe überflüssig würde. Sad

Weiterhin wünsche ich für uns alle ein besseres VBA ! U.a. sollten Funktionen von VBA in Excel zugänglich sein und umgekehrt. Der Laufzeitfehler 1004 sollte genauer definiert werden. Wer ist noch nicht darüber gestolpert ? Ein neues Kommando der die Blatt- und Zellenaktivierung zusammenfasst, wäre auch sinnvoll. Bsp:
Code:
Sheets("Blatt").Range("A1").Activate
Es gibt bestimmt noch sehr viele detaillierte Änderungswünsche. Man sollte sie mal genauer definieren und sie Microsoft zusenden. Ob's 'was nützt ? Ich glaube nicht. MS handelt (programmiert) nach dem Gutsherrenprinzip: "Wir entwickeln etwas nach unseren Vorstellungen, basta !" Was nützt es, alle paar Jahre ein neues Office, indem die alten Fehler immer noch enthslten sind. Es wäre wesentlich sinnvoller eine bestehende Version fehlerfrei herzustellen !

Gruß Manne

_________________
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren bald die Dümmeren die Welt !
Sie haben zu oft nachgegeben !
Gott liebt die Dummen, deshalb gibt auch so viele.
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
04. März 2012, 21:58
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo!

Ein besseres VBA wird es nicht geben. Microsoft will VBA abschaffen und durch VB-.Net ersetzen. Und in .Net gibt es noch weniger aussagekräftige Fehlermeldungen, und die gewünschte "Zusammenfassung" der Zellaktivierung wird es erst recht nicht geben. Leider!

Aber verglichen mit OOo/LibreOffice (Starbasic) sind die VBA-Fehlermeldungen aussagekräftiger. In Starbasic bekommt man nur die Meldung "Es ist eine Exception aufgetreten", damit kann man erst recht nichts anfangen.

Zitat:

Ob's 'was nützt

Wenn wir Amerikaner wären, dann schon. Beim Menüband hat man offensichtlich auch nur die Wünsche der US-Bürger berücksichtigt. Wink

Gruß, René
Kuwe
Excel-Anwender mit VBA


Verfasst am:
19. März 2012, 16:36
Rufname: Uwe

Re: AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - Re: AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo Manne und René,

Code:
Application.Goto Sheets("Blatt").Range("A1")

_________________
Gruß Uwe
Case
Coder


Verfasst am:
20. März 2012, 08:41
Rufname: Case
Wohnort: Schwäbisch Hall


AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch - AW: Neue Version Microsoft Office 15 im Anmarsch

Nach oben
       

Hallo René, Razz
Zitat:
Und in .Net gibt es noch weniger aussagekräftige Fehlermeldungen...
Wie kommst Du auf diesen dünnen Ast? Wink

Servus
Case
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: kleines buero - neue lizenzen - wie? 0 needit 154 14. März 2014, 22:04
needit kleines buero - neue lizenzen - wie?
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Office Image inkl. Updates 1 Lumia 312 17. Apr 2013, 19:46
maninweb Microsoft Office Image inkl. Updates
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Office Picture Manager 20 fantomas_ 211183 11. Jun 2012, 11:36
El-Problemo Microsoft Office Picture Manager
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Adobe Flash Player neueste Version 1 Fleure 1106 16. März 2012, 10:46
Netzverbindung Adobe Flash Player neueste Version
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Standartdokumente aus XML und Word in neue Worddatei 0 Sourcore_2011 808 21. Jul 2011, 15:24
Sourcore_2011 Standartdokumente aus XML und Word in neue Worddatei
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Picture Manager 1 Gast4711 2236 03. Jan 2011, 14:55
maninweb Microsoft Picture Manager
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Photo Editor ist nicht mehr zu finden. 6 fritz11 9743 03. März 2010, 20:27
fritz11 Microsoft Photo Editor ist nicht mehr zu finden.
Keine neuen Beiträge Office Forum Bekanntmachungen: Umfrage: Zukunft von Microsoft & Software as a Service 10 Demos86 2831 04. Dez 2009, 21:08
Lisa Umfrage: Zukunft von Microsoft & Software as a Service
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Compatability Pack 2007 - Multilanguage 0 yv 1631 21. Jul 2009, 09:50
yv Microsoft Compatability Pack 2007 - Multilanguage
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: VBA Excel Zellen als Bild auf neue PPT Folie einfügen 0 krautzdeluxe 5388 22. Apr 2009, 15:10
krautzdeluxe VBA Excel Zellen als Bild auf neue PPT Folie einfügen
Keine neuen Beiträge Office Forum Bekanntmachungen: Office-Loesung auf Microsoft.com 0 faßnacht(IT); 2734 25. Jan 2009, 22:41
faßnacht(IT); Office-Loesung auf Microsoft.com
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Microsoft Office Document Image Writer 0 Stefan_mfl 5952 25. Jun 2008, 08:10
Stefan_mfl Microsoft Office Document Image Writer
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum