Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Unterschiede Access/SQL in Tabellendefinition
zurück: Kontostand in gruppierter Abfrage berechnen weiter: Kombinationsfeld "Schule" filtert Kombinationsfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Sera
Neuling


Verfasst am:
30. Jan 2012, 22:05
Rufname:

Unterschiede Access/SQL in Tabellendefinition - Unterschiede Access/SQL in Tabellendefinition

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo liebe Office-Gemeinde,

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Bin gerade dabei paar ältere Klausuren zu lösen, hänge aber bei manchen Fragen ein bisschen. Es geht um Access und SQL (ich hoffe hier sind welche die SQL bisschen beherrschen).

__________
In ACCESS wird folgende Datenbanktabelle erstellt:

Die gleiche Tabelle wird nun auch in einer SQL Server Datenbank angelegt. Die Lösungen sollen möglichst datenbankeffizient sein.

Sie möchten sicherstellen, dass in XF3 immer nur Werte stehen können, die größer als der XF2 Wert in dem jeweiligen Satz sind.
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der ACCESS Tabelle?
- Meine Antwort: Gültigkeitsregel hier wohl nicht mehr möglich, VBA-Programmierung?
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der SQL Server Tabelle?
- Meine Antwort: Check Constraints?

Sie möchten sicherstellen, dass eine Wertkombination für XF2 und XF3 immer nur einmal in der Tabelle vorkommen kann.
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der ACCESS Tabelle?
- Meine Antwort: ?
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der SQL Server Tabelle?
- Meine Antwort: ?

Sie möchten sicherstellen, dass jeder XF2 Wert nur einmal und jeder XF3 Wert nur einmal in der Tabelle vorkommen kann.
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der ACCESS Tabelle?
- Meine Antwort: Eindeutigen Index für Spalten XF2 & XF3 in der Entwurfsansicht definieren
Wie macht man das (bitte möglichst konkret) in der SQL Server Tabelle?
- Meine Antwort: Eindeutigen Index (Ist eindeutig) in den Tabelleneigenschaften definieren; Rechtsklick > "Indizes/Schlüssel"

Könnt ihr mir bitte was dazu sagen?
JMalberg
Es wird so langsam sinnig ...


Verfasst am:
31. Jan 2012, 02:05
Rufname:
Wohnort: Saarbrücken


AW: Unterschiede Access/SQL in Tabellendefinition - AW: Unterschiede Access/SQL in Tabellendefinition

Nach oben
       Version: Office 2007

(Tabellenanpassungen in MS-SQL-Server per SQL muss ich leider auch immer nachschauen)
2. zusammengesetzter eineindeutiger Schlüssel auf XF2 und XF3 = PrimaryKey

Code:

ALTER TABLE [dbo].[tbDieTabelle] ADD  CONSTRAINT [tbDieTabelle$PrimaryKey] PRIMARY KEY CLUSTERED
(
   [XF2] ASC,
   [XF3] ASC
)


3. eineindeutiger Schlüssel jeweils auf XF2 und XF3
Code:

CREATE NONCLUSTERED INDEX [tbDieTabelle$XF2] ON [dbo].[tbDieTabelle]
(
   [XF2] ASC
)

CREATE NONCLUSTERED INDEX [tbDieTabelle$XF3] ON [dbo].[tbDieTabelle]
(
   [XF3] ASC
)

_________________
Gruß
Jürgen

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Differenz bilden mit SQL 1 Walter 9121 20. Aug 2005, 16:56
jens05 Differenz bilden mit SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldwert ergänzen per SQL 16 grub 2243 27. Jul 2005, 16:50
Willi Wipp Feldwert ergänzen per SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [SQL] GROUP BY mit mehreren Untergruppen? 1 marcos_ 1650 07. Apr 2005, 11:05
marcos_ [SQL] GROUP BY mit mehreren Untergruppen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Anzahl Ergebnissätze begrenzen, z.B erste 1000 Sätze 2 Spoldo 18401 17. März 2005, 17:25
Spoldo SQL - Anzahl Ergebnissätze begrenzen, z.B erste 1000 Sätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access ändert meine SQL Strings 1 Nil 608 24. Feb 2005, 13:25
lothi Access ändert meine SQL Strings
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Gruppierung -AXP 2 nepokat 601 03. Feb 2005, 08:46
nepokat SQL Gruppierung -AXP
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access SQL auskommentieren 2 excalibur 7156 21. Nov 2004, 20:24
excalibur1 Access SQL auskommentieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit 2 Where??? 2 NewNewbie 1858 18. Nov 2004, 16:40
NewNewbie SQL Abfrage mit 2 Where???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? mit SQL-String :-) 11 SCHNEEMANN 7515 20. Okt 2004, 16:33
SCHNEEMANN Wenn-Dann-Sonst in SQL??? mit SQL-String :-)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Dann-Sonst in SQL??? 2 SCHNEEMANN 998 18. Okt 2004, 17:26
Willi Wipp Wenn-Dann-Sonst in SQL???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum