Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Laufende Summe in einem Formular
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formular automatisch öffnen weiter: Werte in Kombiwert prüfen / Eingabe erzwingen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Monaa
Gast


Verfasst am:
13. Jan 2012, 18:49
Rufname:

Laufende Summe in einem Formular - Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Guten Tag,

ich habe einen simplen Kassenbericht.

Dieses besteht aus einem Formular mit folgenden Feldern: ID Datum Eingang Ausgang Beschreibung

Ich möchte jetzt in einem Formular auch die laufende Summe von Eingang und Ausgang ausgeben. Ich habe im Internet gefunden, dass dies mit DomSumme möglich ist, weiß aber nicht, wie ich das in meinem Fall umsetze.

Für Anregungen wäre ich dankbar
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
13. Jan 2012, 18:56
Rufname:


AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Code:
=DomSumme("Eingang";"DeineTabelle";"[Datum] <=" & [Datum])

Das trägst mal in den Steuerelementinhalt eines Feldes.
Saldo wäre dann:
Code:
=DomSumme("[Eingang]-[Ausgang]" ;"DeineTabelle";"[Datum] <=" & [Datum])

Wobei ich nicht weiß, wie Ausgang geführt wird, ob nur der Betrag notiert wird oder mit Vorzeichen.


Zuletzt bearbeitet von Marmeladenglas am 13. Jan 2012, 19:17, insgesamt einmal bearbeitet
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:03
Rufname: Mike

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
also ich lese
>> auch die laufende Summe

entscheidend ist nicht das Formular, sondern die dahinterliegende Tabelle/Abfrage.
Getrennte Spalten für Einnahmen/Ausgaben sind n.m.M. nicht optimal. Dies erschwert auch die Summenbildung.

Trotzdem hier ein Ansatz:
Code:
Gesamtsumme: DomSumme("Einnahmen";"DeineTabelle";"id<=" & [id])
                          - DomSumme("Ausgaben";"DeineTabelle";"id<=" & [id])

bzw. in SQL
Code:
SELECT DeineTabelle.ID       ,
       DeineTabelle.Einnahmen,
       DeineTabelle.Ausgaben ,
       DSum("Einnahmen","DeineTabelle","id<=" & [id])
         -
       DSum("Ausgaben","DeineTabelle","id<=" & [id]) AS Gesamtsumme
FROM   DeineTabelle;

_________________
Grüße
Mike
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:17
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

@Sonne: die ID halte ich für eine schlechte Wahl, Datum ist da schon exakter.
Desweiteren genügt ein DomSumme-Aufruf in der man gleich die Differenz zwischen ER und AR bildet.
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:24
Rufname: Mike


AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
>> Desweiteren genügt ein DomSumme-Aufruf in der man gleich die Differenz zwischen ER und AR bildet.
Zeigen Wink. Ich habe es nämlich nicht geschafft, bzw. wollte eine Zwischenabfrage (zunächst) vermeiden.

_________________
Grüße
Mike
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:30
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
was soll ich da zeigen, das siehste doch in meinem Beispiel Wink

Code:
Gesamtsumme: DomSumme("Einnahmen-Ausgaben";"DeineTabelle";"id<=" & [id])


sollte wohl identisch sein zu deiner Syntax.

Wobei mein Vorschlag zu korrigieren ist:
Code:
Saldo: DomSumme("nz(Ein,0)-nz(Aus,0)";"T1";"clng(Dat) <=" & ZLong([Dat]))


Zuletzt bearbeitet von Marmeladenglas am 13. Jan 2012, 19:38, insgesamt einmal bearbeitet
Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:35
Rufname: Mike

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

@Marmeladenglas:
hast du das getestet? Ich bin/war ungetestet der Meinung das geht nicht Embarassed .

_________________
Grüße
Mike
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:41
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
wo siehst du das Problem, dass das nicht klappt ?
Ob ich jetzt die Einzelwerte im Datensatz subtrahiere oder die Gesamtsummen, bleibt sich doch gleich, nur mit dem Unterschied, dass ich pro Datensatz ein nicht sonderlich performantes DSum vermeide.

Ja, habs getestet.



Saldo.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Saldo.zip
 Dateigröße:  16.58 KB
 Heruntergeladen:  67 mal

Sonneschein
AC97-Entwicklung, AC2003-2010 nur Test


Verfasst am:
13. Jan 2012, 19:48
Rufname: Mike

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

@Marmeladenglas:
Du bist hier in keiner Beweispflicht Wink.

Ich hatte nur keine Gelegenheit zu testen und war nur der irrigen Meinung, dass der erste Parameter von DSum ein Feldname sein muss.
Das nächste mal lese ich vorher die Onlinehilfe Embarassed.

_________________
Grüße
Mike
Monaa
Gast


Verfasst am:
13. Jan 2012, 21:02
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Super ! Vielen Dank für die Hilfe habe mich auf das Datum bezogen um exakter zu sein Smile.
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
13. Jan 2012, 22:32
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

egal ob Dsum oder Unterabfrage, das Prinzip ist gleich und das Ergebnis auch Wink

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Monaa
Gast


Verfasst am:
13. Jan 2012, 22:54
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Ein kleines Problem gibts noch da es sich um laufende Summen handelt sortiert er bei Datum (wenn es mehrere Einträge pro Datum gibt) das ganze manchmal falsch. Gibt es die Möglichkeit zwei Sortierungen zu berücksichtigen ?
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
13. Jan 2012, 23:13
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Dann sollte aber deine Summe nicht stimmen, du benötigst ein weiteres Kriterium. Dein Feld sollte bei Summe am gleichen Tage in allen DS das gleiche Ergebnis bringen (laufende Summe am Anfang des Tages.) Wobei ich jetzt eher auf Subabfrage gehen würde.

Code:
SELECT ID, [Ein], [Aus], Dat,
(Select Sum(nz(ein,0)-nz(Aus,0)) From T1
Where Dat <= T1_1.Dat
OR (Dat = T1_1.Dat AND ID < T1_1.ID)) AS Saldo
FROM T1 as T1_1
ORDER BY T1_1.Dat,id
(für Marmeladenglas sein hochgeladenes Beispiel).
_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Monaa
Gast


Verfasst am:
14. Jan 2012, 00:20
Rufname:

AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

Es gibt halt Probleme, wenn der Nutzer seine Belege nicht chronologisch eingibt Sad
Kannst mir für mein Beispiel ne Lösung Posten ? Gruß
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
14. Jan 2012, 00:39
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz


AW: Laufende Summe in einem Formular - AW: Laufende Summe in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2010

hallo,

öffne doch einfach die Beipieldatei von Marmeladenglas und kopiere die von mir gepostete Abfrage (sql-Ansicht) in diese DB, dann hast du ein Beispiel.
oder poste deine Abfrage komplett hier rein, dann passe ich sie dir an.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe 5 Nahetor 605 10. Nov 2004, 17:28
Skogafoss Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen? 1 IV 2531 04. Nov 2004, 18:14
Skogafoss Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung 4 Aylah 706 09. Aug 2004, 13:35
Aylah Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe über mehrere Spalten ermitteln 6 WaterMan 1409 26. Jul 2004, 13:44
lothi Summe über mehrere Spalten ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum