Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access oder MySQL oder was anderes ??
zurück: Aktualisierungsdatum weiter: Verbindung Access als MySQL-Frontend findet Server nicht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
falks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Nov 2011, 23:13
Rufname:

Access oder MySQL oder was anderes ?? - Access oder MySQL oder was anderes ??

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo an alle,

Ich habe so ein kleines Problem und zwar mochte ich eine Datenbank entwickeln, die von ca. 10-20 Menschen benutzt wird, in welcher jeder seine erlernten Erfahrung(kurz und bundig) am ende des Tages reinschreiben kann (also reine textarbeit mit max. verlinkungen zu Pdf). Wird wahrscheinlich nie die 2 gb marke kacken.
Vorhanden ist eine funktionstuchtiges Intranet, welches vorab die userkennung verlangt und dann zutritt ermoglicht. Somit musste ich theoretisch nur auf die vertifizierung des Users achten( kenntlichmachung wer schreibt was und kein anderer darf editieren kann).

Ich stell mir das so vor, dass man den webbrowser offnet, dann gibt man routinemassig sein Accont ein.
dann kommt der Willkommensbildschirm(bis hierhin steht alles). Unter dem willkommen soll dann ein Link sein, der zu gelernten Erfahrungen fuhrt und dies dann im browser anzeigt wird nach tagen und dann nach Lernfach geordnet.
Bsp. heute, (ET, BWL,..)..... gestern (ET, BWL,..)...... letzte woche (ET, BWL).

Man soll sich die Eintrage anschauen konnen, (eventuell(seitlich oder unten drunter) kommentar). Und man sollte auf der Seite eigene Erfahrungen verfassen konnen, welche dann unter bsp. (heute ET) gespeichert werden mit name(Falks).
Naturlich sollte man am ende der Arbeit es auch nach dem Datum und dem Fach oder einem Stichwort suchen konnen.

Nun bin ich nicht so sehr bewandert in Datenbanken (habe einige Kenntnisse in Access(version 2003, wenn notig kauf ich mir 2010)(noch nicht viele)), aber gewillt dazu zulernen und was zu erschaffen. Ausserdem habe ich mich uber access(+einfach, schnell, - teils schwierige Einteilung und uberfuhrung) und Mysql(+genaue angabe, was gemacht werden soll, viele moglichkeiten, - lernintensiv und zeitintensiv) informiert.

Da ich nichts gefunden habe, wie ich diese Idee bestmoglich machen kann, wollt ich mal bei euch nachfragen. Hat da jemand eine Idee?? Sie konnte auch von Access und Mysql abweichen.

Ist es sehr gut moglich, dass mit access zu machen oder ware es besser es mit Mysql(von null anfangen) zu machen?? (Vielleicht auch ein kleiner Leitfaden, wo genau ich anfange, ware sehr hilfreich Rolling Eyes )

Ich hoffe ihr habt da mal ein paar tolle Tips fur mich.
Ware daruber sehr sehr dankbar ...

Viele Grusse
falk
redround
Entwickler und ext. Datenschutzbeauftragter


Verfasst am:
17. Nov 2011, 11:21
Rufname:


AW: Access oder MySQL oder was anderes ?? - AW: Access oder MySQL oder was anderes ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn es ins Intranet integriert sein soll, wäre noch die Frage, welchen Web-Server ihr verwendet. Bei nem Apache würde ich immer zu MySQL + PHP tendieren. Bei nem Windows-Server mit IIS würde ich ds Frontend in ASPX Seiten erstellen und die Daten entweder in einen MS-SQL-Server ablegen wenn vorhanden oder falls nicht in die abgespeckte kostenlose Desktop-Engine und nur in aller letzter Not in Access.

Eventuell wäre auch zu überlegen, ob nicht eine SharePoint-Seite Deinen Anforderungen gerecht werden würde. Dabei kannst Du dann sogar problemlos auf das AD-Verzeichnis und die Windows-Anmelde-Infos zugreifen und sogar eine Login freie Anwendung erstellen.

_________________
wenn Euch die Umsetzung der Lösung zu mühseelig ist, findet sich hier im Forum per PN bestimmt auch jemand, der das für einen geringen Obulus macht Smile
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. Nov 2011, 12:12
Rufname:

AW: Access oder MySQL oder was anderes ?? - AW: Access oder MySQL oder was anderes ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

und um dem noch etwas hinzuzufügen: Es ist auch stark abhängig davon, wie lange Du für die Realisierung geplant ist, wieviel Geld Du investieren willst und wie Deine Kenntnisse sind.

PHP + MySQL = Null Geld, viel Kenntnisse, längere Realisierungszeit.
ASP + SQL Server = Null Geld (bei SQL Server Express), für Windows Server Lizenzgebühren, viel Kenntnisse, nicht ganz so lange Realisierungszeit.
Sharepoint = Windows Server Kosten, Sharepoint Kosten, durchschnittliche Kenntnisse, kürzere Realisierungszeit, aber u.U. nicht sehr flexibel (jedoch für Deine Anforderungen an das Ergebnis ausreichend)

Dann gäbe es noch die Alternative Access 2010 Webdatenbanken - benötigt aber auch Sharepoint, einen Windows Server und eine SQL Server Datenbank (braucht Sharepoint). Damit kannst Du die Frontendprogrammierung komplett in Access Formularen gestalten, die 1:1 im Web dann zu sehen sind. Allerdings Verzicht auf VBA, nur Makro"programmierung" möglich. Kosten: SQL Server (weiß nicht genau, ob Sharepoint auch auf Express läuft), Sharepoint und Windows Server + eine Vollversion von Access 2010. Die User benötigen nur einen Browser, keine Access Runtime. Kenntnisse sollten zumindest rudimentäre Sharepoint-Verwaltung und einfache Access-Datenbankerstellung umfassen.

Gruß

Christian
falks
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2011, 21:56
Rufname:


AW: Access oder MySQL oder was anderes ?? - AW: Access oder MySQL oder was anderes ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo redround und Bitsqueezer,

supervielen Dank für eure Antworten. Sorry fur die spate antwort ich hatte die letzten Tage viele Probleme mit WIn und Linux gemeinsam auf meinen Laptop zu bekommen. Und Ich habe auch immer wieder hin und herüberlegt und in Anberacht dessen dass ich nicht geld fur viele Lizenzen habe und es lernreicher ist Mysql mal zu lernen für die Zukunft und es eigentlich keine grosse und komplizierte Datenbank ist.

Versuche ich mich mal mit PHP und MySQL. Wie schon ihr vorher gesagt habt, ist es nicht megaschwer es zu lernen. Sollte machbar sein.

Anyway. vielen vielen Dank für die eure Ansichtsweisen. Sie haben mir sehr geholfen.
Ich werde wohl demnachst nochmal schreiben, da immer mal ein Problem auftritt.

Viele Grusse
falks
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: MySQL und Access Lizenzfrage 1 belthazor 1618 15. Apr 2011, 21:25
redround MySQL und Access Lizenzfrage
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Wann optimaler Weise MySQL?? 1 daizy 3221 26. Aug 2010, 22:58
MAPWARE Wann optimaler Weise MySQL??
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: MySQL Zugriff über Schnittstelle und nicht über ODBC 5 Gast 4683 31. März 2009, 21:42
Willi Wipp MySQL Zugriff über Schnittstelle und nicht über ODBC
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: MySQL Treiber automatisch installieren und DB registrieren 1 Gast007 3028 15. Aug 2008, 10:44
LordNy MySQL Treiber automatisch installieren und DB registrieren
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Problem mit MySQL und Access als Frontend 7 foerster 3757 24. Jul 2008, 09:37
Nouba Problem mit MySQL und Access als Frontend
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Anfrage zu Access und MYSQL ODBC Verbindung 1 Frosti1208 2530 01. Jul 2008, 09:56
Frosti1208 Anfrage zu Access und MYSQL ODBC Verbindung
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Access...MySQL..Dlookup Problem 2 derArb 1931 21. Jun 2008, 01:27
derArb Access...MySQL..Dlookup Problem
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Ein Formular in einer MySQL Datenbank zu machen und speicher 0 tatti1981 1698 08. Jun 2008, 00:16
tatti1981 Ein Formular in einer MySQL Datenbank zu machen und speicher
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Access mit "online" MySQL Datenbank verbinden! 1 MrSunshine123 6176 19. Apr 2008, 05:43
Nouba Access mit "online" MySQL Datenbank verbinden!
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Tipp: Access Export nach MySQL 0 faßnacht(IT); 6065 10. März 2008, 14:11
faßnacht(IT); Tipp: Access Export nach MySQL
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: AcessFormulare direkt mit MySQL Datenbank verbinden 0 Matt1981 3720 14. Sep 2007, 13:58
Matt1981 AcessFormulare direkt mit MySQL Datenbank verbinden
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: BOOLEAN in MySQL und access 0 Erli_ 4029 11. Jan 2007, 22:46
Erli_ BOOLEAN in MySQL und access
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps