Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Unternehmenssicherheit - Firewall
zurück: GPO in englisch anzeigen weiter: IE8 Sprache von E auf D Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Kai Mathieu
Einsteiger mit Grundkenntnissen


Verfasst am:
16. Nov 2011, 11:09
Rufname:

Unternehmenssicherheit - Firewall - Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Hallo,

ich arbeite in Elekrofachhandel und betreue nebenbei auch noch die IT des selbigen. Nun haben wir in unserem Ladenlokal mehrere Kameras installiert, welche das geschehen im Laden überwachen sollen. Alle Kameras sind ins Netzwerk integriert und werden über eine Software, welche derzeit auf dem Hauptserver installiert ist, verwaltet.

Diese Software bietet die Möglichkeit über eine iPhone-App von außen auf alle Kameras zugreifen zu können. Dazu muss der Rechner aber von außen erreichbar sein. Wir haben zwei Internetzugänge, einen über Kabel und einen über einen örtlichen DSL anbieter.

So viel zu unserer Infrastruktur.

Was ich nun suche ist eine externe Firewall, mit welcher ich beide DSL-Zugänge im Netzwerk bereitstellen kann. Darüber hinaus soll sie einen DMZ-Port haben. An diesen möchte ich einen Rechner hängen, welcher dann den Kameradienst für die iPhone-App zur Verfügung stellt.

Ich habe jetzt mal etwas gegoogelt und bin dabei auf folgendes Gerät gestoßen.
- Netgear Prosafe Firewall-Router FVS318GE, 8 Port

Ich bin mir allerdings nicht 100% sicher ob ich damit alles umsetzen kann was ich vor habe. Ich will mich nämlich nicht vor meinem Chef blamieren Smile.

Hat schon jemand Erfahrung auf dem Gebiet und kann mir vielleicht einen Tipp geben?

Danke im Voraus!
Kai
Marsupilami72
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:10
Rufname:
Wohnort: Goslar


AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Das sind zwei unterschiedliche Baustellen:
Zitat:
Was ich nun suche ist eine externe Firewall, mit welcher ich beide DSL-Zugänge im Netzwerk bereitstellen kann.
Das kann der Netgear nicht - das ist auch keine triviale Funktion. Ich habe hier eine Firewall stehen, die das unterstützt - die kostet um die 500€...

Zitat:
Darüber hinaus soll sie einen DMZ-Port haben. An diesen möchte ich einen Rechner hängen, welcher dann den Kameradienst für die iPhone-App zur Verfügung stellt.
Brauchst Du eigentlich nicht, hierfür reicht die Portweiterleitung jedes Standard-Routers aus.
_________________
Gruß,
Martin

Bitte keine Fragen per PN - dafür ist das Forum da!
Gast



Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:15
Rufname:

AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Hallo,

danke für deine Antwort.
Ich habe mir die technischen Daten des ersten Netgear-Routers noch einmal genau angeguckt. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass man mit diesem Teil nur einen Internetzugang bereitstellen kann. Ich habe jetzt den FVS336G gefunden. Dieser ist explizit für DUAL-WAN gerüstet.

Die Portweiterleitung habe ich jetzt auf einem D-Link-Router eingerichtet.
Aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass das unsicher ist oder?

Ich bin nicht so bewandert auf dem Gebiet der IT-Sicherheit, deshalb die Nachfrage Smile.

Gruß Kai
Marsupilami72
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:30
Rufname:
Wohnort: Goslar

AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Den könnte man schon mal grundsätzlich dafür nehmen...

Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob man wirklich zwei Internetanschlüsse braucht (die Übertragungsgeschwindigkeit kann man übrigens nicht einfach addieren, die Ports werden wechselweise genutzt).

Bei einer Portweiterleitung ohne "richtige" Firewall muss man halt auf dem angeschlossenen Rechner per Software für Sicherheit sorgen.

_________________
Gruß,
Martin

Bitte keine Fragen per PN - dafür ist das Forum da!
Gast



Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:41
Rufname:

AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Hallo,

ich wollte die Anschlüsse auch nicht bündeln. Wir haben einen Anschluss als Standleitung mit fester IP und synchronem UP/Downstream. Daran hängen unsere Server. Die ist aber aufgrund der Infrastruktuar in unserer Gemeinde aber auf 2 MBit beschränkt.

Daher haben wir zum "Surfen" noch eine Kabel Deutschland Leitung mit 32 MBit.

Ich dachte mir jetzt, wenn ich schon eine Firewall installiere, dann mach ich es gleich richtig. Aber aus deiner Aussage höre ich jetzt heraus, dass es mit einer Softwarefirewall auf dem PC bereits getan wäre?

Ich habe halt Angst, dass jemand über diesen Rechner in unser Netzwerk kommt.
Dann muss ich nämlich dafür grade stehen...

Gruß Kai
Marsupilami72
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:45
Rufname:
Wohnort: Goslar

Re: AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - Re: AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Anonymous - 16. Nov 2011, 11:41 hat folgendes geschrieben:
Ich habe halt Angst, dass jemand über diesen Rechner in unser Netzwerk kommt.
Die Angst musst Du eigentlich bei jedem Rechner haben, der mit dem Internet verbunden ist...
_________________
Gruß,
Martin

Bitte keine Fragen per PN - dafür ist das Forum da!
Gast



Verfasst am:
16. Nov 2011, 12:47
Rufname:

AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Hallo,

ja, da hast du auch wieder recht.
Ich werde es dann erst einmal mit der Softwarelösung direkt auf dem PC versuchen.

Danke für deine Hilfe!

Gruß Kai
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
20. Nov 2011, 17:47
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach


AW: Unternehmenssicherheit - Firewall - AW: Unternehmenssicherheit - Firewall

Nach oben
       

Moin,

@Marsupilami72

meinst Du mit Softwarefirewall direkt auf einem PC ein Progrämmchen wie ZoneAlarm oder TinyPersonalFirewall ? Solche Desktop-Firewalls zeigen doch allenfalls an, dass beim Client ungewöhnliche / "schädliche" Requests ankommen. Auch bin ich unsicher, ob Desktop-Firewalls inzwischen wirklich jedes Datenpaket kontrollieren können (SPI, Stateful Packet Inspection), ohne die CPU-Last hochzujagen.

Eine Firewall soll m.W.n. aber solche Requests schon vorher - quasi an der "Haustür" - abfangen soll. Ein zusätzlicher Rechner mit einer Firewall-Lösung auf Linux-Basis wäre zwar wesentlich aufwendiger, abe in jedem Fall näher am Konzept einer Firewall.

[wobei natürlich unstrittig ist, dass man Sicherheit im Gegensatz zu Geschwindigkeit nicht absolut messen kann. Mir geht es nur um die Aussage, dass es nicht ausreicht, eine Software zu installieren und dieser dann zu vertrauen - egal welche. Zeit zum Einlesen in das Thema ist niemals verlorene Zeit.]

Gruß,
wuffel.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Firewall von G-Data Internet Security blockiert Browser 15 Nina115 22741 25. Jan 2013, 09:51
jojo2013 Firewall von G-Data Internet Security blockiert Browser
Keine neuen Beiträge Sicherheit: Firewall von Avira macht Probleme 2 fritz11 2391 22. Jan 2012, 14:41
fritz11 Firewall von Avira macht Probleme
Keine neuen Beiträge Sicherheit: Firewall gesucht 10 Gast 1878 13. Jul 2010, 19:02
Vincent25 Firewall gesucht
Keine neuen Beiträge Sicherheit: Mit Firewall werden Internetseiten nicht vollständig geladen 2 Horst Müller 2676 04. Jan 2010, 23:38
Gast Mit Firewall werden Internetseiten nicht vollständig geladen
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Problem mit der Firewall 2 karl20 1017 05. Sep 2009, 15:06
karl20 Problem mit der Firewall
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Windows 2008 Server Firewall 4 maninweb 2146 04. Jun 2009, 15:19
maninweb Windows 2008 Server Firewall
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): restriktive Firewall (vista) 0 stratitis 2037 05. Feb 2009, 22:02
stratitis restriktive Firewall (vista)
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Welche Firewall muss aktiv sein - welche sollte deaktiviert 2 Carloy 1765 25. Jan 2009, 15:58
Carloy Welche Firewall muss aktiv sein - welche sollte deaktiviert
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Win XP: Firewall wird beim Internetsurfen deaktiviert 1 BenC 805 09. Dez 2008, 11:35
steve1da Win XP: Firewall wird beim Internetsurfen deaktiviert
Keine neuen Beiträge Sicherheit: Firewall für Vista? 4 M4rC 1540 07. Jun 2008, 23:33
M4rC Firewall für Vista?
Keine neuen Beiträge Sicherheit: XP Firewall nach jedem start wieder deaktiviert 2 etron795 3873 22. Apr 2008, 16:08
etron795 XP Firewall nach jedem start wieder deaktiviert
Keine neuen Beiträge Sicherheit: firewall 1 emin 1290 02. Jan 2006, 09:57
steve1da firewall
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript