Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder
zurück: Kombinationsfeld soll Wert nach Auswahl behalten weiter: 2-farbiges Endlosformular + Filter Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Sep 2011, 12:00
Rufname:

aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ist es möglich aus einem Kombinationsfeld das aus 2 Spalten besteht, die Spalten jeweils in ein Textfeld bekommt.

Bspw. wird jedem Spieler eine Nummer zugeordnet und das Kombinationsfeld besteht aus Spielernummer und Spieler.

Wenn man darauf klickt soll zum einen die Spielernummer und zum anderen der Spielername in ein Textfeld.


Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Besten Gruß
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Sep 2011, 15:41
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

du kannst über die Column-Eigenschaft auf jede Spalte eines Kombinations- oder Listenfeldes zugreifen.
Die Zuweisung kannst du als Ausdruck direkt in den Steuerelementinhalt eines Textfeldes schreiben:
Code:
=kombifeld.Column(1)      <-- 1 = 2. Spalte
oder per VBA vornehmen.
_________________
Gruß MissPh!
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 09:39
Rufname:

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey MissPh,

danke für deine Hilfe.

Allerdings hab ich weiterhin noch ein Problem mit dieser Sache, nämlich dass die Werte die ich dort auswähle zwar im Formular in das Textfeld eingetragen, diese aber nicht in einer Tabelle zu einem Prmärschlüssel zugeordnet werden ,oder?

Ich hab meine Textfelder ja bereits mit steuerelementen gefüllt um die Werte die dort eingetragen werden direkt einem Primärschlüssel zuzuweisen.


Ich hoffe man kann verstehen was ich meine^^

oder hab ich vllt auch iwo einen Gedankenfehler?


Gruß
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Sep 2011, 09:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

wenn du die Textfelder an Datenfelder binden willst, musst du die Zuweisung per VBA ausführen.
Hierzu wählst du am besten das Ereignis "Nach Aktualisierung" des Kombifeldes.

_________________
Gruß MissPh!
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 11:38
Rufname:


AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

was muss ich denn dann genau da eingeben...angenommen mein

textfeld heißt: Indexnr
und Datenfeld: int_indxnr

Code:

Private Sub int_indxnrsubfrm_AfterUpdate()

       ?????????????????????????????????????

End Sub



gruß
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Sep 2011, 11:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
den 2. Wert auch in die Tabelle zu schreiben ist eigentlich überflüssig. Über eine Abfrage mit den beteiligten Tabellen und Feldern hast Du alle Felder zur direkten Anzeige zur Verfügung. Ohne eine einzige Zeile Code.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 11:47
Rufname:

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Klaus,

ich würde die beiden Daten gerne getrennt haben, um sie nachher nach getrennt verarbeiten zu können.

Gruß
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Sep 2011, 11:59
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
die bleiben ja getrennt, die sollen ja nicht in ein Feld, Du sollst ja auch nur einen Wert speichern. Es genügt nur den Primärschlüssel als Fremdschlüssel zu speichern.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Sep 2011, 11:59
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - Re: AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
Code:
Private Sub int_indxnrsubfrm_AfterUpdate()
       Me!IndexNr = Me!int_indxnrsubfrm.Column(?)
End Sub

Die Spaltenzählung beginnt bei 0. Und was ist mit dem zweiten Feld?

(...und wie erklärt sich der merkwürdige Name des Kombifeldes?)

_________________
Gruß MissPh!
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 13:53
Rufname:

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

@Klaus:

Hallo Klaus, es tut mir wirklich leid aber irgendwie komm ich bei dir nicht ganz mit. Oder ich hab mich falsch ausgedrück mit dem was ich vorhabe.

Um es mehr oder weniger "kurz" zu beschreiben:
Ich will, dass man aus einem Komb.feld eine Auswahl an Aktien-Indizes auswählen kann (wobei jeder Index eine ganz bestimmte Nr hat, der auch u.a. bei Eingabe von Daten in die Datenbank manuell eingetippt werden soll). Deswegen besitzt mein Kombfeld 2 Spalten. Diese sollen bei Auswahl jeweils in unterschiedliche Textfelder eingetragen werden. Ist ein Index bspw. mal nicht im Komb.feld enthalten, so soll es möglich sein die Indexnr und den indexnamen manuell einzutippen.

@MissPh:

mein Kombfeld heißt nicht int_indxnsubfrm, sondern cmb_aktindx. Ich habe mich vorhin vertan. Aber ich glaube, dass ich verstanden habe wie ich es zumachen ist =)

ich habe es folgendermaßen gemacht :
Code:

Private Sub opt_aktindx_AfterUpdate()
       Me!IndexNR= Me!opt_aktindx.Column(0)
       Me!txt_aktindxname = Me!opt_aktindx.Column(1)
End Sub


Das zweite Feld hatte ich nicht erwähnt, weil ich mir gedacht habe, dass ich das ja analog zum ersten machen kann.

Allerdings habe ich nicht erwähnt, dass mein Unterformular ein "Endlosformular" ist und jetzt habe ich das Problem, dass durch den obigen Befehl nicht jeweils "neu ausgewählte indizes" hinzugefügt werden, sondern sich alle auf einmal ändern Confused

Ist das Problem iwie mit einem Endlosformular zu lösen oder sollte ich das Ganze anders angehen?

Ich hoffe ich geh euch noch nicht auf die Nerven Embarassed
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Sep 2011, 14:07
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

Du musst die Textfelder nun aber auch an die Datenfelder binden, in denen die Werte gespeichert werden sollen.

BTW:
Zitat:
mein Kombfeld heißt nicht int_indxnsubfrm, sondern cmb_aktindx. Ich habe mich vorhin vertan.
Code:
Private Sub opt_aktindx_AfterUpdate()
            ^^^
Ein bißchen mehr Sorgfalt könnte nicht schaden und würde auch deinen Helfern das Leben erleichtern. Wink
_________________
Gruß MissPh!
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 15:01
Rufname:

AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

und was muss ich genau dafür tun, um die textfelder zu binden.

Meine Datenfelder heißen:

int_indxnr und txt_indxname
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Sep 2011, 15:05
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - Re: AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

sez_gin - 22. Sep 2011, 09:39 hat folgendes geschrieben:
Ich hab meine Textfelder ja bereits mit steuerelementen gefüllt um die Werte die dort eingetragen werden direkt einem Primärschlüssel zuzuweisen.
Das heißt, du hast ein an eine Abfrage oder Tabelle gebundenes Formular?
Dann trägst du im Steuerelementinhalt der beiden Textfelder den jeweiligen Datenfeldnamen ein.

_________________
Gruß MissPh!
sez_gin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Sep 2011, 15:10
Rufname:


AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder - AW: aus Komb.feld mit 2 Spalten Daten in 2 Textfelder

Nach oben
       Version: Office 2003

alles perfekt....danke für deine geduld mit mir...klappt alles super!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1077 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit YES/NO Feld 10 Annette G 883 17. Aug 2004, 11:46
Willi Wipp Abfrage mit YES/NO Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe über mehrere Spalten ermitteln 6 WaterMan 1409 26. Jul 2004, 13:44
lothi Summe über mehrere Spalten ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Feld updaten bei Berichtaufruf 1 David 503 14. Jul 2004, 14:11
lothi Feld updaten bei Berichtaufruf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen 2 mondi 1015 23. Jun 2004, 10:10
mondi 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben 5 mihca 2004 05. Jun 2004, 13:22
mihca 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate in Abfrage nur aus einem Feld entfernen? 18 jobacke 1829 06. Mai 2004, 11:57
jobacke Duplikate in Abfrage nur aus einem Feld entfernen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS