Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem (Zwischenwert)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Bedingte Formatierung über Ausdruck ist weiter: Unterformular sperren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
20. Jul 2011, 14:18
Rufname:

AW: Problem (Zwischenwert) - AW: Problem (Zwischenwert)

Nach oben
       Version: Office 2007

HI,
mit der Preistabelle kann man zusammen hier erarbeiten. Aber die anderen erwähnten Punkte sollten doch machbar sein Wink
Bzw. auch Stellungnahme zu bestimmten erwähnten Punkten (Speichern der Auswahl). So hat man stellenweise das Gefühl in einem Monolog zu sein, was mir persönlich meist die Motivation nimmt am Thread interessiert zu sein.
LukasBosse
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jul 2011, 15:19
Rufname:


AW: Problem (Zwischenwert) - AW: Problem (Zwischenwert)

Nach oben
       Version: Office 2007

So, jetzt habe ich die Optionsgruppen erstellt. wie stelle ich das denn am besten mit der Tabelle an??


Flugbuch.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Flugbuch.rar
 Dateigröße:  1.15 MB
 Heruntergeladen:  12 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
22. Jul 2011, 02:41
Rufname:

AW: Problem (Zwischenwert) - AW: Problem (Zwischenwert)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
1.) ich frage mich immer noch:
-Warum Flugzeit bzw. Preis bei dir in der Tabelle Text ist ?? Mit Flugzeit und Preis wird gerechnet, also sind das Zahlenwerte bzw. im Falle der Flugzeit ist das Datum/Zeit, da Access Zeitintervalle als Datum speichert. Letztendlich bräuchte man die Flugzeit überhaupt nicht zu speichern, da aus Start- u. Landzeit die Flugdauer immer errechenbar ist.
-Warum du versuchst mit Flugzeiten als Text einen größer/kleiner Vergleich machen zu wollen ? Du solltest die Flugzeit in Minuten umrechnen und so den Preis ermitteln. Du wirst sicher festgestellt haben, dass deine Preisermittlung nach wie vor nicht funktioniert.
- ist der Hinweis auf SELECT Case wohl untergegangen.
Solltest du die Preisermittlung versuchen über eine Berechnungsregel festzulegen, anstelle hier mittlerweile 59 If... Thens ... zu coden. Mit anderen Worten einen Minutenpreis festzulegen und im einfachsten Fall eine simple Multiplikation durchführen.
-warum die Standardwerte bei den Fremdschlüsseln immer noch in der Tabelle mit 0 eingetragen sind
4.) bestehen nach wie vor keine Beziehungen.
5.) sind die Optionsgruppen-Auswahlen nicht Bestandteil der Tabelle! Warum ??
6.) sollten Plausibilitätsprüfungen durchgeführt werden: im Sinne von, ist die Startzeit kleiner als die Landezeit. Wurden überhaupt Auswahlen in der Startart bzw. Privat, Verein getroffen etc.

Falls du diese Punkte nicht verstehst, dann solltest du wenigstens Rückmeldung geben und nicht einfach ignorieren.

Anbei mal eine Überarbeitung (ohne Preistabelle). Die ist aber noch auf Grundlage deines vorgestrigen Uploads.
Die Bildchen habe ich mal gelöscht, da es die Uploadgröße nur unnötig erhöht.
Die kannst ja wieder ergänzen.



Flugbuch_Vers3.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Flugbuch_Vers3.zip
 Dateigröße:  57.3 KB
 Heruntergeladen:  10 mal

LukasBosse
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Jul 2011, 12:00
Rufname:

AW: Problem (Zwischenwert) - AW: Problem (Zwischenwert)

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja, genauso sollte es sein. Nur bräuchte ich noch im Code
Code:
Private Function fnPreis(intZeit As Integer) As Currency
    If intZeit > 0 Then
        Select Case Me.optEigen
          Case 1:        'Eigenstart
            fnPreis = 2
          Case 2:        'Privat
            Select Case Me.optStartArt
              Case 1:        'F-Schlepp
                If intZeit < 20 Then
                    fnPreis = 2
                  Else
                    fnPreis = 4
                End If
              Case 2:          'Winde
                Select Case intZeit
                  Case 1 To 10:  fnPreis = 3
                  Case Is <= 20: fnPreis = 4
                  Case Is <= 30: fnPreis = 5
                  Case Is <= 40: fnPreis = 6
                  Case Is <= 50: fnPreis = 7
                  Case Is > 50:  fnPreis = 8
                End Select
            End Select
        End Select
      Else
        fnPreis = 0
    End If
End Function
Die Flugzeuge die dem Verein gehören. Noch dazu sollte, wenn das möglich ist ein extra formular erscheinen sobald ein flugzeug gestartet ist & wo mann dann alle flugzeuge sehen kann, die in der luft sind, um dann bei der land einfach nur die Landezeit einzutragen. Ginge das? & wenn ja wie?! Gruß
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
24. Jul 2011, 09:12
Rufname:


AW: Problem (Zwischenwert) - AW: Problem (Zwischenwert)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
wenn du nicht endlich mal bereit sein solltest in einen vernünftigen Dialog zu treten (ohne Anforderungen zu formulieren, die du erwartest von jemandem realisiert zu bekommen), ist zumindest für mich hier Schluß mit Engagement.
Das Einbauen eines zusätzlichen Cases bzgl. der Vereinsflugzeuge sollte in Eigeninitiative machbar sein, obwohl ich es, wie schon bereits geschrieben, für die falsche Vorgehensweise halte, Preise fest über VBA zu verdrahten.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum